Betty Taube

Desinfektionsmittel-Skandal rund um Coronavirus: So rechtfertigt sich Ex-GNTM-Kandidatin Betty Taube

Ex-GNTM-Kandidatin Betty Taube hat einen regelrechten Shitstorm auf Instagram ausgelöst. Der Grund dafür ist dieses Video: "Ab nach Italien! Koffer gepackt, let’s go!" Was die Anhänger des Models kritisieren, sind die beiden Flaschen Desinfektionsmittel, die die 25-Jährige eingepackt hat. Aufgrund des Coronavirus und panischer Hamsterkäufe herrscht derzeit ein weit verbreiteter Engpass bei Desinfektionsmitteln. Und nachdem Betty viele verärgerte Kommentare zu ihrem kurzen Clip erhielt, reagierte sie mit viel Sarkasmus in ihrer Instagram-Story: "Und wieder ein Tag, wo ich einen Shitstorm ausgelöst habe! Ich bin so froh, dass mir immer gesagt wird, was ich alles in meinem Leben falsch mache und ich bin auch dafür dankbar, weil ich bin einfach so ein schlechter Mensch, Alter. Zwei Flaschen Desinfektionsmittel, ich weiß auch nicht, was in mir vorging." Doch der Aufschrei ihrer Follower wegen der beiden Flaschen, die sie sogar bereits vor einem halben Jahr kaufte, ging nicht spurlos an der früheren "Germany’s next Topmodel"-Kandidatin vorbei. So kündigte Betty Taube an: "Ich habe mir was überlegt und das ist jetzt kein Scheiß, ich meine das Ernst, ich werde ein Beweisvideo machen: Wenn ich wieder in Deutschland bin, werde ich meine zwei Flaschen Desinfektionmittel nehmen, in ein Krankenhaus gehen und dort spenden." Tja, da können die Kritiker wohl nichts mehr gegen Betty Taube sagen, oder?!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 05.03.2020, 15:58 Uhr

Betty Taube muss sich anscheinend vor ihren Fans rechtfertigen, weil sie zwei Flaschen Desinfektionsmittel für sich und ihre Familie für den gemeinsamen Italien-Urlaub einpackte. Für ihre Anhänger auf Instagram grenzt das offenbar schon an Desinfektionsmittel-Skandal in Zeiten des Coronavirus. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Dann passt hier gut auf!

Zwei Flaschen Desinfektionsmittel gegen das Coronavirus: Ex-GNTM Betty Taube findet sich im Shitstorm wieder

Der Lockenkopf wurde bei GNTM mit ihrer offenen und lustigen Art zum Zuschauerliebling. Aber Betty Taube kann sich offenbar nicht nur über positive Reaktionen auf ihre Aktivitäten auf Instagram & Co. freuen. In ihrer Insta-Story bezeichnete sie sich sogar selbst als einen einzigen „Shitstorm”. Was war passiert? Es ging um eine kurze Szene in der Story, in der sie zwei Flaschen Desinfektionsmittel in ihren Koffer packte. Dazu kommentierte das Model: „Ab nach Italien - Koffer gepackt." Daraufhin erhielt Betty erboste Reaktionen per Privatnachricht, die sie ebenfalls postete. So meldete sich zum Beispiel eine Krankenschwester, die der Meinung war, dass Privatpersonen in Zeiten der Coronakrise das Desinfektionsmittel deutlich weniger nötig haben als medizinische Einrichtungen. Den Vorwurf wollte die einstige GNTM-Kandidatin aber nicht auf sich sitzen lassen und wehrte sich in der Story.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Betty Taube-Günter (@bettytaube) am

„Wohne im Corona-Gebiet!”: Betty Taube kündigt dennoch an, ihr Desinfektionsmittel in Deutschland zu spenden

Die Nachricht beantwortete Betty Taube zunächst so: „Ich wohne im Corona-Gebiet in Italien und ich denke, ich muss mich nicht dafür rechtfertigen, dass ich und meine Familie 2 Flaschen Desinfektionsmittel besitzen!!! (Die ich übrigens schon vor dem Lieferengpass erworben habe)... Darf man übrigens legal und überall auch als Privatperson kaufen.” Wenig später meldete sie sich noch einmal zu dem Thema zu Wort. Sie habe die Flaschen vor einem halben Jahr gekauft und werde sie bei ihrer Rückkehr nach Deutschland an ein Krankenhaus spenden. Wir sind gespannt, ob die Influencerin wirklich wie angekündigt ein Beweisvideo dazu vorlegen wird! Abschließend stellte die 25-Jährige fest: „Und wieder ein Tag, wo ich einen Shitstorm ausgelöst habe. Ich müsste bald so eine Strichliste führen. Alter, mein Leben ist ein Shitstorm. Ich bin ein Shitstorm, Alter.” Da hat Betty Taube sicherlich charmant, aber deutlich übertrieben!

★ Das hätte wohl keiner gedacht! Im Freibad ist Betty Taube gar nicht gern im Bikini unterwegs. Warum nicht, dazu erfahrt ihr im unten stehenden Video mehr. ★

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: