Bella Thorne

Itsin TV Star Bella Thorne

Schauspielerin, Instagram, Hollywood, Sänger, Trennung, heiß, star, Stars, gregg sulkin, Sexy, anblick, Fans
12
Videos
35
Bilder

Fans können von ihren Lieblingsstars einfach nicht genug kriegen. Nicht nur ihre Arbeit, sondern auch ihr Privatleben und vor allem die Sexualität beschäftigt die Anhänger der Promis. Und einige Stars outeten sich bereits als homo- oder bisexuell. Manche sehen sich sogar als pansexuell. Während Homo- sowie Bisexualität alltägliche Begrifflichkeiten sind, so ist die Pansexualität eine noch etwas unbekanntere Orientierung. Ein Pansexueller fühlt sich nicht vom Geschlecht der anderen Person hingezogen, es geht hier um die sexuelle, romantische, emotionale, physische und spirituelle Anziehung zu Menschen, unabhängig von ihrem biologischen Geschlecht und ihrer sexuellen Orientierung. So erklärte es Sexualforscherin Dr. Carlen Costa gegenüber Cosmopolitan.com. Ihr wollt wissen, welche Stars sich bereits als bi- oder pansexuell geoutet haben? Dann passt mal auf! Miley Cyrus ist wohl eine der bekanntesten pansexuellen Promis. Sie erklärte 2016 gegenüber "Variety" ihre sexuelle Orientierung. Das Geschlecht spielte in der Vergangenheit bereits keine große Rolle - wir erinnern uns an ihr Techtelmechtel mit Stella Maxwell. Aktuell ist sie jedoch wieder, nach mehreren Anläufen, mit Schauspieler Liam Hemsworth glücklich liiert. Amandla Stenberg, bekannt als "Rue" aus "Die Tribute von Panem", geht es wie Miley, sie fühlt sich zum Menschen selbst hingezogen und bezeichnet sich als pansexuell, was die Schauspielerin bereits 2016 verkündete. "Shake It Up"-Star Bella Thorne hat sich ebenfalls 2016 geoutet – und zwar als bisexuell. Auch der deutsche Star-DJ Felix Jaehn fühlt sich zu Frauen als auch zu Männern hingezogen, wie er Anfang 2018 öffentlich erklärte. "Fast and the Furious"-Star Michelle Roriguez bezeichnet sich übrigens auch als bisexuell. 2014 war sie sogar mit Supermodel Cara Delevingne liiert, die sich ebenfalls zu Männern und Frauen hingezogen fühlt. So geht es auch Schauspielerin Amber Heard. Vor ihrer kurzen Ehe mit Johnny Depp war sie vier Jahre lang mit einer Frau zusammen und sagte gegenüber der Zeitung "The Economist": "Ich habe mich niemals als jemand gesehen, der sich als eine ganz bestimmte Sache definiert." "The Flash"-Darsteller Ezra Miller bezeichnet sich wiederum als "queer", also einfach als andersartig. Es gibt wohl viele verschiedene Arten von sexueller Orientierung aber die Hauptsache ist doch, dass es um Liebe geht und die ist universell!

Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen bi- und pansexuell? Und welche Stars fühlen sich zu welchem Geschlecht hingezogen? Ihr wollt mehr über die sexuelle Orientierung der Stars erfahren? Dann verpasst dieses Video nicht!

Itsin TV Stars

Erst kürzlich verbreitete sich das Gerücht, dass Zendaya in der Realverfilmung von Disneys „Arielle“ die Titelrolle übernehmen könnte. Seither sind die Fans geteilter Meinung, ob Zendaya eine gute Wahl für die Neuverfilmung sei. Fünf prominente Gegenvorschläge für die Besetzung der kleinen Meerjungfrau erfahrt ihr hier, gesammelt aus YouTube-Kommentaren zu dem Thema. Einige Fans sind der Meinung, Madelaine Petsch aus der Serie „Riverdale“ sei eine geeignetere Kandidatin. Die roten Haare würden definitiv zu der Disney-Prinzessin passen. Auch ins Rennen um die Verkörperung von „Arielle“ geht Sängerin Ariana Grande. Die hatte 2012 sogar bereits eine passende rote Mähne wie hier auf dem „One Direction“-Fan-Event in New York. Eine weitere Kandidatin wurde mit Katherine McNamara ins Rennen um die Rolle der „Arielle“ gebracht. Die „Maze Runner“-Darstellerin wäre bestimmt verzückt von der Rolle. Immerhin postete sie bereits auf Twitter dieses süße Kinderbild und schrieb: „Do-it-yourself-Meerjungfrau“. Auch „Shake It Up“-Star Bella Thorne wurde vorgeschlagen, um die Disney-Rolle zu verkörpern. Ob die 20-Jährige eine bessere Wahl wäre als Zendaya? Was meint ihr? Oder was wäre mit Schauspielerin Olivia Holt? Auch sie könnte der Rolle der neugierigen Meerjungfrau gerecht werden. Disney-Erfahrung hat sie schon mit der Serie „Karate Chaoten“ gesammelt. Aber was denkt ihr, wer könnte den beliebten Charakter in der geplanten Realverfilmung am besten verkörpern? Oder kommt euch noch jemand ganz anderes in den Sinn?

Schon länger ist bekannt, dass Disney eine Realverfilmung seines Klassikers „Arielle“ plant. Gerüchten zufolge stehe Zendaya hoch im Kurs für die Titelrolle. Aber ein paar andere Kandidatinnen könnten es auch werden, darunter Bella Thorne und Ariana Grande. Wer die Meerjungfrau spielen könnte, erfahrt ihr im Video!

Itsin TV Stars
 13. April
Bella ThorneBella Thorne

In erster Linie ist Bella Thorne Schauspielerin und begeistert ihre Fans in Filmen und Serien. Im Showgeschäft ist sie erstmals 2003 vertreten gewesen und seit 2006 regelmäßig unterwegs. Das große Geld scheint die 20-Jährige aber tatsächlich als Influencerin zu verdienen. In einem langen „Vogue“-Interview sprach Bella über ihren Verdienst auf Instagram und Co. und was sie sich damit leisten kann. „Instagram ist zu 100 Prozent ein Job für mich. Ich habe mit 18 und 200 Dollar auf dem Konto angefangen und ein bis anderthalb Jahre später habe ich mir ein Haus gekauft – komplett durch Social Media“, verriet Thorne, die für zwei Millionen Dollar eine Villa auf 4.500 m2 gekauft hat und das, als sie gerade einmal 19 Jahre alt war. Was sie im Detail so alles verdient, hat die Schauspielerin auch verraten. „Für einen Instagram Post erhalte ich 65.000 Dollar. Für einen Story-Post sind es zwischen 10 und 20.000, genauso wie auf Snapchat“, erklärte sie. Wow, da kommt ja gut was zusammen bei Bella Thorne, die mehr als 17 Millionen Abonnenten auf Instagram aufweist und damit doch recht weit hinter den großen wie Selena Gomez zurückhängt. Das dürfte sie bei solchen Summen, die pro Post auf ihr Konto fließen aber recht wenig interessieren. Wahnsinn!

Bella Thorne verdient Millionen und das dank Instagram und andere soziale Netzwerke. Man kennt sie vor allem als Schauspielerin in Serien und Filmen, doch mit Social Media verdient Bella Thorne so richtig viel Geld, wie sie der „Vogue“ verraten hat. Wie viel genau, das erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 16. März
Justin BieberJustin Bieber

Red Carpet-Comeback für Justin Bieber! – Gefühlt ist es eine Ewigkeit her, dass der Sänger auf einem roten Teppich unterwegs war. Nun war es wieder soweit, denn der 24-Jährige beehrte Fans und Freunde auf der Premiere des Films „Midnight Sun“ im ArcLight Hollywood Theater in Hollywood. Dort zeigte er sich locker im schwarzen Pullover gekleidet an der Seite seines guten Freundes Patrick Schwarzenegger. Der 24-jährige Schauspieler hatte das klassische Hollywood-Lächeln auf den Lippen, dass Justin nicht so richtig zustande bekam. Ob es an der Trennung von Selena Gomez liegt, dass dem Sänger das Lachen vergangen ist? Von der wird seit geraumer Zeit berichtet, zumindest soll es sich um eine vorübergehende Beziehungspause handeln. Das hielt Bieber aber, wie man ihm zugute halten muss, nicht davon ab als Unterstützung für den „Terminator“-Sohn auf der Premiere aufzutauchen. In „Midnight Sun“ sieht man Patrick Schwarzenegger übrigens an der Seite von Bella Thorne. Das romantische Drama handelt von einer Straßenmusikerin, die sich in einen Skater verliebt. Ihre Liebe wird durch ihre seltene Krankheit allerdings auf eine harte Probe gestellt, denn sie darf nicht in Kontakt mit Sonnenlicht kommen. In Deutschland sehen wir „Midnight Sun“ ab dem 22. März in den Kinos.

Auf der Premiere von „Midnight Sun – Alles für dich!“ in Hollywood durfte Hauptdarsteller Patrick Schwarzenegger einen ganz besonderen Freund begrüßen: Justin Bieber. Der gab nach gefühlter Ewigkeit sein Comeback auf dem Roten Teppich und das auch noch in einer Zeit, in der es Trennungsgerüchte gibt. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 09. Oktober 2017
Bella ThorneBella Thorne

Bella Thorne leckt sich neu-blond in ihren 20. Geburtstag! Die Schauspielerin lässt es gemeinsam mit ihrer Freundin, der YouTuberin Tana Mongeau ordentlich krachen! „Letztes Selfie als Teenager“, kommentierte sie ihr Pic und verabschiedete sich ins neue Lebensjahr! Die beiden Zungenspielerinnen zeigen ihren Instagram-Followern, wie vernarrt sie ineinander sind: „Du bist seltsam, ich bin seltsam, ich mag dich“, kommentierte die 19 Jahre alte Tana das heiße Video! Na, da ging wohl die Lutzi ab, am 8. Oktober. Eure Posts sehen zumindest sehr vielversprechend und nach ganz viel Spaß aus!

Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin und Model Bella Thorne feierte am Wochenende ausgiebig ihren 20. Geburtstag. Aber nicht auf die gewöhnliche Art und Weise, sondern ziemlich heiß! Ihre Fans konnten natürlich alles miterleben, denn sie postete viele heiße Szenen in ihren Insta-Stories. Wir haben hier die brisantesten Videos für euch zusammengefasst!

Itsin TV Stars