Billie Eilish
Billie Eilish

Krass! Billie Eilish verarbeitet mit neuem Musikvideo ihre Angst vor Wasser

Billie Eilish überraschte ihre Fans jetzt mit einem neuen Musikvideo. Die 18-Jährige brachte den Clip zu ihrem Hit "everything i wanted" heraus. Zu sehen ist darin die Sängerin, die zusammen mit ihrem Bruder Finneas im Auto fährt und im Meer versinkt. Wie schon bei ihrem Song "xanny" führte das Ausnahmetalent auch hier wieder Regie. Zu einem Clip auf Instagram schrieb Billie: "Ich habe Regie geführt, los, schaut es euch an. Wir haben so verdammt hart daran gearbeitet." Wie die Arbeit als Regisseurin aussah, teilte die Grammy-Nominierte in ihrer Insta-Story. Dort gab es ein paar Schnappschüsse, die sie hinter der Kamera zeigen. Die Fans waren natürlich begeistert von dem neuen Clip ihres Idols und kommentierten unter anderem: "Ich bin so traurig und emotional, wenn ich das anschaue. Es berührt mich wirklich. Danke für deine tolle Arbeit." Ein anderer Anhänger meinte: "Bis jetzt mein Lieblingsvideo, absolut wunderschön!" Das Besondere an ihrem Clip: Billie Eilish erklärte schon in der Vergangenheit, dass sie große Angst vor Wasser hat. So verriet sie gegenüber der "Britain‘s Metro": "Wasser macht mir Angst. Ich liebe die Kunst und stecke mir gerne Taranteln in den Mund und Schläuche in die Augen, aber Wasser ist zu viel." Mit ihrem neuen Clip verarbeitet sie die Angst hoffentlich und hat ihren Bruder an ihrer Seite, der ihr Kraft gibt.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 24.01.2020, 11:47 Uhr

Das neue Musikvideo von Billie Eilish zu ihrem Song "everything i wanted" thematisiert ihre Angst vor Wasser. Die Musikerin führte nach "xanny" erneut selbst Regie bei einem ihrer Clips. Auf Instagram gab sie einen Einblick in die Arbeit und ließ ihre Fans hinter die Kulissen sehen. Ihre Anhänger feiern das Video schon jetzt. Erfahrt hier mehr dazu!

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: