Barbara Meier
Barbara Meier

GNTM-Barbara Meier: Sie plant Ökohochzeit in Venedig

Wird GNTM-Siegerin Barbara Meier mit ihrem Liebsten jetzt etwa eine Öko-Hochzeit feiern? Seit fünf Jahren ist sie bereits mit dem österreichischen Unternehmer Klemens Hallmann liiert. Im Sommer wollen die beiden in Venedig heiraten, allerdings stehen hier der Umweltschutz und die Nachhalitgkeit im Vordergrund. Der "Gala" verriet die Rothaarige jetzt: "Ich habe alle Strohhalme für Cocktails verbannt. Plastik soll es auf meiner Hochzeit nicht geben." Und auch was die Wahl der Brautjungfern-Outfits angeht, legt Barbara einen besonderen Wert auf Aspekte, die vermutlich nicht vordergründig im Fokus der meisten anderen zukünftigen Bräute stehen: "Ich möchte, dass sie nachhaltig ökologisch produziert werden. Bei der Stoffwahl meines Brautkleides wird mir das leider nicht gelingen, da es noch keinen Markt dafür gibt." Doch auch sich für das richtige Brautkleid zu entscheiden, fällt der einstigen GNTM-Gewinnerin schwer. Das Problem: Barbara hat schon zu viele Hochzeitskleider auf dem Laufsteg getragen und ist verdammt wählerisch. Ihre Lösung lautet deshalb: "Ich lasse mein Brautkleid nach meinen Vorstellungen von einem Designer für mich anfertigen. Das macht mich doch sehr nervös. Was ich verraten kann: Es wird weiß." Was für eine "Überraschung"! Wir sind auf jeden Fall schon gespannt und halten euch auf dem Laufenden.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 14.03.2019, 16:21 Uhr

Keine Plastik-Strohhalme und ökologisch produzierte Brautjungfern-Outfits - das sind die Pläne von GNTM-Siegerin Barbara Meier. Sie wird im Sommer 2019 in Venedig den Unternehmer Klemens Hellmann heiraten. Wie die Ökohochzeit sonst aussehen soll, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: