Billie Eilish

Billie Eilish auf Erfolgskurs: Das schaffte so jung noch keiner

Das Erfolgsjahr 2019 wird für Billie Eilish jetzt noch besser, denn die Sängerin ist mit ihrem Album "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" für insgesamt sechs Grammys nominiert. Mit erst 17 Jahren ist die US-Amerikanerin damit die jüngste Anwärterin auf die vier wichtigsten Preise in den Kategorien "Best New Artist", "Best Album", "Best Song" und "Best Record". Hinzu kommen die Kategorien "Best Solo Pop Performance" und "Best Pop Album". Damit schreibt Billie Geschichte in der Verleihung. Doch sie ist nicht die einzige Newcomerin, die die Verleihung dominiert: Die 31-jährige Sängerin und Rapperin Lizzo gilt mit ihrem Album "Cuz I Love You" als Favoritin des Abends, denn sie hat Chancen auf insgesamt acht Trophäen und ist wie Billie in allen vier wichtigsten Kategorien vertreten. Über insgesamt fünf Nominierungen konnte sich auch Ariana Grande freuen, die sich schon via Twitter dafür bedankte. Wer dieses Mal die begehrten Preise mit nach Hause nehmen kann, erfahren wir jedoch erst in der Nacht zum 27. Januar 2020 wenn die Verleihung stattfindet. Durch den Abend führt dann, wie auch schon 2019, die Soulsängerin Alicia Keys.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 21.11.2019, 12:55 Uhr

Bei den Grammys 2020 ist Billie Eilish für sechs Awards nominiert. Dabei schreibt sie sogar Musikgeschichte, denn so jung wie sie war noch kein Künstler zuvor für die vier wichtigsten Preise der Verleihung nominiert. Ihr wollt mehr darüber erfahren und wissen, wer die große Favoritin für den Musikpreis ist und ob auch Fanliebling Ariana Grande hoffen darf? Dann seid ihr hier genau richtig.

 

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: