Billie Eilish

BTS, Musiker, eminem, drake, Childish Gambino, Bury A Friend, tätowieren, tattoos, K-Pop, Südkorea, Militärdienst, ausnahmen
30
Videos
2
Artikel

News zu Billie Eilish:

Billie Eilish

Billie Eilish hat auf Instagram verraten, was sie abgrundtief hasst! Der Superstar hat mittlerweile über 40 Millionen Abonnenten auf der Social-Media-Plattform – Tendenz steigend. Klar, dass sie Sängerin großen Einfluss auf ihre Community hat. Schon in der Vergangenheit setzte sich Billie daher in ihrer Insta-story für den Klimaschutz ein und rief zu Protesten auf. Nun macht die 17-Jährige auf ein weiteres Problem aufmerksam: Pelz!
Zu einem Foto von einem weißen Nerz schrieb sie: „Nur zur Info, das ist ein Nerz. Bitches, die sich Nerz-Wimpern und -Klamotten kaufen widern mich an, lol. Wo ist euer Herz?“ Die „bad guy“-Interpretin ist selbst Veganerin, Pelze kommen für die tierliebende Billie also auf keinen Fall in Frage. Und auch für ihre Fans sollte es ein Anstoß sein, auf solche Dinge zu verzichten. Erst vor Kurzem verriet Billie Eilish, warum sie froh ist, so jung schon berühmt geworden zu sein: „Ich glaube, wenn es später passiert wäre, hätten die Leute Jugendsünden von mir ausgraben können. Wenn es nicht jetzt passiert wäre, hätte ich leichtsinnigen Mist gemacht.“ Und nicht nur das, schon jetzt zeigt Billie Eilish, was für ein gutes Vorbild sie für junge Menschen ist!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 17.10.2019, 13:15 Uhr

Auf Instagram hat Billie Eilish schon mehr als 40 Millionen Follower. Die Sängerin hat also großen Einfluss. Von Zeit zu Zeit nutzt sie diesen, um auf Probleme aufmerksam zu machen. Schon früher rief sie zum Klimaschutz auf, jetzt teilte die „bury a friend“-Interpretin mit, dass sie Menschen hasst, die Pelz tragen. Hier erfahrt ihr mehr zum Thema!  

„it's in TV“-Stars
Ängste & Selbstzweifel: Sängerin Ellie Goulding
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 16.10.2019, 17:12 Uhr

Dass psychische Erkrankungen ebenso ernst genommen werden wie körperliche, ist leider nach wie vor nicht selbstverständlich. Immer mehr Stars wollen darauf aufmerksam machen und berichten von ihren eigenen Erfahrungen mit seelischen Problemen. Auch Ellie Goulding sorgte jetzt für viel Aufsehen mit einem schonungslos ehrlichen Beitrag auf Instagram! Was es für sie bedeutet, das Hochstapler-Syndrom zu haben und welche anderen Promis schon über ihre seelische Gesundheit sprachen, dazu hier mehr!

„it's in TV“-Stars
Melina Sophie

Melina Sophie hat einen neuen Hund und die Wahl-Isländerin verriet nun endlich in ihrem neuen YouTube-Video Details zu ihrem Familienzuwachs. Der kleine Emil ist ein isländischer Schäferhund, wie auch schon ihr dreijährige Goði. Nach anfänglich zaghaften Begegnungen kommen ihre anderen Haustiere inzwischen auch gut mit dem Welpen klar, wie sie nun zeigte. Doch jetzt steht für die 24-jährige Hundemutter jede Menge Erziehungsarbeit an, um den kleinen Emil stubenrein zu kriegen. Die erste Nacht war wohl bereits ziemlich nervenaufreibend, doch schon am Morgen machte sich Emil bemerkbar, bevor er sein Geschäft verrichtete: „Er steht so in der Küche und fängt an zu winseln, und ich so ‚Oh mein Gott‘ und dann hab‘ ich ihn sofort rausgesetzt und dann hat er ein Kack-Würstchen gemacht.“ Emil scheint also schon bald stubenrein zu sein. Über die erste Zeit mit dem Welpen berichtete Melina Sophie auf Twitter: „Schnell duschen, solange er schläft, schnell auf‘s Klo, solange er schläft, schnell Video bearbeiten, solange er schläft, schnell Zähne putzen, solange er schläft… PUPPY LIFE IS BACK!“ Wir freuen uns schon jetzt über weitere Updates der YouTuberin rund um ihre süßen Haustiere. 

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 10.10.2019, 13:50 Uhr

Die tierliebe Melina Sophie hat jetzt ihren neuesten Familienzuwachs gezeigt und sich demnach noch einen Welpen ins Haus geholt. Ihr isländischer Schäferhund Goði ist bereits drei Jahre alt, auch Katzen hat sie. Das Hundebaby Emil hält sie nun aber ziemlich auf Trab, wie Melina Sophie auf Twitter schrieb. Für mehr Details und einen ersten Blick auf den süßen Vierbeiner seid ihr hier genau richtig!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Billie Eilish

Es könnte die Sensation des Jahres werden: Gerüchten zufolge gehen Billie Eilish und die K-Pop Band BTS zusammen ins Studio. Während einem Interview beim „Austin City Limits Music Festival“ wurde die Sängerin gefragt, mit welchen Musikern sie mal einen gemeinsamen Song aufnehmen will. Das anwesende Publikum forderte BTS als Kollaborationspartner. Das ließ die 17-Jährige natürlich nicht kalt, so fragte sie in die Menge: „Soll ich?“ Als Antwort darauf reagierten jedoch einige Fans mit „Nein!“, zu viel für die sympathische Musikerin: „Halt! Oh mein Gott! Das ist so gemein! Ich höre sie mir an. Sie sind sehr nett und haben ein paar schöne Komplimente gemacht.“ Ob Billie Eilish und BTS wirklich mal zusammen ins Studio gehen, ist also bis dato noch nicht ganz geklärt, aber von der K-Pop-Gruppe ist bekannt, dass sie die Arbeit der „bad guy“-Interpretin lieben. Spätestens im Dezember dieses Jahres könnten die Jungs und Billie sich über eine Zusammenarbeit unterhalten, denn sowohl BTS als auch Billie Eilish treten beim „KIIS-FM Jingle Ball“-Konzert in Kalifornien auf. Ein gemeinsamer Song könnte definitiv interessant werden!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 09.10.2019, 15:58 Uhr

Die Sängerin Billie Eilish könnte in Zukunft mit der K-Pop-Band BTS einen Song aufnehmen. Zumindest, wenn es nach Fans der Musiker geht. Die 17-jährige Billie ist der Idee offen gegenüber, doch ein paar andere Fans waren von dem Vorschlag nicht ganz so begeistert. Ihr wollt mehr darüber wissen, ob Billie mit den Jungs ins Studio geht? Hier gibt’s mehr!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Billie Eilish

Billie Eilish war zuletzt zu Gast in der „Howard Stern Show“ und hat dort einige spannende Dinge verraten. Auch was ihr Liebesleben angeht, hat die Sängerin ausgepackt. Ihr erstes Date hatte sie demnach mit 13 Jahren und das soll ziemlich verrückt gewesen sein, wie sie ausplauderte: „Wir haben einen Film geguckt und es war einen Tag vor dem Valentinstag. Er hat mich geküsst und sagte: ‚Das war nicht so magisch, wie ich es mir vorgestellt habe‘.“ Dieser Satz muss damals bei der heute 17-Jährigen gesessen haben. Aber sie gab noch ein paar weitere Details preis und verriet, wen sie da eigentlich vor sich hatte. Die Beschreibung klärt ein wenig über den jungen Herren auf: „Er war total reich und sein Butler war die ganze Zeit dabei, wenn auch in einem anderen Kino-Saal. Er hat ihn dann mitgenommen und ist gefahren und ich steckte dort fest. Niemand sagte mir, dass sie gehen und es war noch dazu der Tag vor Valentinstag.“ Ganz klar keine schöne Erfahrung für Billie Eilish! Die Story könnte Fans übrigens sehr bekannt vorkommen, denn sie erzählte sie im vergangenen Jahr bereits bei einem Konzert, bevor sie dem jungen Mann von damals, Henry Whitford, ihren Song „My Boy“ widmete. Hoffen wir mal, dass Billie Eilish inzwischen bessere Dates hat!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 04.10.2019, 11:04 Uhr

Billie Eilish hat jetzt verraten, wie schlecht ihr allererstes Date gelaufen ist. Die Musikerin war, wie sie in der „Howard Stern Show“ verriet, damals erst 13 Jahre alt und wurde sogar sitzengelassen. Was sonst noch schief lief, verraten wir euch hier!

„it's in TV“-Stars
Billie Eilish

Billie Eilish ist gerade einmal 17 Jahre alt und schon jetzt ein absoluter Weltstar. Nun hat die Sängerin auch noch verraten, dass sie froh darüber ist, so jung, so berühmt geworden zu sein. Die „bad guy“-Interpretin war zu Gast in der „Howard Stern Show“ und dort wurde sie gefragt, ob sie glaubt, sie sei zu früh ins Rampenlicht getreten. Ihre Antwort? „Weißt du, was ich über diese Alterssache glaube? Da es im Alter von 13 Jahren passiert ist, gibt es einen Teil in mir, der glaubt, ich hätte es verpasst, ein normaler Teenager zu sein. Aber je mehr Zeit vergeht, desto dankbarer bin ich dafür, dass es so früh passiert ist. Ich glaube, wenn es später passiert wäre, könnten die Leute in meinem Dreck wühlen, den ich in dem jungen Alter hinterlassen habe. Wäre ich nämlich später berühmt geworden, hätte ich als Teenager draufgängerische Dinge getan.“ Was genau Billie Eilish so getrieben hätte, hat sie aber leider nicht ausgeplaudert. Dennoch ist sich die 17-Jährige sicher, dass schon viele Stars mit Dingen, die sie früher getan oder gesagt haben, zu kämpfen hatten, nachdem jemand sie ausgegraben und an die Öffentlichkeit gebracht hat.

David Maciejewski
David Maciejewski
 02.10.2019, 11:14 Uhr

Gerade einmal 17 Jahre alt ist Billie Eilish heute und schon jetzt weltbekannt. Obwohl sie schon mit 13 ersten Ruhm erlangte, ist sie nicht traurig darüber, ihre Jugend dadurch verpasst zu haben. Sie ist ganz im Gegenteil sogar froh!Details dazu verraten wir hier.

„it's in TV“-Stars