Billie Eilish

Billie Eilish wird nun eine ganz besondere Ehre zuteil! Die Sängerin erhält den wohl wichtigsten Preis der erstmals verliehenen "Apple Music Awards". In insgesamt fünf Kategorien werden die "besten und wagnisreichsten Musiker des Jahres 2019 und die enormen Auswirkungen, die sie in diesem Jahr auf die globale Kultur hatten, gefeiert", heißt es in der Pressemitteilung. Die 17-Jährige ist "Global Artist of the Year"! Nicht nur sie als Person ist ein globales Phänomen, ihr Debütalbum "WHEN WE FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?" ist das meistgespielte Album auf Apple Music in diesem Jahr und wurde über eine Milliarde Mal gestreamt. Aus diesem Grund wird die Platte auch als "Album des Jahres" ausgezeichnet. Krass! Doch damit nicht genug: Billie und ihr Bruder erhalten außerdem den Preis als "Songwriter des Jahres". Das Ausnahmetalent beschrieb ihr überaus erfolgreiches Jahr so: "2019 war wie ein großes Geburtstagsgeschenk." Damit hat sie wohl Recht und das, obwohl ihr 18. Geburtstag erst noch vor der Tür steht. Am 18. Dezember darf Billie dann nochmal das Jahr Revue passieren lassen und ihren Geburtstag feiern. Übrigens gibt’s im Rahmen der "Apple Music Awards" auch für Fans einen besonderen Leckerbissen: Am 05. Dezember, dem Geburtstag von Großmeister Walt Disney, gibt es eine Live Performance von Billie Eilish, die man im Internet streamen kann.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 03.12.2019, 12:05 Uhr

Billie Eilish darf sich über noch mehr Preise in diesem Jahr freuen. Die Sängerin verriet bereits, dass 2019 "wie ein großes Geburtstagsgeschenk" war. Ihr wollt wissen, welche tollen Awards sie ihr Eigen nennen darf und worauf sich Fans von Billie noch im Dezember freuen können? Hier erfahrt ihr mehr Details!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Billie Eilish

Fans von Billie Eilish drücken ihrem Idol sicherlich schon fest die Daumen und können es kaum erwarten, dass am 26. Januar in Los Angeles die Grammys verliehen werden. Die 17-Jährige ist nämlich für insgesamt sechs Preise nominiert. Doch sie selbst rechnet ihre Chancen, einen der begehrten Trophäen mit nach Hause zu nehmen, selbst nicht sonderlich hoch ein. Im Interview mit „Capital Breakfast“ erklärte Billie, wie viele Awards sie ihrer Vorhersage nach abräumen wird. Ihre Antwort: „Keine“. Weiter erklärte die bescheidene Sängerin: „Die Nominierung ist das, wofür ich dankbar bin. Die Auszeichnung, die Grammys sind - ich meine, meine ganze Familie hat die Grammys jedes Jahr gesehen. Aber es ist lustig, dass man an einen Punkt kommt, an dem es so ist, als hätte man es endlich geschafft und dann steht man Konkurrenz zu allen anderen, die es geschafft haben.“ Billie Eilish ist sich zudem sicher, wer wirklich die Auszeichnung verdient hat: Ariana Grande: „Ich denke, Ariana Grande verdient viel, vor allem, weil sie so viel gearbeitet hat, während sie gefühlt das schlimmste Jahr ihres Lebens hatte, und das finde ich sehr beeindruckend.“ Insgesamt fünfmal hat Ari die Chance auf einen Musikpreis. Wie viele Awards die beiden Ausnahmekünstlerinnen mit nach Hause nehmen dürfen, erfahren wir in der Nacht zum 27. Januar.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 28.11.2019, 16:51 Uhr

Im Januar 2020 hat Billie Eilish die Chance, als jüngste Künstlerin in den vier wichtigsten Kategorien bei den Grammys abzuräumen. Doch sie selbst rechnet sich keine guten Chancen aus. Wer stattdessen zur großen Abräumerin des Abends werden soll, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Billie Eilish

Billie Eilish ist als Sängerin mega erfolgreich, in der Liebe hat die erst 17-Jährige jedoch noch nicht das große Los gezogen. Doch kein Problem für das Ausnahmetalent, denn Billie ist glücklicher Single, wie sie gegenüber "Vanity Fair" verriet: "Ich habe keinen Freund. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich nicht das Bedürfnis, mit jemandem zusammen zu sein. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich niemanden im Auge. Ich bin nicht in der Stimmung, ich habe im Moment nicht genug Ausdauer dafür, und das ist vollkommen okay. Also, wer weiß? Ich bin offen dafür." Ihre Karriere nimmt aktuell auch viel Zeit in Anspruch, erst am vergangenen Wochenende gewann sie zwei "American Music Awards" und ist 2020 für insgesamt sechs Grammys nominiert. Ihre Berühmtheit ist aber nichts, was Billie Eilish genießt. Weiter erklärte sie nämlich, dass sie den Fame früher hasste, sich mittlerweile aber auch glücklich schätzt und erklärte ihre zweischneidige Beziehung zu dem öffentlichen Trubel um ihre Person: "Ich mag es, berühmt zu sein, aber ich hasste es." Doch daran wird sich in Zukunft wohl erstmal nichts ändern, immerhin arbeitet die "bad guy"-Interpretin zusammen mit ihrem Bruder an einem zweiten Album, das sicherlich wieder ein riesiger Erfolg wird.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 27.11.2019, 14:56 Uhr

Billie Eilish ist derzeit Single und nicht auf der Suche nach einem Partner. Die Sängerin ist super erfolgreich, aber mit der Liebe wollte es noch nicht klappen. Erfahrt hier weitere Details über Billie und warum sie als Single glücklich ist.

„it's in TV“-Stars
Billie Eilish

Nachdem Billie Eilish gerade erst bei den American Music Awards erneut auf Trophäen-Fang gegangen ist, kann sie nun bereits den nächsten Meilenstein in ihrer Karriere abhaken. Die gerade mal 17-jährige Newcomerin wird vom "Billboard"-Magazin als jüngste Künstlerin überhaupt den Titel "Woman of the Year" verliehen bekommen. Am 12. Dezember schmeißt das wichtigstes Fach- und Branchenblatt für Musik und Unterhaltung in den USA wieder seine "Women in Music"-Party. Hier soll Billie Eilish ausgezeichnet werden. Aber warum? Dazu erklärte Chefredakteurin Hannah Karp: "Billie hat die Entertainment-Industrie mit ihrer Musik und ihren Social-Media-Auftritten gesprengt und einen unauslöschlichen Einfluss auf den globalen kulturellen Zeitgeist." Dabei hätten die Anhänger von Billie Eilish, darunter Teens aber auch junge Erwachsene, es ihr "schnell erlaubt, die Spitze der Charts zu erklimmen und mit spannenden Haarfarben und einer scharfsinnigen Einstellung neue Wege für diese Generation zu gehen", heißt es weiter. Übrigens: Nur sechs Tage nach der Verleihung der Auszeichung "Woman of the Year", also am 18. Dezember, feiert Billie ihren 18. Geburtstag. Was für ein Jahr für die "bad guy"-Sängerin und auch ihre Fans waren auf Twitter überwältigt von der News. Viele freuten sich dabei aber nicht nur für Billie, sondern auch für Taylor Swift, die bei den AMAs gerade erst als "Künstlerin des Jahrzehnts" ausgezeichnet wurde. Ein Twitter-User zwitscherte beispielsweise: "Ich bin so stolz auf Billie. Sie ist in den letzten vier Jahren, fast fünf Jahren, eine so schöne Person geworden. Ich schaue sowohl zu Taylor als auch zu Billie auf und - wow - sie schreiben gerade Geschichte."

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 26.11.2019, 10:36 Uhr

Was für ein Erfolgsjahr für Newcomerin Billie Eilish! Gerade erst räumte sie bei den American Music Awards ab und darf sich nun bereits über eine weitere Auszeichnung freuen: Die erst 17-Jährige wird "Woman of the Year 2019"! Alle Details dazu gibt es hier.

 

„it's in TV“-Stars
Taylor Swift
Taylor Swift

Taylor Swift hat einen neuen Rekord in der Geschichte der American Music Awards aufgestellt. Die Sängerin räumte bei der Preis-verleihung in Los Angeles gleich sechs Preise ab. 29 AMAs hat sie bereits und damit nun den bisherigen Rekord vom King of Pop Michael Jackson geknackt. Er holte bei der Verleihung 24 Trophäen. Ihre Preise gewann Taylor diesmal in den Kategorien "Künstler des Jahrzehnts", "Künstler des Jahres", "Lieblingskünstlerin Erwachse-ne/Contemporary", "Lieblingsalbum Pop/Rock", "Bestes Musikvideo" und "Lieblingskünstlerin Pop/Rock". Bei der Verleihung bedankte sich die "Shake It Off"-Sängerin vor allem bei ihren Fans und sagte: "Dieses Jahr ist so viel Wunderbares passiert, aber gleichzeitig habe ich unglaublich schwere Sachen durchstehen müssen. Ich will also ein großes Dankeschön an euch richten dafür, dass ihr eine Konstante in meinem Leben seid. Diese Industrie ist wirklich seltsam. Du hast das Gefühl, dass deine Aktie entweder gerade hoch oder niedrig steht und dich die Leute entweder mögen oder nicht, oder du fühlst dich schlecht." Ehrliche Worte von Taylor Swift! Zu den restlichen und wichtigsten Gewinnern des Abends gehörte außerdem die K-Pop-Band BTS, die drei Preise mit nach Hause nehmen darf. Auch Billie Eilish sowie Shawn Mendes und Camila Cabello durften sich unteranderem über American Music Awards freuen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 25.11.2019, 10:11 Uhr

Sechs Trophäen konnte sich Taylor Swift bei den diesjährigen American Music Awards sichern, 29 hat sie damit insgesamt. Und man mag es kaum glauben, aber: Damit hat TayTay den Rekord von Michael Jackson bei den AMAs geknackt, der hier "nur" 24 Preise gewann. Wer noch zu den Gewinnern des Abends gehörte, verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars
Billie Eilish

Das Erfolgsjahr 2019 wird für Billie Eilish jetzt noch besser, denn die Sängerin ist mit ihrem Album "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" für insgesamt sechs Grammys nominiert. Mit erst 17 Jahren ist die US-Amerikanerin damit die jüngste Anwärterin auf die vier wichtigsten Preise in den Kategorien "Best New Artist", "Best Album", "Best Song" und "Best Record". Hinzu kommen die Kategorien "Best Solo Pop Performance" und "Best Pop Album". Damit schreibt Billie Geschichte in der Verleihung. Doch sie ist nicht die einzige Newcomerin, die die Verleihung dominiert: Die 31-jährige Sängerin und Rapperin Lizzo gilt mit ihrem Album "Cuz I Love You" als Favoritin des Abends, denn sie hat Chancen auf insgesamt acht Trophäen und ist wie Billie in allen vier wichtigsten Kategorien vertreten. Über insgesamt fünf Nominierungen konnte sich auch Ariana Grande freuen, die sich schon via Twitter dafür bedankte. Wer dieses Mal die begehrten Preise mit nach Hause nehmen kann, erfahren wir jedoch erst in der Nacht zum 27. Januar 2020 wenn die Verleihung stattfindet. Durch den Abend führt dann, wie auch schon 2019, die Soulsängerin Alicia Keys.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 21.11.2019, 12:55 Uhr

Bei den Grammys 2020 ist Billie Eilish für sechs Awards nominiert. Dabei schreibt sie sogar Musikgeschichte, denn so jung wie sie war noch kein Künstler zuvor für die vier wichtigsten Preise der Verleihung nominiert. Ihr wollt mehr darüber erfahren und wissen, wer die große Favoritin für den Musikpreis ist und ob auch Fanliebling Ariana Grande hoffen darf? Dann seid ihr hier genau richtig.

 

„it's in TV“-Stars