Auf dem Weg zum Hungerhaken? Fans kritisieren Moderatorin Barbara Schöneberger

von

Die sympathische Moderatorin Barbara Schöneberger ist bekannt für ihre weiblichen Rundungen. Doch seit mehreren Wochen macht sich die 44-Jährige ran an den Speck. Immer wieder postete sie Momente aus Trainingseinheiten auf Instagram. Und die harte Arbeit hat sich wohl schon ausgezahlt. Rank und schlank präsentiert sich Barbara auf den roten Teppichen. Doch anstatt stolz auf ihre körperliche Entwicklung zu sein, betont sie in den Posts immer, dass sie ziemlich trickst, wenn es um ihre schlanke Figur geht. Unter ein Pic in diesem goldenen Kleid bei den Duftstars 2018 schrieb sie: „Falls jemand fragt: Ja, da war eine Corsage drunter. Ja, war sehr eng.“ Auch mit diesem Schnappschuss begeisterte die Moderatorin und Sängerin ihre Fans und kommentierte ihn so: „Ich mach nix mehr ohne #Kompression“. Na ja, eine Wandlung ist definitiv zu erkennen, und die wird die gebürtige Münchnerin nicht nur mit Hilfe von Korsagen erreicht haben. Zum Vergleich: Im Dezember zeigte sie sich noch deutlich fülliger. Wir finden, die zweifach-Mutter sieht einfach super aus und scheint sich extrem wohl in ihrer Haut zu fühlen!

Lange Zeit wurde die blonde Moderatorin Barbara Schöneberger vor allem von ihren weiblichen Fans für ihr Selbstbewusstsein bewundert. Sie störte sich nicht an ein paar extra Kilos und präsentierte sich auch in diversen TV-Shows immer wieder als sexy Vollweib. Doch jetzt fürchten ihre Fans, dass sie sich auf dem Weg zum Hungerhaken befindet und kritisieren die 44-Jährige auf Instagram. In den letzten Monaten wurde die Blondine nämlich immer schlanker. Beim Abnehmen soll ihr dabei keine strenge Diät, sondern Sport helfen.

Sport statt Diät: Barbara Schöneberger wird immer schlanker

Wer als Promi vor der Kamera steht, möchte natürlich auch gut aussehen. Viele Stars schwören dabei auf knallharte Diäten, von denen Moderatorin Barbara Schöneberger allerdings nichts hält. Das verriet sie kürzlich in ihrer Zeitschrift "Barbara", die sie zehn Mal im Jahr über den Verlag "Gruner + Jahr" rausbringt. Hier erklärte sie: "Ich könnte alles andere weglassen, aber ich möchte mein ganzes Leben lang nur Brot, Kartoffeln, Pommes Frites und Chips essen." Die "Die 2 - Gottschalk & Jauch gegen alle"-Moderatorin war früher eine echte Couch-Potato, hat jetzt aber den Sport für sich entdeckt. Zusammen mit einer Personal Trainerin, der ehemaligen dänischen Olympia-Sportlerin Micha Ostergaard, trainiert sie inzwischen regelmäßig und scheint nach und nach immer mehr Kilos zu verlieren. Um ihr neues Gewicht zu halten, setzt die 44-Jährige dabei auf ausreichend Schlaf und viel Bewegung. Ihre Erfolge dokumentiert sie immer wieder mit Bildern, die sie auch auf Instagram postet. Doch nicht alle Fans von Barbara Schöneberger freuen sich für die sympathische Moderatorin, die sich in ihrem neuen Körper jetzt sichtlich wohler zu fühlen scheint.

Neuer schlanker Look: Barbara Schöneberger hilft mit Kompressionswäsche nach

Auch wenn die gebürtige Münchenerin bereits zugab, dass sie immer wieder ein wenig mit Kompressionswäsche nachhelfen würde, sieht man Barbara Schöneberger ihre sportlichen Aktivitäten deutlich an. Viele ihrer Instagram-Follower freuen sich für die 44-Jährige und schreiben: "Du bist aber auch ein Gerät." Andere loben: "Wow, welch klasse Foto, Frau und Figur. Toll gemacht!" Doch nicht alle Schöneberger-Fans unterstützen ihren optischen Wandel. Ein Anhänger schreibt sogar: "Ich finde es schade, dass du jetzt auch vom Rasseweib zum Size-Zero-Hungerhaken mutierst." Eine Userin postet enttäuscht: "Alle sprechen von Curvy Models, aber überall sieht man Frauen, die trainieren und abnehmen. Komisch!?" Ein anderer stellt Barbara Schöneberger diese Frage: "Deine eigene Challenge? Wie weit willst du noch gehen oder bist du schon süchtig?" Am Ende können wir dazu nur sagen: Auch wenn Barbara einigen ihrer Anhänger mit ein paar Kilos mehr auf den Rippen vielleicht besser gefallen hat, muss sie sich am Ende in ihrem Körper wohlfühlen. Und das scheint hier offensichtlich der Fall zu sein.

Das könnte dich auch interessieren:

Slogan_category_46