Bella Hadid

Bella Hadid

Model, Gigi Hadid, Kendall Jenner, Sexy, Fashion, The Weeknd, catwalk, Style, Engel, Liebe, Instagram, Topmodel
58
Videos
1
Artikel
23
Bilder
 21. Februar
Emilia SchüleEmilia Schüle

Welch schöner Anblick! Bei einem Event des Luxuslabels "Bulgari" in Rom, trafen nun reihenweise Topmodels aufeinander. Der CEO der Marke, Jean-Christophe Babin, lud reihenweise schöne Damen und Herren ein, um das Jubiläum einer Schmuckkollektion zu feiern. Neben dem ehemaligen "One Direction"-Sänger Liam Payne, stand dabei für viele vor allem Markenbotschafterin Bella Hadid im Vordergrund, die in ihrem roten Kleid einige ihrer Kolleginnen und Kollegen überstrahlte. Doch auch Emilia Schüle, ebenfalls "Bulgari"-Markenbotschafterin, war vor Ort und wenn es nach ihren Fans geht, war sie der wahre Hingucker des Abends. Auf Instagram postete die "High Society"-Darstellerin ein Bild von sich und Supermodel Bella Hadid mit den Worten: "Einmal im Leben neben der schönsten Frau der Welt stehen!" Die Follower der 26-Jährigen sind da jedoch ganz anderer Meinung: Bella Hadid hatte die Ehre neben der schönsten Frau zu stehen! So überschlagen sich in den Kommentaren die Komplimente für Emilia. Einer ihrer Fans schrieb beispielsweise: "Da bist du 100x hübscher, Emilia!" Vielen gefällt vor allen Dingen eines ganz besonders an Emilia – ihre Natürlichkeit!

Auf einer "Bulgari"-Veranstaltung in Rom traf Emilia Schüle auf das Topmodel Bella Hadid. In einem Instagram-Post bezeichnete die deutsche Schauspielerin das Model als die schönste Frau der Welt. Doch ihre Fans sind da anderer Meinung und finden Emilia hübscher als Bella. Hier erfahrt ihr alle Details.

 

Itsin TV Stars

Gigi Hadid ist ein sehr erfolgreiches Model und inzwischen weltbekannt. Doch genauso erfolgreich und bekannt ist ihre Schwester Bella Hadid. Ob es deshalb auch mal Ärger zwi-schen den beiden gab, verriet die 23-jährige Gigi jetzt im Interview mit dem „Elle“-Magazin. „Bella und ich haben verschiedene Styles. Ein Job, den Bella möchte, ist nicht der Job, nach dem ich suche. Daher nehme ich das nicht persönlich. Sie inspiriert mich sogar auf verschiedene Art und Weise. Wir lernen voneinander“, erklärte das schöne Model. Ihre Schwester Bella sprach zu dem Thema schon Ende 2017 mit „Harper’s Bazaar Arabia“ und gab damals ähnliche Töne von sich, als sie verriet: „Die meiste Zeit über visieren wir verschiedene Märkte an. Und falls wir für einen Job gebucht werden und sie bekommt ihn, oder auch ich, dann freuen wir uns füreinander. Es gibt genug Jobs auf der Welt für uns beide.“ Für den Fall, dass Gigi Bella einen Herzensjob weg-schnappt, verriet die 22-Jährige: „Wir sind eine Familie, also kauft sie mir dafür dann ein schickes Paar Schuhe!“ Schön, dass die Schwestern, obwohl sie dem gleichen Beruf nachgehen, so gut miteinander auskommen. Weiter so!

Gigi und Bella Hadid sind Models, die auf der ganzen Welt gebucht werden. Da kann es durchaus auch passieren, dass sie sich Modeljobs wegschnappen. Ob es deshalb schon einmal Ärger gab, hat Gigi nun der "Elle" verraten. Alles dazu seht ihr hier!

Itsin TV Stars

Kendall Jenner hat zum Jahresende allen Grund zur Freude. Wieso? Weil sie das am besten bezahlte Model der Welt ist. Das sagt zumindest das für seine Promi-Finanz-Rechnereien bekannte Magazin "Forbes". Demnach sackte die 23-Jährige 22,5 Millionen US-Dollar innerhalb von zwölf Monaten ein und das dank Modeljobs für Marken wie Adidas oder auch Calvin Klein. Auf Rang zwei befindet sich übrigens Karlie Kloss, die sich mit "nur" 13 Millionen US-Dollar deutlich geschlagen geben musste. Den dritten Platz teilen sich Chrissy Teigen und Rosie Huntington-Whitely, die 11,5 Millionen US-Dollar verdienten. Auch die nächste Platzierung wird aufgeteilt und zwar auf Gisele Bündchen und Cara Delevingne mit jeweils zehn Millionen US-Dollar. Dann hätten wir da noch Gigi Hadid, die mit 9,5 Millionen US-Dollar Rang 7 einnimmt und damit vor ihrer Schwester Bella Hadid liegt, die 8,5 Millionen US-Dollar einheimsen konnte und sich ihren achten Platz mit Joan Smalls teilt. Wir gratulieren den heiß begehrten Models, besonders aber Kendall Jenner, für ein so erfolgreiches Jahr 2018!

Kendall Jenner ist das bestbezahlte Model der vergangenen zwölf Monate. Das hat das Magazin "Forbes" errechnet. Das Reality-Sternchen räumte kräftig ab und ließ somit auch einige hochkarätige Schönheiten hinter sich. Wer die Plätze hinter ihr belegt, zeigen wir euch hier.

Itsin TV Stars
 13. Dezember
GNTM

Kendall Jenner ist im Jahr 2018 zweifellos die Königin der "Oben ohne"-Stars! Das Model zeigte sich unzählige Male in der Öffentlichkeit, ohne unter ihrer Kleidung einen BH zu tragen. Beispiele gefällig? Im Dezember trug sie bei den "Fashion Awards 2018" ein Kleid, das durchsichtig war und beinahe nichts der Fantasie überließ. Ähnlich lief es auch in ihrem weißen Kleid bei den Filmfestspielen von Cannes im Mai ab. Auch hier hieß es: Nippelalarm - und zwar in voller Lautstärke! Dasselbe galt für ihren Look, in dem sie sich wenige Tage zuvor ebenfalls im französischen Cannes präsentierte. Ganz klar: Sie ist die Queen der "Oben ohne"-Stars! Weiter geht es mit Noah Cyrus, die ganz offensichtlich in die Fußstapfen ihrer Schwester Miley treten will. Bei einem Fashion-Event im November hätte die erst 18-Jährige ihr Oberteil eigentlich auch direkt Zuhause lassen können. Auch auf Instagram, einer Plattform die strikt gegen Nippel ist, wagte es die Sängerin: Auf diesem sexy Schnappschuss vom September sprach das weiße Top absolut für sich! Auch Model Bella Hadid weiß ihre Oberweite in Szene zu setzen und zwar fast genauso so oft wie ihre gute Freundin Kendall Jenner. Da hätten wir einmal Nippelalarm bei der "Victoria’s Secret Fashion Show" im November, auf diesem Insta-Pic im gestreiftem Top im April 2018 oder auch hier in Paris im knallengen roten Kleid. Doch auch deutsche Stars wussten 2018 aufzufallen. So auch die ehemalige "GNTM"-Kandidatin und Curvy Model Sarina Nowak. Die Beauty teilte ein heißes Foto auf Instagram. Und bei all den sexy Kurven wäre uns doch fast der Nippelblitzer durchgegangen. Aber eben nur fast! Auch die "Jennifer Rostock"-Sängerin Jennifer Weist riskierte mit einem Insta-Schnappschuss im Juli 2018 viel, musste das Foto aber schlussendlich nicht löschen. Hier muss man aber auch zeimlich genau hinsehen! Die "#freethenipple"-Bewegung hat auch im Jahr 2018 ordentlich Zulauf bekommen und das nicht nur durch die hier genannten Damen, sondern noch viele, viele mehr!

Das Jahr 2018 brachte zahlreiche Highlights mit sich, auch was die Freizügigkeit einiger Stars betrifft. Kendall Jenner hat sich dabei besonders hervorgetan und gleich mehrfach auf einen BH verzichtet. Welche Stars sonst noch verdammt tief blicken ließen, seht ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 07. Dezember
Bella HadidBella Hadid

Und wieder einmal steht das Netz wegen Bodyshaming Kopf! Erst vor wenigen Stunden veröffentlichte das „Love Magazine“ unter anderem auf Instagram ein Video mit Model Bella Hadid. Autor Derek Blasberg, der ebenfalls vor Ort war, fing diese „Behind the scenes“-Impressionen vom Dreh ein. Fans kritisierten, dass die kleine Schwester von Gigi Hadid in dem Clip des Magazins extrem mager daherkomme. So motzte einer in den Kommentaren: „Du bist so dünn wie ein Papier.“ Andere wiederum machten nicht Bella, sondern das Magazin für die fragwürdigen Aufnahmen verantwortlich. Und auch die Themen, die im Video angesprochen werden, dürfte Kritiker weiter verärgern: Hier plaudert der „Victoria’s Secret“-Engel Bella Hadid über Selbstliebe und Gesundheit. Ob die 22-Jährige in den Aufnahmen einfach nur unglücklich getroffen wurde oder tatsächlich erschreckend mager ist, das weiß wohl nur das Laufsteg-Wunder selbst. Es scheint jedoch so, als wolle die Freundin von The Weeknd in ihren Insta-Storys gegen die Vorwürfe ankämpfen. Immerhin zeigt sie sich hier inmitten von Fast Food und Süßigkeiten. Da bleibt uns – Vorwürfe hin oder her – nichts anderes zu sagen als: Guten Appetit!

Viele Instagram-Nutzer sind schockiert, aber ist die Kritik tatsächlich gerechtfertigt? Nach der Veröffentlichung eines Videos des „Love Magazine“, welches Bella Hadid zeigt, wird dem Model vorgeworfen, zu dünn zu sein. Alle Hintergründe erfahrt ihr in unserem Video!

Itsin TV Stars
 22. November
Lorena Rae

Lorena Rae wäre beinahe kein Model geworden! Sie ist aktuell der deutsche Export-Schlager in der Welt der Superschönen! Zuletzt lief die 24-Jährige sogar bei der "Victoria's Secret Fashion Show" mit, unter anderem an der Seite von Kendall Jenner und Bella Hadid. Und das obwohl sie eigentlich gar nicht modeln wollte! Das hat sie zuletzt bei "Stern TV" verraten. Ein Modelscout hat Lorena damals auf der Straße angesprochen , doch sie wollte nichts davon wissen, verriet sie. "Erst mal habe ich wirklich gesagt, das ist absolut nichts für mich. Ich komme aus einem kleinen Dorf, ich möchte später bei meinem Papa im Autohaus arbeiten, im Büro sitzen. Einfach schön organisiert, schön deutsch. Kreatives war überhaupt nicht mein Ding. Aber dann haben meine Freundinnen, die damals mit mir in der Stadt waren, gesagt: ‚Ach komm Lorena, mach das doch mal. Geh doch mal hin oder schau dir wenigstens die Website von der Agentur an.' Und das habe ich dann gemacht", erklärte sie weiter. Wie es dann weiterging, könnt ihr euch ja denken. Und nach ihrem Job für "Victoria's Secret" stehen Lorena Rae jetzt alle Türen offen!

Ohne ihre Freundinnen wäre Lorena Rae heute kein "Victoria’s Secret"-Model. Die junge Deutsche hat verraten, dass sie früher kein Interesse daran hatte, in das Model-Geschäft einzusteigen. Ihren Freundinnen sei Dank, entschied sie sich jedoch doch dafür. Mehr dazu sehr ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars