Ben Whishaw

Itsin TV Star Ben Whishaw

kindermädchen, Emily Blunt, mary poppins, Rob Marshall, Michael Banks, Disney, Mary Poppins' Rückkehr, Lin-Manuel Miranda, Emily Mortimer, Interview, FSK 0, Film
7
Videos
1
Artikel
5
Bilder

Mit „Mary Poppins´ Rückkehr“ kommt nach 54 Jahren das wohl beliebteste Kindermädchen aller Zeiten zurück auf die große Leinwand. Für die Stars am Set des Films bleiben die Dreharbeiten wohl noch lange in guter Erinnerung. Wir haben genauer nachgefragt, was Emily Blunt, Lin-Manuel Miranda sowie Ben Whishaw und Emily Mortimer am meisten von der „Cherry Tree Lane“ vermissen werden: Auch für Lin-Manuel Miranda waren die Co-Stars das Beste am Film: Oh je, ein tränenreicher Abschied. Es scheinen sich aber enge Freundschaften am Set gebildet zu haben. Wir sagen jedoch nicht „Goodbye“, sondern willkommen zurück, „Mary Poppins“! Übrigens: „Mary Poppins´Rückkehr“ startet am 20. Dezember in den deutschen Kinos.

Emily Blunt können wir ab dem 20. Dezember 2018 in "Mary Poppins’ Rückkehr" im Kino bewundern. Im Interview verriet die Schauspielerin uns, warum sie nach dem Ende der Dreharbeiten sogar weinen musste. Mehr seht ihr hier!

Itsin TV Stars

Die Magie von Mary Poppins ist wieder gefragt, denn die Familie Banks braucht ihre Spaß und ihre Freude mehr denn je. Schließlich ist die Frau von Michael verstorben und hinterlässt ihn mit ihren Kindern. Kinostart: 20.12.2018 FSK 0

Itsin TV Stars
 18. Dezember
Emily BluntEmily Blunt
„Mary Poppins“-Star Emily Blunt:

Für „Mary Poppins“-Fans beginnt Weihnachten dieses Jahr bereits früher! Am 20. Dezember 2018 startet das Sequel des Klassikers von 1964 unter dem Namen „Mary Poppins’ Rückkehr“ in den deutschen Kinos. Spätestens bei der Bekanntgabe der Besetzung dürften auch die letzten Anhänger der magischen Nanny hellhörig geworden sein. Denn: Die Mammut-Aufgabe, das Erbe von Julie Andrews anzutreten, wurde Multitalent Emily Blunt zuteil. Wir haben die Schauspielerin in London zum Interview getroffen.

Itsin TV Stars