Ashley Graham

kurven, sports illustrated, Model, Plus-Size-Model, Sarina Nowak, Germany’s next Topmodel, Curvy Model, gntm, gefragt, Interview, Karriere, Cover
Ashley Graham
15
Videos
1
Artikel
18
Bilder

News zu Ashley Graham:

Demi Lovato
Demi Lovato

Viele Stars scheinen einfach nur perfekt zu sein, aber es gibt durchaus auch einige Promis, die ihre Makel haben und diese auch stolz präsentieren. Winnie Harlow ist sicherlich eines der bekanntesten Models und das trotz ihrer Hautkrankheit Vitiligo. Zurecht kann sie total stolz auf sich und ihren Körper sein. Auch Demi Lovato ist nicht makellos: Sie postete im September 2019 ein unbearbeitetes Bild von sich und zeigte stolz ihre Cellulite am Bein. Damit hat sie hoffentlich vielen anderen Menschen Mut gemacht, sich nicht verstecken zu müssen. Ebenso macht es das Plus-Size-Model Ashley Graham. Sie zeigt immer wieder stolz ihre Cellulite und Dehnungsstreifen auf Instagram. Schauspielerin Megan Fox geht ebenfalls offen mit ihren Makeln um: Sie hat Brachydaktylie, also sogenannte Kolben-Daumen, eine angeborene Fehlbildung, bei der die Daumen verkürzt sind und ein dickeres Nagelbett haben. Doch statt sich ihrer zu schämen, witzelte die Schauspielerin gegenüber Talkmaster Jay Leno bereits vor einigen Jahren, ihre Mutter sei vermutlich daran Schuld, weil sie in der Schwangerschaft viel Thunfisch aß und meinte zudem lachend: "Sie sind merkwürdig und sie sind ziemlich dick." Wir sehen: Auch perfekt wirkende Promis haben ihre kleinen Fehler, gehen damit aber ganz offen um.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 24.02.2020, 15:00 Uhr

Der ehemalige Disney-Star Demi Lovato und das Supermodel Ashley Graham machen es vor: Sie zeigen Fans auf Instagram stolz ihre Makel. Doch die beiden sind nicht die einzigen, die gute Vorbilder sind, was den Umgang mit vermeintlichen Fehlern angeht. Auch andere schöne Promis gehen locker mit Krankheiten oder genetischen Fehlstellungen um. Hier erfahrt ihr mehr!

„it's in TV“-Stars
Demi Lovato
Demi Lovato

Demi Lovato spricht offen über die Gründe ihres Drogenrückfalls! Die Sängerin wäre nach einer Überdosis Ende Juli 2018 beinahe gestorben. nach einem Krankenhausaufenthalt und einer Therapie geht es ihr aber wieder besser. Die 27-Jährige hat mit "Anyone" zudem nicht nur ein emotionales Comeback bei den Grammys hingelegt, sondern kann auch über ihre wohl dunkelste Zeit vor eineinhalb Jahren sprechen. Im Podcast von Plus Size Model Ashley Graham, "Pretty Big Deal", nannte Demi den Grund für ihren Rückfall. Es war der Kampf mit ihrer Essstörung und die täglichen harten Workouts und Diäten: "Ich glaube, wenn du gewisse Leute um dich herum hast, die dir gewisse Dinge sagen und dass du so und so aussehen sollst, machst es das schwerer. Ich war in der Situation und das hat mich einfach völlig verausgabt. Ich glaube ehrlich gesagt, das hat im vergangenen Jahr dazu geführt, dass ich dachte, ich hätte mich erholt, als ich es nicht tat und dann diese Art von Lüge lebte und versuchte, der Welt zu sagen, dass ich mit mir zufrieden war, als ich es wirklich nicht war." Jetzt will sich Demi aber wohl in ihrem Körper fühlen und nicht mehr dem Schlankheitswahn verfallen, um ihre mentale Gesundheit zu schützen. Zudem versucht sie, ein Vorbild für Menschen zu sein, die nicht auf natürliche Weise den schlanken Schönheitsidealen unserer Kultur entsprechen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 19.02.2020, 13:19 Uhr

Demi Lovato spricht endlich über den Grund für ihren Drogenrückfall. Gegenüber Plus-Size-Model Ashley Graham sagte sie im Podcast "Pretty Big Deal", dass ihr krampfhafter Versuch, dünn zu sein und die Erwartungen von Leuten sowie der Öffentlichkeit ihr so zu schaffen machten, dass sie wieder Drogen nahm. Mehr zum Thema gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars
Demi Lovato
Demi Lovato

Demi Lovato spricht nicht mehr mit ihren Fans! Doch was ist vorgefallen? Die Sängerin postete ein komplett schwarzes Bild auf Instagram. Ist sie aus irgendeinem Grund sauer auf ihre Lovatics? Ganz im Gegenteil: Sie spricht nicht mehr, weil sie bald singen wird! Zu ihrem Pic schrieb die "Sober"-Interpretin: "Das nächste Mal, wenn ihr von mir hört, werde ich singen." Wir werden uns also wohl schon bald auf neue Musik des Stimmwunders freuen können. Die Reaktionen auf diese frohe Botschaft ließen natürlich nicht lange auf sich warten. Ein Fan schrieb beispielsweise: "Ich vermisse dich, Baby, ich kann es kaum erwarten, dass du zurückkehrst." Und auch Demis prominente Follower zeigten sich verzückt über die überraschende Botschaft. Millie Bobby Brown postete einfach nur "Yes!" und Model Ashley Graham outete sich mit ihren Emojis ebenfalls als Fan der Musikerin. Zwei Jahre ist es inzwischen her, dass der ehemalige Disney-Star sein letztes Album mit dem Titel "Tell Me You Love Me" auf den Markt brachte. Anschließend tourte Demi durch die USA und Europa, bis sie nach ihrem Drogenrückfall Ende Juli 2018 in eine Entzugsklinik musste. Doch mittlerweile geht es der 27-Jährigen wieder super und nicht nur ihre Arbeit an neuer Musik scheint ihr Kraft zu geben. Auch dank ihres Freundes Austin Wilson wirkt Demi Lovato glücklicher denn je. Wann wir jedoch endlich einen neuen Song hören werden, hat sie noch nicht verraten!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 05.12.2019, 16:10 Uhr

Wenn Demi Lovato etwas verspricht, dann sollte sie es auch halten. Zumindest wenn es um neue Musik geht. Auf Instagram deutete die Sängerin an, dass wir sie bald singen hören werden. Worum es genau geht und wie ihre Lovatics reagierten, das und mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Gigi Hadid
Gigi Hadid

Gigi Hadid sorgte vor einigen Tagen bei der „Marc Jacobs Fashion Show“ im Rahmen der New York Fashion Week für Aufsehen, als sie barfuß über den Laufsteg stolzierte. Total souverän zeigte sich die 24-Jährige dort hier. Trotzdem blieb aber die Frage offen, wieso das Model keine Schuhe trug? Das hat nun endlich die Stylistin des It-Girls ausgeplaudert. So verriet sie, dass der Absatz von Gigi abgebrochen war und keine Zeit mehr blieb. Aus dem Grund zog man ihr schnell die Schuhe aus und ließ Gigi barfuß zu ihren Walk. Tja, Fehler passieren eben auch bei den größten Profis im Modebusiness. Designer Marc Jacobs kommentierte den Post bereits und schrieb: „Ein perfektes Missgeschick. Nur manchmal, wenn etwas schief läuft, geht alles gut, findest du nicht?“ Und auch das Supermodel Ashley Graham meinte: „Ich fand es brillant.“ Es scheint, dass aus Fehlern einfach die besten Momente entstehen! Bei der Fashion Week in London lief nun jedoch wiederum alles glatt, als Gigi vor wenigen Stunden über den Catwalk der „Burberry Show“ lief. Aber wer weiß?! Manch ein Missgeschick ist vielleicht auch nicht immer auf dem ersten Blick erkennbar!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 17.09.2019, 14:24 Uhr

In der Modewelt läuft auch nicht immer alles rund! Doch Model Gigi Hadid bewies kürzlich, dass man aus einem Fauxpas auch Perfektion machen kann. Denn das Model lief bei der Fashion Show von Marc Jacobs in New York ohne Schuhe. Was dahinter steckte, erfahrt ihr bei uns!

„it's in TV“-Stars
Rihanna
Rihanna

Rihanna ist nicht nur ein großer Fisch im Musikbusiness, die Sängerin zeigte nun auch mit ihrer "Savage X Fenty"-Show, dass sie ebenso in der Modewelt was zu sagen hat. Im Rahmen der New York Fashion Week stellte das Multitalent ihre neue Unterwäsche-Kollektion vor. Und wie es scheint, hat RiRi ihre Connections spielen lassen und ein paar Freunde angerufen, die bei der Show auftauchten. Mit dabei waren unter anderem Gigi und Bella Hadid, Cara Delevingne, Vanessa Hudgens und auch das schwangere Supermodel Ashley Graham. Als musikalische Untermalung waren DJ Khaled, Halsey, Big Sean und noch viele mehr dabei. Die Mode der 31-Jährigen soll dabei Frauen mit allen Figuren ansprechen und wird bis Größe XXXL zu haben sein. Ihre BHs werden bis Größe 100 E verkauft. Unter dem Motto "Feiere jeden Köper" soll das Event ab dem 20. September auch auf Amazon Prime Video als Stream verfügbar sein. In einer Pressemitteilung verriet Rihanna vergangenen Monat bereits über ihr Mode-Event: "Ich könnte nicht aufgeregter darüber sein, dass jeder dieses Jahr den kompletten Zugang zur ‚Savage X Fenty Show‘ haben wird. Wir arbeiten daran, ein mutiges, sexy, super dynamisches Erlebnis für unsere Zuschauer zu erschaffen." Und mit großen Shows und atemberaubenden Auftritten kennt sich die Sängerin ja bekanntlich aus!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 11.09.2019, 13:41 Uhr

Superstar Rihanna ist nicht nur im Musikbusiness mega erfolgreich, mit ihrer „Savage X Fenty"-Show bei der New York Fashion Week machte sie zudem deutlich, auch in der Modewelt angesagt zu sein. Superstars wie Big Sean, Gigi und Bella Hadid und weitere Stars waren anwesend. Ihr wollt mehr erfahren? Hier gibt’s die Details!

„it's in TV“-Stars
Zendaya
Zendaya

Zendaya hat ihre neue Modekollektion in Zusammenarbeit mit Tommy Hilfiger im Rahmen der New York Fashion Week vorgestellt. Die Schauspielerin setzte wie schon bei der vorangegangenen Kollektion auf Retro Style. Inspiriert sind die Looks der ready to wear Mode aus den 70er Jahren. Die Stoffe fielen dabei mit viel Glitzer, Samt, funkelnden Fäden und Tüll auf. All das wurde ins Moderne verlagert. Eine Live-Band spielte auf dem Catwalk die passende Musik. Bei den Models setzten der amerikanische Designer und die "Spiderman: Far From Home"-Darstellerin auf Models im unterschiedlichsten Alter und mit verschiedenen Körperform. Mit dabei waren auch Superstars wie Winnie Harlow und die schwangere Ashley Graham. Auch die Front Row war bestückt mit bekannten Stars aus der Mode-Szene. Gigi Hadid, die ebenfalls bereits mit Hilfiger zusammenarbeitete und als Model über den Laufsteg des Designers schritt, besuchte gemeinsam mit ihrer Schwester Bella die Fashion Show. Über den Kleidungsstil der 70er sagte Zendaya bereits in einem Interview: "Die Menschen hatten keine Angst vor Mode und zogen das an, worauf sie Lust hatten. Diesen Mut bewundere ich. Außerdem war die Mode der 70er chic und cool. Und alles was cool ist, ist irgendwann wieder in." Feiern ließ sich Zendaya im Anschluss an ihrer Präsentation übrigens in einer Lederjacke in Schlangenhautoptik mit passender Hose. Was für eine gelungene Show!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 10.09.2019, 11:42 Uhr

Zendaya hat in einer ausgefallenen Präsentation ihre neue Kollektion mit dem Designer Tommy Hilfiger vorgestellt. Mit dabei waren auch die Models Winnie Harlow und Ashley Graham. Ihr wollt wissen, wie die neusten Modetrends der erfolgreichen „Spiderman: Far From Home“-Darstellerin aussehen? Dann seid ihr hier genau richtig!

„it's in TV“-Stars