Barbara Schöneberger

Moderatorin, TV, präsentiert, Instagram, Radiosender, fernsehen, Blondes Gift, Lena Gercke, NDR, Günther Jauch, Show, Stars
Barbara Schöneberger
19
Videos
8
Artikel
23
Bilder

"Nur" Moderatorin ist Barbara Schöneberger schon lange nicht mehr. Das Allround-Talent kann zudem auch noch singen. Davon sollte auch ganz Deutschland erfahren und kurzerhand lieferte sie mit "Jetzt singt sie auch noch!" 2007 den passenden Titel zu ihrem ersten Album. Mittlerweile hat die gebürtige Münchenerin schon vier Alben rausgebracht. Nicht schlecht, Frau Schöneberger! Auch privat läuft es einsame spitze für die frisch gebackene 45-Jährige: 2009 heiratete sie den Unternehmer Maximilian von Schlierstädt. Zusammen haben die beiden zwei Kinder. Aber ihre Bil-derbuch-Familie hält die Geschäftsfrau gekonnt aus der Öffentlichkeit heraus. Doch woher nimmt der erfolgreiche TV-Star nur die Zeit? Moderation, Musik und auch Zweifach-Mutter scheint für viele mehr als ein Leben auszufüllen. Nicht bei Barbara Schöneberger: Seit 2015 hat sie sogar ihre eigene Zeitschrift mit dem schlichten Titel "Barbara". Beworben wird diese mit dem Slogan "Kein normales Frauenmagazin". Fernsehen, eine eigene Zeitschrift, Barbara Schöneberger hat viele Talente. Seit 2018 gibt es sogar ihren eigenen Radiosender. Mit "Barba radio" bietet die Berufs-Quasselstrippe unterhaltsam Musik, Talk und interessante News. Tja, und sollte die emsige Moderatorin doch mal eine freie Minute finden, dann setzt sie sich auch noch für den guten Zweck ein: Als Botschafterin für"terre des hommes" unterstützt Barbara Schöneberger die Organisation bei Spendensammlungen. In über 400 Projekten wird hier bereits Kindern in Not geholfen. Für ihre Arbeit erhielt Babs 2015 sogar das Bundesverdienstkreuz. Respekt! Unsere Welt ist dank Barbara Schöneberger somit nicht nur zu einem unterhaltsameren Ort geworden, sondern tatsächlich auch zu einem besseren. Wir sagen nochmal alles Liebe zum 45. Geburtstag und freuen uns auf die nächsten Jahrzehnte mit der schlagfertigen Moderatorin!

Moderatorin Barbara Schöneberger ist seit ihrem Karrierestart nicht nur im TV tätig, sondern auch im Radio und bringt eine eigene Zeitschrift heraus. Anlässlich ihres 45. Geburtstags schauen wir auf die Erfolge der Moderatorin, die sie heute feiern kann. Alle Details gibt es hier!

Itsin TV Stars

Barbara Schöneberger ist schon lange nicht mehr aus der deutschen Fernsehlandschaft wegzudenken. Die ulkige Moderatorin weiß, charismatisch und authentisch gegenüber ihren Inter-viewpartnern aufzutreten und führt souverän durch Galas und Live-Shows. Am 5. März feiert die TV-Ikone ihren 45. Geburtstag. Geboren wurde Barbara Schöneberger als Tochter einer Hausfrau und eines Klarinettisten in München. Schon früh war klar, dass sie vor die Kamera muss. Ihre Mutter erinnerte sich bereits an das lebhafte Kind, als sie in der Sendung "Zimmer frei!" eine Anekdote erzählte, in der Barbara auf ihrem Schulweg stets den kompletten Bus mit ihren Geschichten unterhielt. Früh übt sich, wer später Top-Moderatorin werden will. Nach ihrem Abitur mit dem Durchschnitt 2,6 studierte sie ganze zehn Semester Soziologie, Kommunikationswissenschaften und Kunstgeschichte ehe sie 1999 ihr Studium in Augsburg abbrach. Ihren ersten TV-Job hatte die Schöneberger übrigens bei "Bube, Dame, Hörig" als Assistentin von Elmar Hörig. Die Late-Night-Ikone Harald Schmidt sagte schon früh, die heute 45-Jährige brauche eine eigene Sendung. Sein Gespür war richtig. Und ab 2001 ging es richtig los bei Barbara Schöneberger: In ihrer Sendung "Blondes Gift" interviewte die kesse Blondine zwischen 2001 und 2005 diverse Pro-mis und sprach mit ihnen über Gott und die Welt. Was Babs schon damals ausmachte: Ihr vor-witziges Mundwerk. Seither hat uns die Blondine schon durch verschiedenste Fernsehabende geführt: Vom Fernsehpreis über den Bambi bis hin zur NDR-Talkshow, die sie seit 2008 gemein-sam mit Hubertus Meyer-Burckhardt überaus erfolgreich moderiert. Man könnte fast meinen, das heutige Geburtstagskind habe schon alles karrieretechnisch erreicht, doch die Wahl-Berlinerin hatte noch lange nicht genug.

Barbara Schöneberger ist längst nicht mehr nur Moderatorin. Das Geburtstagskind vom 5. März kann auch singen, hat ein eigenes Magazin und sogar einen eigenen Radiosender. Welche Erfolge sie schon gefeiert hat und wo ihre Anfänge, beispielsweise mit „Blondes Gift“, waren, erfahrt ihr hier!

 

Itsin TV Stars
 08. November
GNTM

Sylvie Meis ist die schönste TV-Moderatorin Deutschlands. Das hat eine Umfrage der Freizeit- und Fernseh-Illustrierten "auf einen Blick" ergeben. 21,5 Prozent entschieden sich dabei für die 40-Jährige. Auf dem zweiten Platz folgt Michelle Hunziker mit 20,4 Prozent und somit nur knapp hinter Rang eins. Mit 16,6 Prozent liegt, auch eine Blondine, Barbara Schöneberger auf dem dritten Platz und komplettiert das Sieger-Treppchen. Platz vier geht an Nazan Eckes, die mit 16,2 Prozent nur ganz knappt vor Lena Gercke auf Rang fünf liegt. 16 Prozent haben sich für die erste Gewinnerin der Sendung "Germany’s next Topmodel" entschieden. Auf den Plätzen sechs bis zehn folgen übrigens folgende Moderatorinnen: Judith Rakers, Palina Rojinski, Ruth Moschner, Rebecca Mir und Birgit Schrowange. Glückwunsch an diese schönen Frauen der deutschen TV-Landschaft!

Eine neue Umfrage der Freizeit- und Fernseh-Illustrierten „auf einen Blick“ besagt, dass Sylvie Meis die schönste TV-Moderatorin in Deutschland ist. Neben der 40-Jährigen haben es in die Top 10 auch noch Frauen wie Lena Gercke oder Nazan Eckes geschafft. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 04. Oktober
Michelle HunzikerMichelle Hunziker

Erst kürzlich kam ans Tageslicht: Moderatorin Michelle Hunziker steckte jahrelang in den Fängen einer Sekte. In ihrem gerade erschienenen Buch „Ein scheinbar perfektes Leben“ schildert sie diese Zeit ausführlich. Dort schreibt sie auch über ihren Traum von einer intakten und heilen Familie. Doch leider wuchs die heute 41-Jährige in schwierigen Verhältnissen auf. Ihr Vater war Alkoholiker, von ihrer Mutter fühlte sie sich nicht genug geliebt. Deshalb geriet sie mit Anfang zwanzig auch in die Sekte. Doch heute ist für sie klar: Nach den Erfahrungen in der Vergangenheit macht ihr so schnell keiner mehr was vor! Das erklärt sie jetzt auch in der aktuellen Ausgabe von Barbara Schönebergers Magazin „BARBARA“. Hier spricht Michelle Hunziker mit der Moderatorin über die schwere Zeit und beteuert: „Heute kann mich keiner mehr übers Ohr hauen!“ Ganz klar: Mittlerweile ist die schweizerisch-italienische Moderatorin stärker geworden und mit ihrem Ehemann Tomaso Trussardi sowie ihren drei Kids absolut happy!

Zwar war die sympathische Moderatorin Michelle Hunziker jahrelang in den Fängen einer Sekte, nun aber habe sie daraus gelernt und keiner kann sie so schnell „übers Ohr hauen!“ Hier erfahrt ihr mehr über das Thema.

Itsin TV Stars
 24. September
Barbara SchönebergerBarbara Schöneberger

Sie ist ein echter Tausendsassa! Barbara Schöneberger ist seit Anfang der 2000er im Showgeschäft und mit Mitte 40 denkt die vorwitzige Blondine überhaupt nicht daran, aufzuhören- im Gegenteil! Die Moderatorin ist auch Sängerin und hat mit dem Titel „Barbara“ 2015 ihre eigene Frauenzeitschrift auf den Markt gebracht. Kein Wunder, dass bei der sympathischen Quasselstrippe nun auch ein weiteres Medium von ihr eingenommen werden muss: Das Radio! Ab Mitte Oktober soll „ihr eigener“ Sender, der den Namen „Barbaradio“ trägt, on air gehen. Rund um die Uhr wird er online auf einer Audioplattform empfangbar sein, nicht aber auf UKW. Schon jetzt wird dafür fleißig geprobt, wie sie auf Instagram zeigt, damit zum Start auch alles klappt. 2012 sagte Barbara bereits in einem Interview mit der „Berliner Morgenpost“: Ich merke immer wieder: Das Radio hat viel treuere Fans als das Fernsehen! Es erreicht die Menschen viel direkter und intensiver.“ Der Sender soll vor allem Frauen Mitte 40 ansprechen und wie auch die Zeitschrift des „NDR“-Gesichts, ein positives Lebensgefühl vermitteln- auch wenn die schlagfertige Zweifach-Mutter nicht rund um die Uhr selbst im Radiosender sitzen kann. Wir sind schon ganz gespannt auf das „Barbaradio“.

Fans von Barbara Schöneberger haben Grund zur Freude. Mitte Oktober geht die taffe Moderatorin „On Air“. Dann startet ihr eigener Radiosender „Barbaradio“. Für welche Zielgruppe er vor allem interessant ist und mehr zu dem Thema, erfahrt ihr im Video!

Itsin TV Stars

Lenny Kravitz macht die deutschen Girls verrückt. Der Superstar trat am Donnerstagabend, den 6. September, in Hamburg beim „Deutschen Radiopreis“ vor knapp 1000 Zuschauern als Hauptact auf. Und Moderatorin Barbara Schöneberger, die durch den Abend führte, war hin und weg, wie sie auf Instagram zeigte. Der 54-Jährige präsentierte zwei Songs aus seinem neuen Album „Raise Vibration“, das am 7. September erschien. Zudem wurden an dem Abend elf Preise unter anderem in den Kategorien „Beste Moderation“ oder auch „Beste Morgensendung“. Davon gingen sechs an private und fünf an öffentlich-rechtliche Radiosender. Zum neunten Mal wurde die Verleihung federführend vom NDR ausgerichtet und in Hamburg verliehen. Für Barbara Schöneberger war der Abend quasi ein Heimspiel, immerhin moderierte sie die Verleihung bereits zum achten Mal. Zudem wurde kürzlich bekannt, dass die 44-Jährige im kommenden Jahr wieder den ESC-Vorentscheid moderieren wird, nachdem sie in diesem Jahr aus terminlichen Gründen absagen musste.

Barbara Schöneberger hat am Donnerstagabend zum achten Mal den „Deutschen Radiopreis“ moderiert. Doch es gibt jemanden, der die routinierte Quasselstrippe zum waschechten Fangirl macht. Ihr wollt wissen, welcher Superstar dem Publikum eingeheizt hat? Dann klickt auf dieses Video.

Itsin TV Stars