Ashley Graham
Ashley Graham

Trend "Bubble Ponytail": Eine Lieblingsfrisur vieler Stars zum Nachstylen

Trend "Bubble Ponytail":
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 18.08.2019, 12:30 Uhr

Auch Celebrities wie Ariana Grande wollen eine Sommerfrisur, die praktisch und schnell gestylt ist und trotzdem selbst auf dem roten Teppich was hermacht. Die Lösung ist ein Bubble Ponytail, also ein Pferdeschwanz, der in mehrere Partien unterteilt ist. Das sieht aus wie eine Reihe von Kugeln, daher die Bezeichnung „bubble“. Wie die Stars die Frisur stylen und wie ihr sie nachmachen könnt, erfahrt ihr hier!

Ariana Grande mit der Trendfrisur: Großer Kugelalarm in ihrem Pferdeschwanz

Wichtige Voraussetzung für die Frisur: Die Haare sollten eine ordentliche Länge haben. Sängerin Ariana Grande ist berühmt für ihre lange, brünette Mähne. Ohne ihr Markenzeichen, den seidigen Pferdeschwanz, kann man sich die „thank u, next“-Interpretin kaum vorstellen. Einen besonderen Twist verpasste sie ihrer Frisur auch schon mit großen „bubbles“ und einer schwarzen Haarschleife! Gefällt uns - und auch den Fans! „Rapunzel“ wurde sie genannt und mit Komplimenten überhäuft. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am

 

Trendfrisur Bubble Ponytail: So wird sie gemacht!

Benötigt werden für den Bubble Ponytail lange Haare, mehrere Haargummis und eine Bürste. Den Schopf gut durchbürsten, dann zu einem hohen Pferdeschwanz binden. Dann werden in Abständen von ein paar Zentimetern weitere Haargummis um den Zopf gebunden und das Haar in den entstehenden Abschnitten etwas auseinander gezogen, damit es nach einer Kugelform aussieht. Bei Bedarf noch mit Haarspray fixieren, fertig! Wer mehr Volumen für die Kugeln haben will, kann sie auch antoupieren. Der Pferdeschwanz kann natürlich noch beliebig verziert werden, wie zum Beispiel bei Model Ashley Graham

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von A S H L E Y G R A H A M (@ashleygraham) am

 

Auch Blake Lively mag den Look & wandelt ihn noch individuell ab

Auf roten Teppichen zeigte sich die Schauspielerin und Ehefrau von Ryan Reynolds schon früher mit einem Bubble Ponytail. Auf Instagram präsentierte Blake Lively eine Variante mit einem eingearbeiteten Haarband. Offenbar selbst gestylt, wie sie zu dem Foto schrieb. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Blake Lively (@blakelively) am

 

Noch mehr kugelt sich im Zopf von Janelle Monáe

Die Sängerin Janelle Monáe war im Sommer 2019 auf dem Cover der US-„InStyle“ mit einem besonders üppigen Bubble Ponytail. Dazu waren auch Outfit und Make Up knallig: Sie trug ein apfelgrünes Oberteil mit passendem Hut und leuchtend blauen Lidschatten. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Janelle Monáe (@janellemonae) am

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: