Billie Eilish

Billie Eilish hat einen krassen Deal gemacht! Die 18-jährige Sängerin kann man jetzt weltweit kaufen - zumindest die Mode von ihr! Schon längst wird ihr eigenwilliger Stil von vielen gefeiert, man könnte fast schon sagen, die Musikerin hat einen neuen Modetrend geschaffen. Jetzt soll es ihre eigens entworfenen Kreationen bald zu kaufen geben und zwar bei der Modekette H&M. In einem Statement heißt es vonseiten des Unternehmens: "Billie Eilish ist ganz klar eine inspirierende Künstlerin, aber auch jemand, den viele Menschen auf der ganzen Welt für ihren persönlichen Stil und ihre positive Art bewundern, ihre Werte zu vertreten." Insgesamt 16 Teile umfasst die Kollektion. Anhänger der "bury a friend"-Interpretin können T-Shirts, Hoodies, Sweatshirt- und T-Shirt-Kleider sowie Jogginghosen kaufen. Die Modelinie besteht zudem zum Teil aus Biobaumwolle und soll nachhaltig und nach Angaben des Herstellers umweltfreundlich sein. Dass Billie Eilish die Umwelt am Herzen liegt, bewies sie bereits 2019, als sie ankündigte, dass es auf ihren Konzerten keine Plastikstrohhalme geben werde und Fans ihre eigenen Trinkflaschen mitbringen dürfen. Ihr wollt für das nächste Billie-Eilish-Konzert also die passenden Klamotten tragen? Seit dem 02. Januar gibt es preisgünstige Kleidung ganz im Stil eurer Lieblingssängerin.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 07.01.2020, 11:08 Uhr

Billie Eilish ist für ihren eigenwilligen Modestil bekannt und Fans eifern der Sängerin bereits nach. Nun durfte sich die „bury a friend“-Interpretin kreativ ausleben und designt Klamotten für einen Moderiesen. Erfahrt hier mehr zu diesem Thema!

„it's in TV“-Stars
Billie Eilish

Das Jahr 2019 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Kein Wunder also, dass es aktuell überall nur so vor Jahresrückblicken wimmelt. Auch Spotify nutzt diese Zeit nun, um die jährliche Top-Liste zu veröffentlichen. Und wir werfen zusammen mit euch einen Blick auf den deutschen Ableger! Selbstverständlich dürfen aber auch hier internationale Stars wie Billie Eilish oder die "Senorita"-Interpreten Shawn Mendes und Camila Cabello nicht fehlen. Doch in die deutsche Top 5 schafften es dieses Mal vor allem deutschsprachige Rapper. So bestehen die meistgestreamten Künstler eigentlich nur aus Vertretern des Hip-Hop-Genres. Auf Platz 5 befindet sich so Bonez MC, während der "Alles was sie will"-Interpret Kontra K den vierten Rang ergattern konnte. Dritter wurde hingegen RAF Camora und über Silber darf sich der Berliner-Rapper Samra freuen. Auf Platz eins landet hingegen - und wer könnte es auch anderes sein ?! - Capital Bra! Diese Platzierungen spiegeln sich natürlich auch in den Listen der meistgestreamten Alben und Songs wieder. Capital Bra konnte mit seinem Kollabo-Album "Berlin lebt 2", auf dem auch Samra mitwirkte, so nämlich nicht nur den zweiten Platz ergattern, sondern er landete mit seinem Solo-Album "CB6" gleichzeitig auch auf der Eins. Das Treppchen wird von MERO komplettiert, der mit seinem Debütalbum "YA HERO YA MERO" den dritten Platz abstauben konnte. Die Songs "Tilidin" und "Wieder Lila" vom Kollabo-Album "Berlin lebt 2" sind hingegen die fünft- und viert-meistgestreamten Songs. Bronze konnte hier aber der einzige nicht-deutsche Song auf den Top-5-Listen ergattern: "Dance Monkey" von Tones and I! Auf Platz 2 geht es jedoch gewohnt mit Rap weiter: Juju und Henning May sind mit ihrem Hit "Vermissen" Zweiter geworden. Der meistgestreamte Song Deutschlands stammt aber vom Hip-Hop-Durchstarter des Jahres: Apache 207. Sein Track "Roller" wurde am meisten gehört. Hättet ihr damit gerechnet?!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 27.12.2019, 00:00 Uhr

Jahresende heißt auch immer Jahresrückblick - so auch bei Spotify. Der Streaming-Dienst liefert inzwischen jährlich einen Blick auf die meistgestreamten Künstler, Songs und Alben des Jahres. Dabei befinden sich in den Top 5 jedoch vor allem Deutschrapper. Internationale Stars wie Billie Eilish und Co. sind offensichtlich außen vor. Erfahrt hier alle Details!

„it's in TV“-Stars

Musikfans aufgepasst! Auch im kommenden Jahr wird es wieder reichlich tolle Künstler geben, die uns auf ihrer Tour in Deutschland besuchen kommen. Wir liefern euch hier eine Liste der wohl interessantesten Auftritte. Den Anfang machen wir mit Schlagerstar Florian Silbereisen. Ab dem 7. Februar ist der Ex von Helene Fischer mit „Das grosse Schlagerfest.XXL - Die Party des Jahres 2020“ quer durch Deutschland unterwegs. Ebenfalls im Februar könnt ihr euch die Jonas Brothers live anhören. Ihre „Happiness Begins Tour“ ist die erste Europatournee der Brüder seit knapp zehn Jahren. So sind die drei beispielsweise am 10. Februar in Berlin zu Gast und einen Tag später in Köln zu sehen. Dieter Bohlen hat zwar die meisten Auftritte seiner Mega-Tournee abgesagt, doch an zwei Tagen könnt ihr den DSDS-Juror dennoch sehen und hören: Am 6. März ist Dieter in Oberhausen und am 5. Juni in Dresden. Viele Tickets sind aber sicher nicht mehr übrig! Für Hip-Hop-Fans gibt es die „Berlin lebt 2 Arena Tour“ von Capital Bra und Samra. Los gehts am 28. April in Köln, es gibt aber noch viele weitere Termine. „One Direction“-Star Harry Styles kommt übrigens 2020 ebenfalls nach Deutschland! Auf seiner „Love on Tour“-Tournee stellt Styles sein neues Album „Fine Line“ vor und wird in diesem Rahmen am 29. April in Berlin sein. Anschließend bekommt ihr den Schönling aber auch noch in den deutschen Städten Hamburg, Köln und München zu Gesicht. Nachdem „Sunrise Avenue“ kürzlich erst das Ende der Band bekanntgaben, gehen die Jungs zum Glück aber nochmals auf große Abschiedstournee. Halt werden Samu Haber und seine Kollegen dabei selbstverständlich auch in Deutschland machen. Los geht’s ab dem 3. Juni Wincent Weiss geht im kommenden Jahr auch auf große So mmertour quer durch Deutschland. Seine Stimme bekommen Fans ab dem 6. Juni zu hören. Ab dem 20. Juni könnt ihr dann den beliebten „The Voice“-Juror Mark Forster mit seiner „Liebe Open Air“-Tour in ganz Deutschland und direkt drei Monate lang sehen. Schnappt euch die Tickets, die unter dem Weihnachtsbaum sicher auch für kleine Fans perfekt sind. Mit Billie Eilish haben wir zum Abschluss noch einen absoluten Weltstar für euch, der 2020 einen Stopp in Deutschland einlegt. Ihre „Where Do We Go“-Tournee bringt die „bad guy“-Interpretin am 14. Juli nach Berlin und einen Tag später nach Köln. Fans machen sich aber auch immer noch Hoffnungen auf Tourneen von Justin Bieber oder Selena Gomez. Während Biebs schon seit längerem etwas besonderes für 2020 ankündigt, hat SelGo kürzlich erst neue Musik veröffentlicht, ihr neues Album erscheint ebenfalls am 10. Januar. Doch hier heißt es erstmal noch abwarten!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 27.12.2019, 00:00 Uhr

Das neue Jahr bringt zahlreiche tolle Künstler zu uns! So gibt es im Jahr 2020 in Deutschland beispielsweise Konzerte von Billie Eilish und Harry Styles. Neben den internationalen Stars dürfen wir uns aber auch auf Auftritte von Dieter Bohlen oder Capital Bra freuen. Wen ihr noch live erleben könnt, verraten wir euch hier!

„it's in TV“-Stars
Billie Eilish

Billie Eilish wird am heutigen 18. Dezember 18 Jahre alt. Und schon in ihrem zarten Alter hat die Kalifornierin nicht nur eine Menge Preise abgesahnt, sondern mit ihrer Musik eine ganze Generation in kürzester Zeit bewegt. Wir werfen einen Blick auf die Highlights ihrer Karriere: Vielen Fans von Billie Eilish ist ihr Idol sicherlich schon vor der Veröffentlichung des Debütalbums "WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO" am 29. März 2019 ein Begriff. Schon im Alter von 14 Jahren veröffentlichten sie und Bruder Finneas den Song "Ocean Eyes". Doch 2019 war ein Jahr der Ultimativen für die "bury a friend"-Interpretin: Sie tourte mit ihrem Album auf den Festivals Europas, veröffentlichte mit ihrem Schwarm Justin Bieber einen Remix ihres Hits "bad guy" und ihr Album wurde mehrfach Platinum ausgezeichnet und war das am meisten gespielte Album auf Apple Music. Ihre Live-Tournee für 2020 ist bereits restlos ausverkauft. Doch eines würde Billie sicherlich gerne vergessen: Während ihrer Tour verletzte sie sich beide Knöchel im Zautraum von nur etwa zwei Monaten und musste lange mit Beinschienen ihre Auftritte bewältigen. Doch ihre Fans halten das Geburtstagskind bei Laune: An Halloween verkleideten sich viele Anhänger der Sängerin als ihr Idol und sogar Stars wie Nina Dobrev zeigten sich im Billie-Eilish-Look. Und schon auf Januar 2020 kann sich die Ausnahmekünstlerin freuen, denn Billie ist für insgesamt sechs Grammys nominiert, darunter sind die vier Hauptkategorien des Musikpreises. Damit ist sie die jüngste Anwärterin auf die vier Awards. Tolle Voraussetzungen für das neue Lebensjahr. Im Interview mit "Vanity Fair" verriet Billie zudem, dass sie nach Jahren der Depression in diesem Jahr endlich wieder glücklich war und sich wünscht, dass dieses Gefühl noch lange anhalten wird. Das wünschen wir Billie Eilish auch und sagen nochmal: Herzlichen Glückwunsch!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 18.12.2019, 06:55 Uhr

Wenn Billie Eilish ihren 18. Geburtstag feiert, dann denkt sie sicher gerne an 2019 zurück! Denn das Jahr war wie ein einziges Geburtstagsgeschenk, wie sie bereits gegenüber "Vanity Fair" erzählte. Und auch auf 2020 kann sich die Sängerin schon freuen. Erfahrt hier mehr zu unserem Geburtstagskind des Tages.

„it's in TV“-Stars
Jordyn Woods

Auch für das Jahr 2019 hat Suchmaschinen-Gigant Google diverse Listen der meistgesuchten Begriffe veröffentlicht. Welche Stars es dabei auf die Top-Ränge geschafft haben, verraten wir euch hier. Die Liste der Persönlichkeiten, die weltweit am häufigsten gegoogelt wurden, endet mit Jordyn Woods auf dem zehnten Platz. Kein Wunder, nach ihrem Fremdknutsch-Skandal mit Tristan Thompson und dem Streit mit ihrer BFF Kylie Jenner sowie Halbschwester Khloé Kardashian. Einen Platz vor ihr liegt Joaquin Phoenix, dem dieser Rang wohl wegen seiner Rolle als "Joker" im gleichnamigen Film zuteil wurde. Platz 8 belegt Musiker R. Kelly, gegen den in diesem Jahr zahlreiche Vorwürfe wegen sexuellem Missbrauch gemacht wurden. Positiver kommt Platz sieben daher, der von Greta Thunberg belegt wird, die sich 2019 kaum vor Auszeichnungen und Ehrungen für ihren Einsatz im Rahmen von "Fridays For Future" retten konnte. Musikalisch geht es auf Platz sechs mit Billie Eilish weiter, die mit ihrem Album "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" 2019 nicht erfolgreicher hätte sein. Die Top 5 wird von Comedian Kevin Hart abgeschlossen, der aktuell im zweiten "Jumanji"-Sequel die Kinoleinwände erobert, aber auch mit seinem Auto-Unfall auf sich aufmerksam machte. Jussie Smollett, bekannt aus der Serie "Empire", landete auf Platz 4. Er erregte zu Beginn des Jahres Aufmerksamkeit, als er einen homophoben und rassistischen Angriff auf sich inszenierte und anschließend überführt wurde. Internet-Star James Charles erreichte Platz drei der meistgesuchten Persönlichkeiten bei Google. Warum? Natürlich wegen seines Streits mit Tati Westbrook, die ihm unter anderem vorwarf, anderen Männern einzureden, sie seien homosexuell, um sie zu verführen. Platz 2 geht an Fußballspieler Neymar, der aktuell bei Paris St. Germain unter Vertrag ist. Sportlich fiel er 2019 weniger auf, dafür aber mit seinen stetigen Versuchen einen Wechsel zum FC Barcelona zu forcieren. Auf Platz 1 landete Anthony Brown, ein ehemaliger NFL-Profi. Er sorgte für eine Vielzahl von Skandalen und muss sich unter anderem mit Vorwürfen der Vergewaltigung auseinandersetzen. Ein kurzen Abstecher nach Deutschland haben wir aber auch noch für euch: Die Top 5 der Persönlichkeiten sind hierzulande folgende: Auf Platz 5 Bastian Yotta, nach Peter Orloff auf Rang 4. "The Voice"-Jurorin Alice Merton landete auf dem dritten Platz, Evelyn Burdecki auf der 2 und angeführt wird die Liste in Deutschland von Greta Thunberg.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 12.12.2019, 16:29 Uhr

Unzählige Male wird täglich in der Suchmaschine Google nach Stars, News und vielen weiteren spannenden Fakten gesucht. Über das Jahr kommen einige Suchanfragen zusammen und wer beziehungsweise was am häufigsten gesucht wird, verrät das Unternehmen zum Jahresende. Welche Stars dabei in die Top 10 kamen, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Billie Eilish

Billie Eilish hat mal wieder ein neues Musikvideo rausgehauen und die 17-jährige Sängerin war für den Clip zu ihrem Song "xanny" sogar für zwei Jobs zuständig. Die Musikerin stand nicht nur vor der Kamera, sondern schlüpfte auch in die Rolle der Regisseurin. Natürlich hat es auch das neue Werk von Billie in sich, denn wie schon in ihren anderen Musikvideos hat auch "xanny" einen ziemlich düsteren Clip bekommen. Darin sitzt Ellie auf einer Bank und lässt sich mehrere Zigaretten im Gesicht ausdrücken, Billie wird quasi wie ein Aschenbecher behandelt und singt einfach weiter. Zu dem Video äußerte sich die Sängerin in einem Statement wie folgt: "Visuals sind mir so wichtig und ich bin sehr stolz darauf, an einem Ort zu sein, an dem ich meine kreative Vision genauso präsentieren kann, wie ich sie haben möchte. Vielen Dank an alle, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben." Und nicht nur ihr neues Video sorgt mal wieder für Schlagzeilen: Billie Eilish hat ein weiteres Projekt, auf das sich ihre Fans 2020 freuen können! Apple Music hat eine Dokumentation über die Sängerin produziert. Schlappe 25 Millionen Dollar soll Billie Gerüchten zufolge dafür bekommen. Der Film wird voraussichtlich ab Frühjahr 2020 auf Apple TV+ verfügbar sein. Zu sehen sind dabei dann Ausschnitte von Live-Auftritten sowie ein Blick in das Privatleben des Teenagers.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 06.12.2019, 11:28 Uhr

Billie Eilish ist nicht nur für ihren extravaganten Style oder ihren einmaligen Sound bekannt, mit ihrem neuen Musikvideo zu "xanny" hat die Sängerin einmal mehr bewiesen, dass ihre Clips auch ziemlich schockierend sind. Dieses Mal feiert die 17-Jährige sogar ihr Debüt als Regisseurin. Erfahrt mehr hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen