Billie Eilish
Billie Eilish

Billie Eilish: Kein Album aber Song mit Justin Bieber?

Keine neue Musik von Shootingstar Billie Eilish? Die Sängerin ist dieses Jahr mit ihrer ersten LP „When We All Fall Asleep Where Do We Go“ so richtig durchgestartet. In den USA verkaufte sich das Werk in der ersten Woche bereits 313.000-mal. Einzig der Verkauf von Ariana Grandes Album „Thank U, Next“ war erfolgreicher. Nun machten Gerüchte die Runde, Billie arbeite gerade an einem Nachfolge-Album. Doch mit diesen Spekulationen räumte die erst 17-Jährige direkt via Insta-Story auf! So schrieb sie: „Der neue Album Scheiß ist fake!“ Aber Billie-Fans brauchen nicht traurig zu sein, denn die „Bad Guy“-Interpretin schrieb weiter: „Aaaaaber ich könnte etwas für euch haben.“ Na, wenn das mal keine guten Neuigkeiten sind. Doch der Ruhm bringt nicht nur Vorteile mit sich, erst kürzlich verriet die Musikerin, mittlerweile einen Therapeuten zu haben, da sie kaum einem Menschen ihre Probleme anvertrauen kann: „Menschen mögen meinen Job einfach nicht, also kann ich ihnen darüber nicht viel erzählen. Für sie hört es sich demnach entweder so an, als würde ich damit angeben oder nicht dankbar sein. Also habe ich begonnen, einen Therapeuten aufzusuchen, weil er die einzige Person ist, mit der ich reden kann.“ Immerhin ist das ein guter Schritt, um mit dem plötzlichen Erfolg klarzukommen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 11.07.2019, 00:00 Uhr

Billie Eilish ist derzeit weltweit erfolgreich. Erst vor wenigen Monaten erschien ihre LP  „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“, doch schon jetzt heißt es, sie würde an einem neuen Album arbeiten. Nach einem klaren Statement, das gegen die Gerüchte spricht, wurden Stimmen laut, Billie und Justin Bieber würden einen gemeinsamen Song herausbringen. Erfahrt hier mehr darüber!

Nur „fake“: Billie Eilish dementiert in ihrer Insta-Story Gerüchte um ein zweites Album 

Noch gar nicht lange ist die Veröffentlichung von Billie Eilishs Debüt-Album „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ her. Offenbar wurde jedoch bereits über ein mögliches zweites Werk der gerade einmal 17-Jährigen berichtet. Dass das aber (leider) gar nicht der Wahrheit entspricht, postete die Sängerin nun in ihrer Insta-Story und schrieb schlicht: „Der Neue-Album-Kram ist fake. Aaaaaaber ich könnte etwas für euch haben.“ 

Kollaboration mit Justin Bieber? Billie Eilish und der „Sorry“-Sänger machen geheimnisvolle Andeutungen

Was sie damit gemeint haben könnte? Fans jedenfalls scheinen bereits eine Theorie zu haben. Sie glauben, dass die „bad guy“-Interpretin als nächstes gemeinsame Sache mit Justin Bieber machen könnte. Schließlich postete sie nach ihrem mysteriösen Album-Dementi unter anderem einen Ausschnitt ihres Songs „all the good girls go to hell“. Ziemlich unspektakulär könnte man meinen, hätte Biebs nicht zeitnah das Wort „Remix“ gezwitschert, welches wiederum von Billies Bruder Finneas O’Connell retweetet wurde. Ein weiterer Hinweis gefällig? Justin war zu Billies Teenagerzeiten ihr Crush, wie sie gegenüber dem Radiosender „KROQ“ ausplauderte. Dann hoffen wir mal, dass die Chartstürmer auf diese Andeutungen bald auch endlich Taten folgen lassen, oder?

★ Aber auch für Kollegin Ariana Grande hat Billie Eilish süße Worte übrig! Was sie über die „thank u, next“-Interpretin zu sagen hatte, das erfahrt ihr im unten stehenden Video. Klickt euch rein! ★

Das könnte dich auch interessieren: