Ashley Greene

Ashley Greene

Ashley Greene wollte eigentlich Model werden, konnte aber aufgrund ihrer Größe in diesem Business keinen Fuß fassen. Stattdessen versuchte sie sich als Schauspielerin und wurde schließlich durch ihre Darstellung der Alice Cullen in der Verfilmung der „Twilight“-Romane (2008-2012) von Stephanie Meyer international bekannt. Davor stand sie bereits für zahlreiche weitere Produktionen vor der Kamera, unter anderem für die TV-Serien „Crossing Jordan – Pathologin mit Profil“ und „Desire“ (beide 2006). Über das Privatleben der smarten Amerikaner ist dagegen nur wenig bekannt: Die Tochter einer Versicherungsangestellten und eines Soldaten wurde am 21. Februar 1987 als Ashley Michele Greene in Jacksonville im US-Bundesstaat Florida geboren. Hier besuchte sie die Highschool und zog anschließend nach Los Angeles, weil sie sich dort größere Chancen für eine Karriere als Schauspielerin erhoffte. Zunächst erhielt Greene kleine Rollen in diversen Musikvideos, unter anderem von den Bands t.A.T.u. und MEST, bevor sie schließlich mit „Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen“ (2008) voll durchstartete.

 
6
Videos
18
Bilder

News zu Ashley Greene:

Der nächste Kandidat für eine durchaus misslungene Entjungferung ist tatsächlich Dwayne "The Rock" Johnson. Ein Bär von einem Mann, der sich bei seinem ersten Mal von der Polizei unterbrechen ließ. Das verriet der "Baywatch"-Darsteller 2017 in einem Interview mit "Elle" und erklärte: "Es war ein absoluter Albtraum." The Rock wollte sich damals mit seiner Freundin in einem Park vergnügen, als die Beamten das Mädchen baten, ans Polizeiauto zu kommen. So zog sie sich wieder an und musste versichern, dass alles in Ordnung sei und Dwayne sie nicht überfallen hatte. Schönling Shia LaBeouf erinnert sich bei seinem ersten Mal vor allem daran, dass es ihm unangenehm war, sich nackt auszuziehen. Das verriet er dem "Playboy" 2009. Als er erstmals zum Zug kam, packte er dabei direkt einen Trick aus: "Ich habe ein Kissen unter sie gelegt, weil ich das so in Pornos gesehen hatte. Daraufhin lag sie in einem merkwürdigen Winkel, so dass ich nicht reinkam." Wir sind uns sicher, dass der Darsteller seine Skills im Bett bis heute deutlich optimiert hat. Doch unter den Stars gibt es auch echte Romantiker. So soll Sänger Joe Jonas auf die Richtige gewartet haben, die er aus seiner Sicht mit Ashley Greene im Alter von 20 Jahren fand. Und so ließ er sich von ihr entjungfern. Der "Blurred Lines"-Sänger Robin Thicke war etwas früher dran: Er hatte sein erstes Mal bereits mit 13 und verriet der "Elle" in einem Interview, dass er eine Sache im Nachhinein ändern würde, wenn er könnte. Und so sagte er: "Ich wünschte, es wäre länger als 30 Sekunden gegangen." Ein ganz anderes Problem hatte dagegen der "Captain America"-Darsteller Chris Evans. Der "GQ" steckte er 2012, dass er, nachdem er seinen Status als Jungfrau abgab, direkt zu Mami rannte, um ihr eine wichtige Frage zu stellen. Und die lautete Chris zufolge: "Mama, ich hatte gerade eben Sex! Wo ist die Klitoris!" Hups!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 02.03.2019, 12:00 Uhr

Die erste Freundin und das erste Mal sind Themen, auf die auch unsere Lieblingsstars immer wieder angesprochen werden. Manche von ihnen, wie beispielsweise Sänger Robin Thicke oder auch Dwayne "The Rock" Johnson, zeigten sich offen und quatschten bereitwillig über ihre Erlebnisse. Mehr erfahrt ihr jetzt in unserem zweiten Teil.

„it's in TV“-Stars
Ashley Greene
Ashley Greene

„Twilight“-Star Ashley Greene ist unter der Haube! Die Schauspielerin hat dem „Brides“-Magazin zufolge am 6. Juli ihrem Verlobten Paul Khoury das Ja-Wort gegeben. Das Paar soll im kalifornischen San José geheiratet haben. Unter den Gästen waren natürlich auch bekannte Stars wie Zac Efron, Liam Hemsworth, Aaron Paul oder auch „Twilight“-Schönling Robert Pattinson. Wie das „Brides“-Magazin weiter berichtet, trug Ashley dabei ein maßangefertigtes Kleid von Katie May. Verlobt waren die 31-Jährige und ihr Gatte bereits seit Dezember 2016 und schon seit 2013 ein Pärchen. Wir gratulieren dem frisch vermählten Brautpaar zum Eintritt in den nächsten, gemeinsamen Lebensabschnitt.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 09.07.2018, 14:42 Uhr

„Twilight“-Star Ashley Greene hat geheiratet. Die schöne Schauspielerin und Paul Khoury haben sich am 6. Juli in San José das „Ja“-Wort gegeben. Welche bekannten Gäste alles dabei waren, das zeigen wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Ashley Greene
Ashley Greene
 19.01.2017, 13:02 Uhr

Der Fan-Preis lockte die Stars und Sternchen während der „People´s Choice Awards“ wieder auf den Red Carpet. Doch Stilsicherheit kann man sich auch nicht unbedingt mit einer Millionen-Gage kaufen. Die skurrilsten Outfits der bekanntesten und gefragtesten VIPs haben wir für euch in diesem Beitrag zusammengefasst. Was haben sich Ashley Greene, Gwen Stefani und weitere Prominente nur bei diesen Looks gedacht?

„it's in TV“-Stars
 07.11.2016, 15:28 Uhr

Ohne Sport keinen Sixpack, das wissen auch die Stars. Mit bestimmten Übungen könnt aber auch ihr wieder fit werden! Pssst! Niemanden verraten. Khloé Kardashian liebt ihren flachen Bauch. Wir auch, denn auf den zahlreichen Bildern auf Instagram, zeigt sie uns das Prachtexemplar. Damit der Bauch so flach bleibt und ihr nicht sofort nach dem Trinken oder Essen eine Kugel habt, müssen die Bauchmuskeln fest sein. Die trainiert Khloé mit einem Medizinball. Den bewegt ihr von der Linken auf die rechte Seite, während ihr den Bauch anspannt. Noch mehr Tricks, seht ihr im Video.

„it's in TV“-Stars
Joe Jonas
Joe Jonas
 13.10.2016, 13:00 Uhr

Joe Jonas hat seine Jungfräulichkeit an Ashley Greene verloren! Das hat der Sänger in einer Frage-Antwort-Runde preisgegeben. „Ich wurde von einer Ashley entjungfert. Ihr könnt es ganz leicht googlen“, verriet der 27-Jährige. Ashley hat im Gegenzug via Instagram darauf reagiert und schien nicht begeistert davon zu sein. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
Twilight
 27.06.2016, 15:31 Uhr

Der 29-jährige Twilight-Star ist ziemlich fit! Wir haben Ashley Greene nach dem Sport erwischt und sind von den Bildern echt begeistert! Sie präsentiert uns ihre Muskeln und dazu auch noch ihr sexy Sport-Outfit. Natürlich gehört auch eine ausgewogene Ernährung dazu und für die setzt sie sich bei „Feeding America“ ein. Denen geht es um die gesunde Ernährung von Schülern. Neben dem Sport stand sie gerade zusammen mit Bryan Cranston, Selena Gomez und James Franco vor der Kamera für „In Dubious Battle“, bei dem James Franco auch Regie geführt hat.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen