Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Billie Eilish

Am 31 Oktober ist es wieder soweit: Es ist Halloween! Vor allem in Amerika hat dieser Feiertag eine ganz besondere Tradition, doch auch in Deutschland wird der Abend vor Allerheiligen immer beliebter. Falls ihr in diesem Jahr noch ein besonderes Kostüm sucht, gibt es aus den USA einen brandheißen Trend: Verkleidet euch als Billie Eilish! Die beliebte Musikerin sorgt mit ihren skurrilen Outfits immer wieder für Hingucker und inspiriert damit wohl nun auch DEN Halloween-Kostüm-Trend des Jahres. Egal ob im lässigen Baggy-Look, mit grünem Smiley-Mundschutz oder auch mit den Outfits aus ihren Videoclips: Die 17-Jährige bietet reichlich Auswahl für alle passionierten Nachahmer. TMZ sprach Billie nun selbst auf den coolen Trend an und die „bad guy“-Interpretin freute sich darüber sichtlich. Sie selbst wird an Halloween laut eigener Aussage wahrscheinlich jedoch ein anderes Kostüm wählen: Billie möchte einfach eine Maske aufsetzen und vortäuschen, jemand anderes zu sein. Ob man die Sängerin dann vielleicht sogar beim „Süßes, sonst gibt’s Saures“-Spielen in der Heimat treffen kann?!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 24.09.2019, 14:48 Uhr

Am 31. Oktober ist mal wieder Halloween! In diesem Jahr gibt es einen ganz besonderen Trend: „Billie EIlish“-Kostüme! So wollen sich angeblich ziemlich viele Fans als die „bad guy“-Interpretin verkleiden. Was Billie selbst dazu zu sagen hatte, erfahrt ihr hier!

 

„it's in TV“-Stars

Heute, am 20. September, ist es wieder soweit: Der dritte globale Klimastreik „Fridays for Future“ findet statt! Und die Bewegung erhält mal wieder prominente Unterstützung! So kündigte Lisa-Marie Koroll in ihrer Insta-Story beispielsweise an, dass sie an der Demonstration am Brandenburger Tor teilnehmen wird. Wenig später lieferte sie in einem kurzen Clip auch direkt den Beweis für ihr Engagement. Lina Larissa Strahl unterstützt die Proteste ebenfalls. Obwohl sie selber leider nicht teilnehmen kann, forderte die 21-Jährige ihre Fans dazu auf, teilzunehmen. Doch auch über Deutschland hinaus äußerten sich die Stars. Während Billie Eilish ihre Follower immerhin auf die Aktion hinwies, nahm Chris Hemsworth gemeinsam mit seinen Kindern gleich lautstark an den Protesten in Australien teil. Und selbstverständlich darf auch Leonardo DiCaprio nicht in der langen Liste der Unterstützer fehlen. Der Umweltaktivist ist Teil der Initiative „Earth Alliance“ und teilte auf seiner Instagram-Seite einige Tipps, um die globalen Klimastreiks zu unterstützen. Schön zu sehen, wie Menschen weltweit für eine gute Sache zusammenkommen!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 20.09.2019, 15:59 Uhr

Heute, am 20. September, finden erneut der globale Klimastreik "Fridays for Future" statt. Dabei gibt es für die Bewegung auch prominente Unterstützung, beispielsweise von Lisa-Marie Koroll. Erfahrt hier, wer sonst noch mitmachte!

„it's in TV“-Stars
Dagi Bee

"Bist du schwanger"? Diese Frage musste sich Dagi Bee nun in einer Fragerunde auf Instagram gefallen lassen und der 24-Jährigen ist daraufhin förmlich der Kragen geplatzt. In einer langen Antwort stellte sie klar, wieso man sich solche Fragen sparen sollte: "Wisst ihr eigentlich, wie verletztend so eine Frage für manche sein kann? Stellt euch vor, ich könnte gar keine Kinder bekommen und würde jedes Mal mit dieser Frage konfrontiert werden." Bei ihr selbst ist das zum Glück zwar nicht der Fall, dennoch sollten die Leute mehr über ihre Fragen und Vermutungen nachdenken, bevor sie diese äußern, erklärte Dagi. Für ihr Statement wurde der YouTube-Star im Anschluss völlig zurecht gefeiert. Wenig später ging Dagi dabei sogar noch weiter und stellte klar: "Seid nicht so neugierig und lasst euch doch einfach überraschen. Jede Frau kann für sich selbst entscheiden, wann und wie man so eine Nachricht verkündet." Generell scheint Dagi Bee aktuell aber eine schwere Zeit durchzumachen: So gab die "Beetique"-Gründerin auf Nachfrage an, dass sie aktuell viel im Kopf hat und es zumindest vorerst keine neuen Videos geben wird.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 18.09.2019, 15:13 Uhr

Via Instagram forderte Dagi Bee ihre Follower nun dazu auf, ihr Fragen zu stellen. Als es allerdings erneut darum ging, ob sie schwanger sei, war die YouTuberin stinksauer. Und so gab’s eine ordentliche Ansage an ihre Fans. Mehr Infos haben wir hier für euch!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Gibt es etwas Besseres, als mit guten Freunden ein Festival zu besuchen? Wohl kaum! Das dachten sich auch die YouTube-Freundinnen Dagi Bee und Melina Sophie. Das Wochenende verbrachten die Social-Media-Girls gemeinsam auf dem Lollapalooza Festival in Berlin. In der Insta-Story der 23-jährigen Melina Sophie sah man, wie sie und Dagi die Musik des Shooting-Stars Billie Eilish so richtig fühlten. Die 17-jährige Sängerin aus Los Angeles war zu Gast in der Hauptstadt und heizte der Menge richtig ein. In einem Interview mit dem Radiosender „1LIVE“ verriet Billie, wie es für sie ist, so berühmt zu sein. Denn so toll die Momente manchmal sind, genauso nervig ist es manchmal auch, nicht auf die Straße gehen zu können, ohne erkannt zu werden. Dabei erzählte die „bury a friend“-Interpretin, was sie machen würde, wenn sie die Chance hätte, einen Tag lang unerkannt zu sein: „Ich habe das Gefühl, jeder hatte mal eine rebellische Phase und ich wurde erst berühmt, bevor ich das hatte. Und wenn ich jetzt rebellisch wäre, würde es jeder mitbekommen. Ich würde irgendwo einbrechen oder etwas stehlen. Aber ich kann nicht, weil ich eine Marke vertrete.“ Doch keine Panik, Billie ist nicht etwa eine Verbrecherin, wie sie mit einem charmanten Lachen anschließend klarstellte.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 09.09.2019, 11:22 Uhr

Es war das Musik-Event des Monats! Auf dem Lollapalooza in Berlin waren Fans und Stars gleichermaßen vertreten und einige Stars outeten sich auch als Fans an dem Wochenende - so war es auch bei den YouTuberinnen Dagi Bee und Melina Sophie. Die beiden gingen total ab, als der Superstar Billie Eilish die Bühne rockte. Hier erfahrt ihr mehr!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Billie Eilish

Billie Eilish ist aktuell in aller Munde und mit ihrer Musik und Persönlichkeit kaum mehr aus dem Musikbusiness wegzudenken. Kein Wunder, dass sie jetzt auch auf dem Cover der "Elle" landete. Im dazugehörigen Interview sprach die Musikerin nun darüber, dass sie es endlich geschafft hat, glücklich zu sein. "Ich bin so glücklich, wie noch nie in meinem Leben und ich hätte nicht gedacht, dass ich überhaupt so alt werde. Ich war jahrelang unglücklich und ich dachte, ich würde nie wieder glücklich werden. Doch hier bin ich, an einem Punkt, an dem ich endlich okay bin. Es ist nicht, weil ich berühmt bin. Es ist nicht, weil ich ein bisschen mehr Geld habe. Es liegt an so vielen Dingen: Aufwachsen, neue Menschen in deinem Leben, andere Menschen, die es verlassen." Gleichzeitig gab sie anderen Hoffnung und erklärte: "Was ich aber sagen kann ist: Jeder, dem es schlecht geht, muss wissen, es wird besser. Habt Hoffnung. Ich habe den Mist mit Berühmtheit durchgemacht und ich liebe es. Es ist toll berühmt zu sein, aber ein Jahr lang war es furchtbar. Jetzt liebe ich, was ich mache und ich kann wieder ich selbst sein. Das gute Ich." Eine ausführliche und verdammt ehrliche Aussage der erst 17-jährigen Billie Eilish, die in ihrem jungen Alter schon viel erlebt hat und ihren Fans sicherlich viel Mut machen kann.

David Maciejewski
David Maciejewski
 06.09.2019, 11:18 Uhr

Kein Scherz! Billie Eilish war jahrelang so unglücklich, dass sie nicht daran geglaubt hat, 17 Jahre alt zu werden. Das gestand die beliebte Musikerin im Interview mit dem Magazin "Elle". Zudem verriet sie, dass sie heute so glücklich ist, wie sie nur sein kann. Mehr dazu erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Billie Eilish

Billie Eilish tritt am Wochenende beim Berliner Lollapalooza Festival auf. Doch schon ab dem 6. September können sich Fans für insgesamt zwei Tage über einen Pop-Up-Store der Sängerin in der Hauptstadt freuen. Hier bekommen die Anhänger der 17-Jährigen die Klamotten ganz nach dem Geschmack des Superstars. Zu kaufen gibt es die Kleidung von Billies eigener Streetwaremarke sowie die Bonus-Kollektion mit MCM. Und wer es nicht erwarten kann, Billie bald live zu sehen und sich endlich so kleiden zu können wie sie, der kann sich schon mal mit dem neuen Musikvideo der "bury a friend"-Interpretin auf die Events einstimmen. Das musikalische Ausnahmetalent veröffentlichte endlich das Video zu "all the good girls go to hell" und - wie immer bei Billie Eilishs Songs - schlug der Clip auf YouTube direkt ein wie eine Bombe. Nach nur 14 Stunden klickten schon fast neun Millionen User darauf und das Musikvideo wurde die Nummer 1 in den YouTube-Trends. Zu sehen ist sie hier als gefallener Engel, dessen Flügel in Flammen aufgehen, während die Erde brennt. Kein Wunder, dass die Kalifornierin einmal sagte, dass die Inspiration für ihre Musikvideos aus ihren Albträumen kommt.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 05.09.2019, 13:00 Uhr

Am 6. und 7. September 2019 können Fans im Pop-Up-Store von Billie Eilish in Berlin endlich die Klamotten ihrer eigens kreierten Modemarke erwerben und so rumlaufen wie ihr Idol. Und der Hype um das neue Musikvideo der Sängerin ist enorm, was sich bestimmt auch auf den Andrang auf den Store auswirken kann. Erfahrt hier mehr zu Billie!

„it's in TV“-Stars