Ashley Benson

cara delevingne, Pretty Little Liars, sexleben, homophob, religiös, lesbisch, hater, RuPaul, What The T, Podcast, bisexuell, St. Vincent
Ashley Benson
9
Videos
1
Bilder

News zu Ashley Benson:

Cara Delevingne gehörte zu den unzähligen Frauen, die im Oktober 2017 gegen Harvey Weinstein auspackten. Jetzt sprach die Schauspielerin ein weiteres Mal über das Thema und verriet gegenüber "Net-a-Porter", dass der Produzent ihr damals nahe gelegt habe, über ihre sexuelle Identität zu schweigen. "Eines der ersten Dinge, die Harvey Weinstein zu mir sagte, war: ‚Du wirst es als lesbische Frau nie zu etwas in dieser Industrie bringen. Lass dir einen Bart wachsen‘", verriet die heute 27-Jährige. In einem Instagram-Post von vor zwei Jahren sprach sie dieses Thema bereits einmal an und berichtete, wie der Filmproduzent versuchte, sie zu küssen und zu verführen. Inzwischen ist Cara ein gefeierter Hollywood-Star und Weinstein sieht sich einem Prozess gegenüber, der im Januar 2020 beginnen soll. Darüber hinaus ist das Model glücklich an ihre Schauspielkollegin Ashley Benson vergeben, über die sie gegenüber "Net-a-Porter" verriet: "Ich habe Menschen niemals vertraut oder mich als würdig genug für sie empfunden und sie dann von mir weggestoßen. Sie ist der erste Mensch, der sagte: ‚Du kannst mich nicht loswerden. Ich werde gut zu dir sein. Ich liebe dich.‘"

David Maciejewski
David Maciejewski
 16.09.2019, 12:35 Uhr

Cara Delevingne hat verraten, dass Produzent Harvey Weinstein ihr vor Jahren nahe legte, sich in der Öffentlichkeit nicht als lesbische Frau zu präsentieren. Das würde nämlich ihrer Karriere schaden! Zudem sprach das Model über ihre Beziehung zu Ashley Benson und warum gerade sie ihr Herz erobern konnte. Mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars

Gab es jetzt doch eine Blitz-Hochzeit in Las Vegas? Schon vor einiger Zeit kursierte das Gerücht, Cara Delevingne und Ashley Benson hätten sich in der Glücksspiel-Metropole das Ja-Wort gegeben. Nun berichtete dies erneut die britische Zeitung „The Sun on Sunday“. Doch das soll nur so halb stimmen. Wie „E! News“ nun von einer Quelle erfahren haben will, feierte das Paar zwar eine Zeremonie in Vegas, doch dabei handelte es sich nur um eine Freundschafts-Feier. Zudem gibt es keine offizielle Heiratsurkunde in den öffentlichen Dokumenten der Stadt. Viel Verwirrung um nichts also! Schon vor einigen Wochen hieß es, Cara und Ashley hätten sich verlobt, nachdem sie in Saint-Tropez mit verdächtigen goldenen Ringen gesichtet wurden. Ob die beiden wirklich heiraten wollen, ist nicht bekannt. Erst im Juni äußerte sich die 26-jährige Cara erstmals zu ihrer Beziehung mit dem „Pretty Little Liars“-Star und gestand ihr bei einer Preisverleihung am gleichen Abend sogar öffentlich ihre Liebe. Dabei verriet sie sogar den Kosenamen für ihre bessere Hälfte: „Sprinkles“, also Streusel, wie süß!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 05.08.2019, 14:21 Uhr

Schon länger heißt es, Cara Delevingne und Ashley Benson hätten geheiratet. Nun kam das Gerücht erneut auf, als „The Sun on Sunday“ darüber berichtete. „E! News“ fand nun heraus, was wirklich an der Story um eine Blitz-Hochzeit des Paares in Las Vegas dran ist. Erfahrt hier mehr dazu!

„it's in TV“-Stars

Sind Cara Delevingne und Ashley Benson etwa verlobt? Das Paar hat erst kürzlich die Beziehung nach einem Jahr Versteckspiel öffentlich bekanntgegeben. Nun könnten die Schauspielerinnen schon den nächsten Schritt gewagt haben. Derzeit halten sich die 26-jährige Cara und der „Pretty Little Liars“-Star im französischen St. Tropez auf, wo sie mit verdächtigen Ringen an den Fingern gesichtet wurden. Seither überschlagen sich die Gerüchte um eine heimliche Verlobung der beiden. Auf Twitter schrieb unter anderem die News-Seite „Pop Polls“: „Ashley Benson und Cara Delevingne sind verlobt. Sie feierten ihre Verlobung gestern Abend in St. Tropez.“ Eine offizielle Bestätigung gab es jedoch weder von Cara oder Ashley selbst noch von deren Sprechern. Während ihres romantischen Urlaubs in Frankreich besuchten die beiden noch die Kunstausstellung von Philippe Shangti, wo dieser süße Schnappschuss entstand. Das Paar lernte sich am Set des Musikfilms „Her Smell“ kennen und lieben. Egal, ob die beiden bald den Bund der Ehe schließen wollen oder nicht: So glücklich und ausgelassen haben wir Cara Delevingne lange nicht gesehen!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 10.07.2019, 15:21 Uhr

Seit etwa einem Jahr sind Cara Delevingne und Ashley Benson ein Paar. Und obwohl die Zwei sich erst kürzlich zu ihrer Liebe bekannt haben, könnten sie schon jetzt den nächsten Schritt gewagt haben. In den sozialen Medien wird nun wild darüber spekuliert, ob der „Pretty Little Liars“-Star und das Supermodel kürzlich Verlobungsringe in Saint-Tropez trugen. Erfahrt hier mehr dazu!

 

„it's in TV“-Stars

Hat Cara Delevingne ihrer Freundin Ashley Benson etwa bereits das Ja-Wort gegeben? Nachdem es zuvor schon reichlich Spekulationen um die Zwei gab, machte das Model am Montag den 17. Juni auf einer Gala die Beziehung zum „Pretty Little Liars“-Star mit einer süßen Liebeserklärung öffentlich. Nun soll das Paar laut Informationen der „Gala“ sogar bereits in Las Vegas geheiratet haben! Das Magazine sprach dabei sogar mit Michael Kelly, dem Gründer der „Little Vegas Chapel“, in der Cara und Ashley geheiratet haben sollen. Dieser bestätigte die Trauung und offenbarte dabei sogar, dass sich die Stars von einem Elvis-Darsteller haben vermählen lassen. Auch einige Gäste wurden an dieser Stelle verraten: So sollen unter anderem Sophie Turner sowie Nick und Joe Jonas vor Ort gewesen sein. Eine offizielle Bestätigung von Cara oder Ashley gab es jedoch leider noch nicht. Laut der 26-jährigen Cara seien sie übrigens bereits seit einem Jahr zusammen. Von außen betrachtet wirkt die Vermählung aufgrund der langen Geheimhaltung aber auf jeden Fall arg plötzlich. Sollten sich die aktuellen Gerüchte aber bestätigen wünschen wir den Hollywood-Damen selbstverständlich alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 21.06.2019, 16:07 Uhr

Das ging aber schnell! Nachdem Cara Delevingne erst kürzlich ihre Beziehung zu Ashley Benson öffentlich gemacht hat, sollen die 26-Jährige und ihre Freundin sich jetzt sogar schon das Ja-Wort in Las Vegas gegeben haben. Erfahr hier alle Details zu der Hochzeit der Hollywood-Damen.

„it's in TV“-Stars

Cara Delevingne wurde am Montagabend bei der alljährlichen „TrevorLIVE New York Gala“ mit dem Hero Award ausgezeichnet. Und neben der Ehre für den Preis stand noch etwas ganz anderes im Fokus: Bei der Verleihung zeigte sich das Supermodel zusammen mit ihrer Freundin Ashley Benson. Schon im Vorfeld postete Cara einen Ausschnitt aus dem Film „Her Smell“, in dem sie und Ashley sich küssen und machte die Beziehung quasi offiziell. Auf dem orangefarbenen Teppich der Gala verriet die 26-Jährige nun, wie es zu diesem Post kam: „Ich weiß es nicht, weil Pride Monat ist, weil die Stonewall-Aufstände zwischen Homosexuellen und der Polizei 50 Jahre her sind, weil es etwa unser Einjähriges ist, keine Ahnung.“ Doch damit nicht genug. In ihrer Dankesrede sprach sie über den „Pretty Little Liars“-Star und machte der 29-Jährigen direkt eine Liebeserklärung: „Sie ist einer der Menschen, der mir geholfen hat, mich selbst zu lieben, als ich es am meisten gebraucht habe. Sie hat mir gezeigt, was wahre Liebe ist und es zu akzeptieren, was viel schwieriger ist, als ich gedacht habe. Ich liebe dich, Streusel.“ Wie süß! Da ließ es sich Ashley nicht nehmen, in ihrer Insta-Story den Moment einzufangen und ebenfalls ihre Liebe zu dem „Carnival Row“-Star zu bekunden. Nach der Verleihung sang Cara sogar noch zusammen mit dem Musiker Will Heard einen Song. Das Trevor Projekt ist übrigens eine wichtige Hilfsorganisation und der einzige US-amerikanische Betreiber einer Telefonseelsorge, die Jugendlichen der LGBTQ-Community Hilfe bietet.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 18.06.2019, 15:06 Uhr

Cara Delevingne nutzte die „TrevorLIVE New York Gala“ zu Gunsten von jugendlichen Mitgliedern der LGBTQ-Community jetzt, um endlich öffentlich zu bekunden, dass sie Ashley Benson liebt. Was das Model genau sagte und warum der Abend so besonders für sie war, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars

Cara Delevingne und Ashley Benson haben jetzt auf einen homophoben Kommentar auf Instagram reagiert! Das Supermodel soll seit etwa einem Jahr mit dem „Pretty Little Liars“ Star liiert sein, bestätigt haben die beiden ihre Liebe jedoch noch nicht. Ein Instagram-User postete nun ein Video von den beiden und beschuldigte Cara, Ashley darin zu schlagen. Ein weiterer Nutzer schrieb folgenden Kommentar an Benson gerichtet: „Ich meine es ernst: Du musst dich von diesem Teufel fernhalten. Ich bin mir sicher, viele starke, attraktive, religiöse Männer würden dich sofort nehmen. Du bist so nicht. Du bist nicht lesbisch. Du stehst auf Männer und du brauchst einen Mann." Zu viel für die Schauspielerin und das Supermodel. Mit den Worten „Kümmere dich um deinen eigenen Kram und hör auf, dir Sachen auszudenken“ fand die 29-jährige Ashley Benson noch milde Worte. Bei Cara Delevingne fiel die Antwort auf die Kommentare härter aus: „Ihr seid fucking ekelhaft. Wenn ihr ein Problem mit wahrer Liebe habt, kommt und sagt mir diesen Scheiß ins Gesicht, statt lächerlich über Instagram Hass zu verbreiten.“ Hoffentlich haben die beiden diesen Hatern ein für alle Mal die Leviten gelesen!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 30.04.2019, 13:36 Uhr

Schon länger sollen Schauspielerin Ashley Benson und Supermodel Cara Delevingne ein Paar sein. Obwohl die beiden ihre Beziehung noch nicht offiziell bestätigten, meldeten sich Cara und Ashley nach einem fiesen homophoben Kommentar auf Instagram gegen die „Pretty Little Liars“-Darstellerin zu Wort. Hier wiesen sie die Hater in ihre Schranken. Ihr wollt wissen, wie die „Her Smell“-Stars reagierten? Hier erfahrt ihr mehr!

 

 

„it's in TV“-Stars