Billie Eilish

BTS, Musiker, eminem, drake, Childish Gambino, Bury A Friend, tätowieren, tattoos, K-Pop, Südkorea, Militärdienst, ausnahmen
15
Videos
1
Artikel

Billie Eilish hat im Moment ziemlich viel um die Ohren. Die Sängerin ist auf Tour und wenn sie mal Zeit hat, dreht sie kurzerhand ein neues Musikvideo wie kürzlich für ihren Song „all the good girls go to hell“. Auch auf dem Magazin „Rolling Stone“ war sie als Cover zu sehen. Doch jetzt musste die 17-Jährige einen kleinen Rückschlag überstehen. Ihre neue Merchandise-Kollektion musste zurückgerufen werden. Der Grund: Plagiatsvorwurf! So sollen sich Motive stark an dem japanischen Multimediaprojekt „Love Live!“ orientieren und bei einem Shirt sei ein Design sogar von dem Künstler Makoto Kurokawa geklaut worden, heißt es. Prompt wurde das Modell aus dem Onlineshop genommen. Das Modelabel, das für das Motiv verantwortlich war, veröffentlichte zudem eine offizielle Entschuldigung: „An den talentierten Künstler Mr. Kurokawa, wir entschuldigen uns dafür, ihre Kunst für unsere Kollektion mit Billie Eilish verwendet zu haben. Billie und ihr Team wussten nicht, dass es Ihr Design war, sie glaubten einfach an das Produkt.“ Bestellungen der Kleidungsstücke wurden storniert und Fans bekamen stattdessen ihr Geld zurück. Tja, dumm gelaufen, aber bei so viel Kreativität, die in Billie steckt, werden wir bestimmt bald schon neue Designs sehen, die hoffentlich dann nicht geklaut sind.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 14. August 2019, 15:26 Uhr

Billie Eilish musste nun ein Motiv ihrer neuen Merchandise-Kollektion zurückrufen, weil die Motive von einem japanischen Künstler geklaut wurden. Die Fans bekommen jedoch ihr Geld zurück. Alle Details zum Shirt-Plagiat gibt es hier!

Itsin TV Stars
Last Minute für die Locken:
Kathrin Weisensee 
Kathrin Weisensee
 10. August 2019, 12:30 Uhr

Bevor der Sommer wieder vorbei ist, ist die Gelegenheit für eine Typveränderung noch günstig. Das Jahr 2019 hat uns viele schöne Trend-Haarfarben für die Haare gebracht, von natürlich bis schrill! Wir haben eine Auswahl von Looks für euch zusammengestellt!

Itsin TV Stars

Billie Eilish ist wohl einer der Shootingstars des Jahres. Doch die gerade mal 17-Jährige erzählte nun gegenüber dem „Rolling Stone“-Magazin, dass sie im Teenageralter unter Depressionen und falscher Körperwahrnehmung litt. „Ich war nicht so selbstbewusst. Ich konnte nicht sprechen und einfach normal sein. Wenn ich darüber nachdenke oder Bilder von mir von damals sehe, ich fühlte mich gar nicht okay damit, wer ich war.“ Weiter sprach die Sängerin darüber, wie unsicher sie sich fühlte, wenn sie beim Tanzen enge Kleidung tragen musste. Sie bekam dann sogar Depressionen, nachdem sie beim Hip-Hop-Tanzen eine Hüftverletzung erlitt: „Ich denke, da fing die Depression an. Es schickte mich in ein Loch. Ich ging durch eine Selbstverletzungsphase - da müssen wir nicht näher drauf eingehen. Wenn andere an Billie Eilish mit 14 denken, dann denken sie an all die guten Dinge, die passiert sind. Aber alles, an was ich denken kann, ist, wie schlecht es mir ging. Wie komplett verzweifelt und verwirrt ich war.“ Doch die dunklen Zeiten sind laut eigener Aussage vorbei, obwohl Billie durch das Touren mit Angstzuständen zu kämpfen hat. Wir wünschen der „bad guy“-Interpretin für die Zukunft weiterhin alles Gute!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 01. August 2019, 10:49 Uhr

Mit gerade mal 17 Jahren schwebt Billie Eilish derzeit auf dem Musikolymp. Doch die Sängerin hatte im Teenageralter mit Depressionen, falscher Selbstwahrnehmung und Selbstverletzung zu kämpfen. Erfahrt hier, was sie im Interview mit dem „Rolling Stone“-Magazin sagte.

Itsin TV Stars

Billie Eilish ist nicht zu bremsen und nach ihrem gemeinsamen Remix mit Justin Bieber zu ihrem Hit „bad guy“, könnte schon bald die nächste Kollaboration folgen. Der Rapper Tyler, the Creator outete sich als großer Fan und sagte in einem Interview: „Sie ist großartig. Sie kam aus dem Nirgendwo. Ich denke, dass sie einfach krass ist. Ich mag sie. Ich will einfach nur, dass sie ihr gottverdammtes Ding durchzieht. Ich will mit ihr arbeiten. Ich habe keine Ahnung, was dabei herauskommen würde. Sogar wenn es nichts wird, wenn es nur Müll wäre, will ich wissen, was wir kreieren würden.“ Na, das klingt nach einer klaren Aufforderung für einen gemeinsamen Song. Und Billie, die bekanntlich großer Fan des Rappers ist, antwortete auf Instagram: „Ich lache mich kaputt, ich hätte in einer Milliarde Jahre niemals gedacht, dass diese Worte aus dem Mund dieses Mannes kommen würden. Ich wäre nichts ohne dich, Tyler, jeder weiß das!“ Begeisterung auf beiden Seiten! Wann wir mit einem gemeinsamen Hit von Billie und Tyler rechnen können, ist jedoch noch unklar.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 19. Juli 2019, 15:35 Uhr

Billie Eilish und Justin Bieber haben erfolgreich den Song „bad guy“ nochmal als Remix auf den Markt gebracht. Tyler, the Creator ist ebenfalls großer Fan der Sängerin und wünscht sich einen gemeinsamen Song mit Billie. Daraufhin rastete die 17-Jährige aus, immerhin ist der Rapper seit Jahren ihr Idol. Mehr dazu hier!

 

Itsin TV Stars

Für Billie Eilish ist ein Traum wahr geworden: Die 17-Jährige veröffentlichte nun einen Remix zu ihrem Hit "bad guy" mit einem Feature von niemand Geringerem als Justin Bieber! Billie ist seit ihrer Kindheit ein riesiger Belieber, wie man an diesem Pic ziemlich gut erkennen kann. Und auch ihr Insta-Post zu dem Song zeigte, wie sehr sich die "bury a friend"-Interpretin über diese Kollaboration freut: "‚bad guy' mit Justin Bieber ist draußen! Oh mein Gott, alles ist möglich!" Biebs meldete sich übrigens auch zu Wort und erklärte seinem wohl berühmtesten Fan, wie stolz er auf sie ist. Was ein toller Moment für Billie! Doch es gibt allerdings nicht nur Gründe zu feiern: In ihrer Insta-Story zeigte die Sängerinjetzt, dass sie eine Treppe runtergefallen ist und sich dabei am Knöchel verletzte. Ihrer guten Laune schadete dies aber nicht - vielleicht auch wegen der Zusammenarbeit mit ihrem Idol Justin!

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 12. Juli 2019, 11:45 Uhr

Nicht nur für viele Fans, sondern vor allem auch für Billie Eilish wurde nun ein Traum wahr! Für den neuen Remix von ihrem Hit "bad guy" arbeitete sie mit ihrem Idol Justin Bieber zusammen. Alle Infos zur gemeinsamen Musik gibt es hier!

 

Itsin TV Stars

Keine neue Musik von Shootingstar Billie Eilish? Die Sängerin ist dieses Jahr mit ihrer ersten LP „When We All Fall Asleep Where Do We Go“ so richtig durchgestartet. In den USA verkaufte sich das Werk in der ersten Woche bereits 313.000-mal. Einzig der Verkauf von Ariana Grandes Album „Thank U, Next“ war erfolgreicher. Nun machten Gerüchte die Runde, Billie arbeite gerade an einem Nachfolge-Album. Doch mit diesen Spekulationen räumte die erst 17-Jährige direkt via Insta-Story auf! So schrieb sie: „Der neue Album Scheiß ist fake!“ Aber Billie-Fans brauchen nicht traurig zu sein, denn die „Bad Guy“-Interpretin schrieb weiter: „Aaaaaber ich könnte etwas für euch haben.“ Na, wenn das mal keine guten Neuigkeiten sind. Doch der Ruhm bringt nicht nur Vorteile mit sich, erst kürzlich verriet die Musikerin, mittlerweile einen Therapeuten zu haben, da sie kaum einem Menschen ihre Probleme anvertrauen kann: „Menschen mögen meinen Job einfach nicht, also kann ich ihnen darüber nicht viel erzählen. Für sie hört es sich demnach entweder so an, als würde ich damit angeben oder nicht dankbar sein. Also habe ich begonnen, einen Therapeuten aufzusuchen, weil er die einzige Person ist, mit der ich reden kann.“ Immerhin ist das ein guter Schritt, um mit dem plötzlichen Erfolg klarzukommen.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 11. Juli 2019, 16:48 Uhr

Billie Eilish ist derzeit weltweit erfolgreich. Erst vor wenigen Monaten erschien ihre LP  „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“, doch schon jetzt heißt es, sie würde an einem neuen Album arbeiten. Nach einem klaren Statement, das gegen die Gerüchte spricht, wurden Stimmen laut, Billie und Justin Bieber würden einen gemeinsamen Song herausbringen. Erfahrt hier mehr darüber!

 

Itsin TV Stars