Arnold Schwarzenegger

Arnold Schwarzenegger

Jede Biografie von Arnold Schwarzenegger ist eine Ansammlung von Superlativen. Niemand hätte gedacht, dass der am 30. Juli 1947 in der Steiermark geborene Arnold Alois Schwarzenegger einmal zum Gouverneur Kaliforniens werden würde. Oder, dass er in diversen erfolgreichen Hollywood-Produktionen zu einem der größten Action-Stars der Kinogeschichte aufsteigen würde. Zuvor quälte er sich mit jahrelangem Training und ein paar damals noch legalen Substanzen zum erfolgreichsten Bodybuilder der Geschichte. Im Laufe der Jahre entwickelte er zudem ein gutes Gespür für lukrative Immobiliengeschäfte. Ihm wurde zwar oft schlechtes Schauspiel attestiert, dennoch ziert seit 1977 auch ein Golden Globe für den Film „Mister Universum" seine Trophäensammlung. Privat sah es lange ebenso rosig für den „Terminator“ aus. 1986 heiratete er mit Maria Shriver in den legendären Kennedy-Clan ein. Das Paar bekam vier Kinder. 2011 kam es dann erst zur Trennung und dann zum Skandal: Schwarzenegger musste eine Affäre mit einer Hausangestellten einräumen und sich zu einem unehelichen Kind bekennen, offensichtlich zur gleichen Zeit gezeugt wie sein jüngster Sohn mit Maria Shriver.

 
18
Videos
3
Artikel
29
Bilder

News zu Arnold Schwarzenegger:

Arnold Schwarzenegger
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 18.09.2019, 17:19 Uhr

Ein „Terminator“ ist bekanntlich kein Mensch, sondern ein menschenähnlicher Roboter. Deshalb sind menschliche Regungen bei einem „Terminator“ fehl am Platz, findet Schauspielstar Arnold Schwarzenegger. Er war der „Terminator“ schon im Science-Fiction-Klassiker von 1984, kennt sich dementsprechend gut aus und konnte für den sechsten Teil der Filmreihe seinem Co-Star einen wichtigen Tipp geben. Die Details erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Chris Pratt
Chris Pratt

Chris Pratt ist aktuell mit seiner Frau Katherine Schwarzenegger in den Flitterwochen - und wie der Schauspielstar via Instagram bewies, geht es dort ziemlich heiß her! Anders kann man sich diesen gewaltigen Sonnenbrand des 40-Jährigen auf jeden Fall nicht erklären: Chris Pratt präsentierte seine verbrannte Hinterseite und bezeichnete sich selbst als „etwas knusprig“. Obwohl der Rücken des „Guardians of the Galaxy“-Darstellers komplett rot ist, blieb sein Hintern zum Glück aber verschont. Während seine Hollywood-Kollegen neben Schadenfreude auch einige Tipps anboten, hatten vor allem die weiblichen Fans des Schauspielers einen ganz anderen Wunsch: „Können wir bitte auch die Vorderseite sehen? Selbstverständlich aus medizinischen Gründen.“ Neben dem Sonnenbrand gab es aber auch noch weitere Neuigkeiten der Frischvermählten: So schenkte Katherine ihrem Ehemann zwei Kunekune Schweine zum Geburtstag, den das Paar am 21. Juni feierte. Die süßen, neuen Haustierchen hören übrigens auf die Namen Tim und Faith und werden ihr Leben fortan auf der Farm des Paares verbringen.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 01.07.2019, 10:43 Uhr

Chris Pratt gab mit einem Popo-Pic nun einen heißen Einblick in seine Flitterwochen. Neben seinem Hintern präsentierte der Schauspieler aber vor allem seinen von Sonnenbrand geschädigten Rücken. Während es Schadenfreude von seinen Schauspielkollegen gab, freuten sich die Fans über das Foto und wollen sogar mehr sehen! Erfahrt hier die Details.

 

„it's in TV“-Stars
Chris Pratt
Chris Pratt
Krasse Promi-Sause?
Regina Fürst
Regina Fürst
 14.05.2019, 14:05 Uhr

Gar nicht lange war das Liebes-Outing von Chris Pratt her, schon wollte er Nägel mit Köpfen machen: Im Januar 2019 gab der „Guardians of the Galaxy“-Star bekannt, sich mit Katherine Schwarzenegger verlobt zu haben. Fix geht es auch weiter, denn auch die Planung der Hochzeit scheint laut eines Insinders bereits in vollem Gange zu sein. Alle Details erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Boris Becker
Boris Becker

Viele Prominente haben im Laufe ihres Lebens Fehler gemacht und diese später in aller Öffentlichkeit zugegeben. Einige unserer Lieblingsstars haben mit ihren Beichten auch direkt einige Menschen geschockt. In diesem Video zeigen wir euch die skandalösesten Promi-Beichten der letzten Jahre! Wer hätte gedacht, dass der "Terminator" Arnold Schwarzenegger Vater eines nicht-ehelichen Kindes ist? Nach über zehn Jahren Schweigen beichtete er im Mai 2011, dass er seine Frau Maria Shriver mit einer Haushaltsangestellten betrogen hat. Nach 25 Jahren Ehe war Schluss. Kurz danach reichte seine Frau die Scheidung ein. Aber es gibt auch deutsche Stars, die mit ihrer Affäre die breite Masse schockten. Ein gutes Beispiel dafür ist die berühmte "Besenkammer-Affäre" von Tennislegende Boris Becker. Er betrog seine damalige Ehefrau Barbara Becker mit dem Model Angela Ermakova. Das Ergebnis dieser Affäre kennen wir: Anna Ermakova, die heute unter anderem als Model arbeitet. Eine große Welle schlug auch der amerikanische Golfprofi Tiger Woods. Ein Vierteljahr nach Betrugsvorwürfen gegen ihn, gestand er Anfang 2010 in einem rund 15-minütigen Video seine zahlreichen Affären, die er wegen seiner Sex-Sucht hatte. Anschließend entschuldigte er sich. Ganz klar: Dieser Sexskandal belastete seine Ehe und auch seine Karriere.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 19.04.2019, 00:00 Uhr

Es gibt viele Promis, die ihre Missetaten der Öffentlichkeit gebeichtet haben. Manche Promi-Beichte hat dabei sogar richtige Skandale ausgelöst, die sich negativ auf ihr Leben ausgewirkten. In unserem Video zeigen wir euch einige der bekanntesten Promi-Beichten, die für negative Schlagzeilen sorgten.

„it's in TV“-Stars
Chris Pratt
Chris Pratt

Er kämpfte in seinen Filmen schon gegen Dinosaurier, war Weltraumheld und ist als Hollywood-Star generell das Sinnbild für Heldengeschichten! Doch nun musste sich Chris Pratt dem Terminator stellen! Der Grund: Der 39-Jährige hielt bei dem Vater seiner Liebsten, Katherine Schwarzenegger, um ihre Hand an. Und wie der Nachname schon verrät, ist kein Geringerer als Arnold "The Terminator" Schwarzenegger Chris’ zukünftiger Schwiegervater. Der "Jurassic World"-Star verriet im Interview mit "Extra" jetzt, dass er ziemlich Bammel vor der Situation hatte: "Ich denke, dass jede Person, die die Tradition schätzt und bei einem Vater um die Hand seiner Tochter anhält, unweigerlich ein wenig nervös wird. Aber darin liegt gewissermaßen die Schönheit davon." Doch der 71-jährige Arnie war Berichten zufolge überglücklich und ist begeistert seinen Schwiegersohn in spe. Er ist ganz offenbar ein "Terminator" mit einem weichen Kern. Übrigens: Chris Pratt seine Katherine wollen noch 2019 den Bund der Ehe schließen. Auf der "Lego Movie 2"-Premiere beantwortete der Schauspieler die Frage nach einem Hochzeitstermin mit: "Wir denken an ein Ding im Herbst oder Winter. Wir müssen noch eine Menge schaffen." Dann drücken wir mal die Daumen und freuen uns schon jetzt auf die Hochzeit des süßen Paares.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 06.02.2019, 14:42 Uhr

Chris Pratt musste vor der Hochzeit mit Katherine Schwarzenegger ihren bekannten Vater Arnold um Erlaubnis bitten. Davor hatte der "Jurassic World"-Star offenbar echt Angst. Doch Terminator Arnie liebt seinen Schwiegersohn in spe. Alle Details gibt’s im Video.

„it's in TV“-Stars