Rampenlicht statt Rotlicht: Bert Wollersheim bald auf großer Leinwand zu sehen

Rampenlicht statt Rotlicht:
Janina "Ninchen" Kötz
Janina "Ninchen" Kötz
 17.05.2019, 12:47 Uhr

Der 68-jährige Ex von Sophia Vegas, Bert Wollersheim, hat in den letzten Jahren schon etwas TV-Luft schnuppern dürfen. Jetzt will er sich offenbar neuen Projekten widmen und weg vom Rotlicht. Alle Details verraten wir euch hier!

Ab auf die große Leindwand: Bert Wollersheim will sich große Kinorollen schnappen

Abgesehen von seiner Teilnahme bei "Das Sommerhaus der Stars" und seiner eigenen Doku Soap '"Die Wollersheims - Eine schrecklich schräge Familie!" war Bert Wollersheim immer wieder in diversen TV-Formaten zu sehen. Nun möchte er den nächsten großen Schritt wagen und Schauspieler werden. Seine erste Kinorolle hat er bereits ergattert. "Ich hatte meinen Part in diesem großartigen Film", bestätigte der bekannte Rotlichtkönig via Facebook. In dem neuen Kino-Thriller "Tal der Skorpione" wird er sein großes Leinwand-Debüt feiern.

Ganz neue Erfahrung: Bert Wollersheim tauscht das Bordel gegen das Kino

Für Bert Wollersheim sei das Filmprojekt eine ganz neue Erfahrung gewesen. Er selbst ist so stolz auf das Endergebnis, dass er seinen Fans bereits versprach: "Ihr könnt gespannt sein!" Seine Anhänger sind begeistert von den überraschenden Neuigkeiten. "Mit dieser Top Besetzung - Passt! Ein Muss, es wird mir ein Fest sein, diesen Film anzuschauen!", kommentierte ein User. Wir sind schon gespannt, wie sich der frühere Bordell-Besitzer für den Action-Streifen schlagen wird.

Bert Wollersheim bekommt Unterstützung: Auch GNTM-Star Elena Carrière ist mit dabei

Unfassbar, aber wahr: Neben dem Ex von Sophia Vegas sind tatsächlich auch einige deutsche Schauspielgrößen vor der Kamera mit dabei. Unter anderem sind der "Das Boot"-Darsteller Martin Semmelrogge und der "James Bond"-Bösewicht Claude-Oliver Rudolph Teil des Casts, wie auf der offiziellen Homepage des Films zu lesen ist. Die Rolle des Oberschurken übernimmt der "Der Alte"-Star Mathieu Carrière, dessen Tochter, die einstige GNTM-Kandidatin Elena Carrière, ebenfalls mit von der Partie ist. Abgerundet wird der bunte Darsteller-Pool durch Nacktschnecke Micaela Schäfer. "Tal der Skorpione" läuft ab dem 20. Juni in deutschen Kinos.

BANG Showbiz

♥ Bert Wollersheims Ex, Sophia Vegas, hat sich jetzt mit Daniel Charlier verlobt! Alle Details erfahrt ihr in diesem Video ↴

Ganz neue Erfahrung: Bert Wollersheim tauscht das Bordel gegen das Kino

Für Bert Wollersheim sei das Filmprojekt eine ganz neue Erfahrung gewesen. Er selbst ist so stolz auf das Endergebnis, dass er seinen Fans bereits versprach: "Ihr könnt gespannt sein!" Seine Anhänger sind begeistert von den überraschenden Neuigkeiten. "Mit dieser Top Besetzung - Passt! Ein Muss, es wird mir ein Fest sein, diesen Film anzuschauen!", kommentierte ein User. Wir sind schon gespannt, wie sich der frühere Bordell-Besitzer für den Action-Streifen schlagen wird.

Bert Wollersheim bekommt Unterstützung: Auch GNTM-Star Elena Carrière ist mit dabei

Unfassbar, aber wahr: Neben dem Ex von Sophia Vegas sind tatsächlich auch einige deutsche Schauspielgrößen vor der Kamera mit dabei. Unter anderem sind der "Das Boot"-Darsteller Martin Semmelrogge und der "James Bond"-Bösewicht Claude-Oliver Rudolph Teil des Casts, wie auf der offiziellen Homepage des Films zu lesen ist. Die Rolle des Oberschurken übernimmt der "Der Alte"-Star Mathieu Carrière, dessen Tochter, die einstige GNTM-Kandidatin Elena Carrière, ebenfalls mit von der Partie ist. Abgerundet wird der bunte Darsteller-Pool durch Nacktschnecke Micaela Schäfer. "Tal der Skorpione" läuft ab dem 20. Juni in deutschen Kinos.

BANG Showbiz

♥ Bert Wollersheims Ex, Sophia Vegas, hat sich jetzt mit Daniel Charlier verlobt! Alle Details erfahrt ihr in diesem Video ↴

Nach dem Baby kommt jetzt die Verlobung! Sophia Vegas und ihr Liebster Daniel Charlier haben auf Instagram nun verkündet, dass sie bald heiraten werden. Offenbar hat der 50-Jährige Sophia in Mailand einen Heiratsantrag gemacht. Denn von dort schickte die 31-Jährige diesen Verlobungs-Schnappschuss mit dickem Klunker am Finger auf Instagram. Dazu erklärte sie: „Ich habe Ja gesagt!“ Doch ihre fast 240.000 Abonennten konnten sich offenbar nur schwer für die Mama der kleinen Amanda freuen und schrieben: „Und zack das arme Baby wieder allein gelassen!“ Andere begründeten die Verlobung des Paares, dass sich im September 2018 erstmals öffentlich zeigte, damit: „Ja klar, er hat ja auch das Geld. Jetzt hast du ausgesorgt!“ Auch Sophias Ehemann Nummer 1 hatte bekanntlich viel Kohle, denn von 2010 bis 2017 war die Blondine mit dem früheren Bordell-Besitzer Bert Wollersheim verheiratet. Doch Daniel und seine Liebste ließen sich von den Negativ-Kommentaren auf Instagram nicht beirren und stießen in Sophias Story feierlich an mit den Worten: „Das ist unser magischer Moment - für immer!“

Das könnte dich auch interessieren: