Bill Murray

Stars, Abend, Sohn, Woody Allen, Kristen Stewart, tribute von panem, Schauspieler, Schauspielerin, versammelt, Berlin, Veranstaltung, Internet
Bill Murray
13
Videos
1
Artikel
8
Bilder

News zu Bill Murray:

"Twilight"-Star Robert Pattinson wird ja bekanntlich vom Vampir zur Fledermaus und übernimmt die Rolle des Batman. Der Film, der von Regisseur Matt Reeves inszeniert wird, soll im Jahr 2021 erscheinen. Schon jetzt, bevor es auch nur ein Bild des 33-Jährigen als dunklen Ritter gibt, hat sich ein bekannter Fanboy gefunden, der ihn anhimmelt: Jaden Smith! Gegenüber dem "Rolling Stone"-Magazin äußerte sich der 21-Jährige zu dem Thema und verriet: "Oh mein Gott, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Jeden Tag passieren unglaubliche Dinge und man weiß nicht einmal davon. Ich wusste es nicht und mir fehlen die Worte, um zu beschreiben, wie sehr ich mich für ihn freue. Es wird passieren. Er wird der beste Batman sein. Ich flippe komplett aus." Tja, die Freude bei Jaden ist offensichtlich gewaltig und wir sind auch schon ganz gespannt darauf, was R-Patz aus der ikonischen Superhelden-Rolle machen wird. Immerhin hat er zuvor Nicholas Hoult ausgestochen, der auch als heißer Kandidat für die Rolle galt.

David Maciejewski
David Maciejewski
 09.07.2019, 11:20 Uhr

Matt Reeves hat in Robert Pattinson seinen Batman gefunden. Bis wir den Ex-Vampir als Fledermaus von Gotham City sehen, wird es aber noch etwas dauern. Dennoch hat Robert schon jetzt einen berühmten Fan, der ihn als Batman anhimmelt. Es geht um Jaden Smith. Mehr dazu erfahrt ihr hier!

 

„it's in TV“-Stars
Kino & Co.

Einige Filme haben im Laufe der Jahre Kultstatus erreicht und so wurden viele Streifen auch neu aufgelegt. Doch manchmal gab es bei den Remakes ein Wiedersehen mit alten Bekannten, die einen Cameo-Auftritt hatten. Wie verraten euch, welche Stars im Originalfilm sowie im Remake mitspielten.Aber Achtung: Spoiler-Alarm! Die Story um die „Ghostbusters“ ist und bleibt sehr beliebt. 1984 und 1989 erschienen die beiden kultverdächtigen Filme. Im Remake von 2016 spielten die Hauptpersonen zwar statt dir Truppe rund um Bill Murray und Co. zwar nur Frauen, aber der besagte Star des Originals ließ es sich trotzdem nicht nehmen und spielte eine kleine Rolle im neuen „Ghostbusters“-Streifen. Damit ist er aber nicht der einzige Schauspieler, mit dem das Publikum ein Wiedersehen im Remake feierte: Eine Reihe weiterer Stars der Kultfilme überraschten die Fans mit Cameo-Auftritten. Dan Aykroyd, der Dr. Ray Stantz spielte, hatte einen kurzen Auftritt als Taxifahrer. Annie Potts, die die Sekretärin in den 80er Klassikern verkörperte, kam als witzige Empfangsdame im 2016er Remake mit Melissa McCarthy zurück. Auch Sigourney Weaver übernahm wieder eine kleine Rolle. Auch ein dritter ursprünglicher Geisterjäger, Ernie Hudson, war 2016 wieder zu sehen. Trotzdem konnte der Film mit Kristen Wiig und Chris Hemsworth nicht überzeugen und war ein Flop an den Kinokassen. Leonard Nimoy ist vielen „Star Trek“-Nerds noch als Mr. Spock bekannt. Der 2018 verstorbene Schauspieler war nicht nur ein wichtiger Charakter im ersten Film aus dem Jahr 1979, seine Rolle wurde auch im Remake von 2009 von dem Kult-Schauspieler verkörpert. Allerdings in einer älteren Version von Mr. Spock, der sich in jungen Jahren sieht. Verrückt, oder?

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 20.06.2019, 00:00 Uhr

Ihr dachtet, Kultserien und -filme haben nichts mit deren Remakes zu tun? Dann irrt ihr gewaltig! Wir zeigen euch, in welchen Remakes Schauspieler aus den Originalen zu finden sind. Passt genau auf, denn vielleicht habt ihr es noch nicht gewusst.

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Selena Gomez
Selena Gomez

Und mal wieder zog sie alle Blicke auf sich! Bei der Eröffnung der Filmfestspiele in Cannes brachte Sängerin Selena Gomez den roten Teppich zum Beben und überraschte mit einem strahlenden Auftritt. Die Kombination aus sexy Bustier und Rock überzeugte nicht nur die Fotografen, sondern auch ihre Fans, die auf zahlreichen Fanseiten in den sozialen Medien unter anderem schrieben: "Du bringst diesen Schmuck zum Strahlen!" Und auch ihr Look beim Photocall zu ihrem neuen Streifen "The Dead Don’t Die" einen Tag nach der großen Eröffnung der Filmfestspiele brachte die Anhänger von Selena Gomez zum Schwärmen. So schrieben einige Follower der 26-Jährigen einfach nur "Wow!" oder posteten unzählige Herz-Emojis. Neben Selena sind übrigens unter anderem auch Adam Driver, Bill Murray oder auch Tilda Swinton in dem Horror-Streifen zu sehen. Und ihre Fans können sich offenbar freuen, dass sich der einstige "Disney Channel"-Star wieder öfter in die Öffentlichkeit traut, nachdem sie erst im Oktober einen schweren Nervenzusammenbruch erlitt. Selena Gomez’ Strahlen spricht auf jeden Fall Bände!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 16.05.2019, 10:50 Uhr

Am Dienstag, den 14. Mai, wurden in Cannes die diesjährigen Filmfestspiele eröffnet, bei denen Selena Gomez auf dem roten Teppich alle Blicke auf sich zog. Auch einen Tag später, beim Photocall zu ihrem neuen Streifen "The Dead Don’t Die", strahlte sie. Alle Details gibt’s hier!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Selena Gomez
Selena Gomez

Nach Zombie sieht Selena Gomez nun wirklich nicht aus! Doch die Sängerin spielt bald schon in einem Zombiefilm mit! Ja, ihr habt richtig gehört. Die Ex von Justin Bieber präsentiert bald schon in "The Dead Don’t Die" ihr Schauspieltalent. Wer jetzt an einen Splatter- oder Trashfilm denkt, irrt gewaltig, denn der Cast neben der "Wolves"-Sängerin kann sich sehen lassen. Altmeister Bill Murray ist mit dabei ebenso wie "Star Wars"-Star Adam Driver. Der Star-Regisseur Jim Jarmusch führt bei dem Streifen Regie. Auf Instagram postete SelGo bereits den ersten Trailer. Doch wer nicht auf Horror steht, der kann sich offenbar auch auf einige lustige Szenen freuen, wie der Trailer erahnen lässt. Für die 26-jährige Selena ist die Rolle nach zwei Jahren mal wieder ein Ausflug in die Schauspielerei. 2017 wirkte der frühere "Die Zauberer vom Waverly Place"-Star in Woody Allens Streifen "A Rainy Day In New York" mit, der jedoch wegen Allens Missbrauchsaffäre noch nicht veröffentlicht wurde. Im gleichen Jahr kam ihr Film "Stürmische Ernte" mit James Franco raus. In den USA startet "The Dead Don’t Die" mit Selena Gomez am 14. Juni in den Kinos. Wann die Horror-Komödie in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 03.04.2019, 11:14 Uhr

Selena Gomez zeigt nach zwei Jahren mal wieder ihr Schauspieltalent. In der Horror-Komödie "The Dead Don’t Die" konnte die Sängerin eine Rolle ergattertn. Zum Cast gehören auch "Star Wars"-Darsteller Adam Driver sowie Bill Murray. Mehr Details bekommt ihr bei uns!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Himmlisch!
Regina Fürst
Regina Fürst
 22.09.2018, 02:43 Uhr

Bereits 18 Jahre ist es her als Cameron Diaz, Lucy Liu und Drew Barrymore als traumhaft schöne Agentinnen in „Drei Engel für Charlie“ das erste Mal auf der Kino-Leinwand fürs Gute kämpften. Ein himmlischer Streifen basierend auf der gleichnamigen 70er-Jahre-Kultserie. Offenbar ist nach 18 Jahren die Zeit reif für ein neues, starbesetztes Reboot der beliebten Serie. Aber: Solch ein Film-Cast will weise gewählt sein. Schließlich blicken Fans bei einer Neuauflage meist ganz genau hin. 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 11.11.2016, 19:15 Uhr

Zum bereits 18. Mal sind die „GQ“-Awards verliehen worden. Barbara Schöneberger moderierte die Veranstaltung zum zweiten Mal und hatte es dabei sowohl mit nationalen, als auch internationalen Stars zu tun. Unter anderem ist Bill Murray als „Legende“ ausgezeichnet worden. Und auf dem roten Teppich wusste Sophia Thomalla mal wieder aufzufallen. Mehr zu dem Abend, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars