Billie Eilish
Billie Eilish

Billie Eilish gesteht: Sie hat seit Jahren Angst vor diesem Erfolgsrapper

Was? Ausgerechnet DIE hatte Angst vor Eminem? Ja, richtig gehört! Die eigenwillige Musikerin Billie Eilish verriet nun gegenüber „noisey“, welcher der folgenden Rapper ihr Liebster ist: Drake, Eminem oder Childish Gambino. Die Antwort der „Bury A Friend“-Sängerin: „Da muss ich auf jeden Fall Childish Gambino sagen, hundertprozentig. Mein ganzes Leben lang hatte ich Angst vor Eminem. Vor diesem Typ habe ich mich verdammt nochmal gegruselt. Aber wegen Childish Gambino bin ich zu dem geworden, was ich bin.“ Dann müssen sich Fans wohl bei dem Rapper bedanken, dass Billie seinetwegen so eine großartige Künstlerin wurde. Übrigens erzählte die 17-Jährige kürzlich auch, dass sie sich bald tätowieren lassen möchte: „Dieses Jahr werde ich 18 und die Tattoos werden bereits geplant. Bisher habe ich noch keine, weil ich noch zu jung bin und ich habe viele Ideen für Motive.“ Bis zu ihrem 18. Geburtstag am 18. Dezember kann sich die „Bad Guy“-Interpretin aber noch viele Details für ihr erstes Tattoo überlegen. Wie man Billie Eilish kennt, wird es bestimmt etwas ganz Außergewöhnliches werden.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 07.05.2019, 00:00 Uhr

Billie Eilish hatte schon immer große Angst vor einem ganz bestimmten Erfolgsrapper. Dabei geht es um Eminem, wie sie nun preisgab. Childish Gambino hingegen sei der Rapper, der die 17-jährige „Bury A Friend“-Sängerin zu der gemacht hat, die sie heute ist. Erfahrt mehr dazu hier!

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: