Fashion-Ikone & "Deadpool"-Ehefrau - "Gossip Girl" Blake Lively

Blake Lively

Fashion-Ikone & "Deadpool"-Ehefrau - "Gossip Girl" Blake Lively

Name: Blake Lively
Geburtsdatum und -ort: 25.08.1987 in Los Angeles, Kalifornien
Sternzeichen: Jungfrau
Größe: 1,78
Partner & Ex-Partner: Ryan Reynolds (verheiratet seit 2012), Penn Badgley (2007-2010)
 

"Gossip Girl"-Star Blake Lively: Auch ihre Geschwister sind in der Filmbranche tätig

Die US-amerikanische Schauspielerin Blake Lively wurde am 25. August 1987 in Los Angeles, Kalifornien als Blake Ellender Brown geboren und stammt aus einer Schauspieler-Familie: Ihre Eltern, Elaine und Ernie, sowie Bruder Eric und die Halbgeschwister Lori, Robyn und Halbbruder Jason sind ebenfalls in der Filmbranche tätig. Bereits mit elf Jahren stand Lively zum erste Mal vor der Kamera, als sie 1998 "Sandman" drehte. 2005 folgte die Teenagerkomödie "Eine für 4", in der sie neben Alexis BledelAmber Tamblyn und America Ferrera in ihrer ersten Hauptrolle zu sehen war. Auch in der Fortsetzung "Eine für 4 - Unterwegs in Sachen Liebe“ spielte Lively mit. Es folgten kleinere Rollen in „S.H.I.T. - Die Highschool GmbH“ im Jahr 2006 und im Horrorfilm "Simon Says". Der Durchbruch gelang Blake 2007 mit einer Hauptrolle in der US-Jugendserie "Gossip Girl". An der Seite von Co-Star Leighton Meester und Serienpartner Penn Badgley, mit dem sie auch im wahren Leben von 2007 bis 2010 eine Beziehung führte, gab sie bis zum Serienende 2012 das reiche It-Girl der Upper East Side, Serena Celia van der Woodsen.

Blake Lively & die Liebe: Liaison mit Leo DiCaprio & Ehe mit "Deadpool"-Star Ryan Reynolds

Dank "Gossip Girl" wurde die schöne Blondine Blake Lively über Nacht zur Fashion-Ikone und erlangte internationale Bekanntheit. 2008 zierte Blake Lively die Titelseite der "Vogue" und wurde 2011 von Karl Lagerfeld persönlich für eine Chanel-Kampagne abgelichtet. Mit "New York, I Love You“ sowie dem Drama "Pippa Lee“ schaffte sie es 2009 an der Seite von Hollywoodgrößen wie Robin Wright und Keanu Reeves auch auf die Kinoleinwand. Kurz darauf drehte sie mit Ben Affleck den Action-Thriller "The Town" und stand 2011 für die Comicbuch-Verfilmung "Green Lantern“ vor der Kamera. Es folgten Hauptrollen in "The Age of Adaline", "The Shallows" und "All I see Is you". 2018 war sie mit Co-Star Anna Kendrick in "A simple Favor" zu sehen. Privat folgte auf die dreijährige Beziehung zu Serienkollege Penn Badgley eine kurze Liaison mit Hollywoodstar Leonardo DiCaprio, bevor sie am 9. September 2012 nach elf Monaten Beziehung den kanadischen Schauspieler und "Deadpool"-Star Ryan Reynolds heiratete. Mit ihm hat Blake Lively zwei Kinder. Ihre erste Tochter James kam 2014 zur Welt und 2016 folgte Schwester Ines.
 

Drei Fakten über Blake Lively, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

✓ Star-Schuhdesigner Christian Louboutin benannte einen Schuh nach ihr
✓ 2010 war sie mit Jessica Alba im Comedy-Musikvideo zu "I Just Had Sex" von The Lonely Island und Akon zu sehen
✓ Die Schauspielerin engagiert sich politisch und spielte 2008 bei einem Werbespot von Demokrat Barack Obama mit

 
51
Videos
2
Artikel
22
Bilder

News zu Blake Lively:

Ashley Graham
Ashley Graham
Trend "Bubble Ponytail":
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 18.08.2019, 12:30 Uhr

Auch Celebrities wie Ariana Grande wollen eine Sommerfrisur, die praktisch und schnell gestylt ist und trotzdem selbst auf dem roten Teppich was hermacht. Die Lösung ist ein Bubble Ponytail, also ein Pferdeschwanz, der in mehrere Partien unterteilt ist. Das sieht aus wie eine Reihe von Kugeln, daher die Bezeichnung „bubble“. Wie die Stars die Frisur stylen und wie ihr sie nachmachen könnt, erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Ava Max

Mit "Sweet but Psycho" ist Ava Max ein absoluter Top-Hit gelungen, der einem auch Monate später nicht so ganz aus dem Ohr gehen will. Wegen ihrer Ausstrahlung, die sie in dem Song transportiert, hat die Sängerin sicher bereits den ein oder anderen Verehrer. Darüber hat sie zuletzt zwar kein Wort verloren, aber dafür verraten, welche zwei Stars sie selbst total heiß findet. Gegenüber RTL erklärte sie: "Der heißeste Typ ist Ryan Reynolds. Er ist ziemlich umwerfend. Aber warte, weißt du wer es noch ist: Ryan Gosling. Beide heißen Ryan? Das ist ja lustig. Jeder Ryan!" In beiden Fällen muss sich die 25-Jährige aber wohl oder übel zurückhalten. Ryan Reynolds ist ja bekanntlich mit Blake Lively verheiratet und Ryan Gosling hat seine große Liebe in Eva Mendes gefunden. Was Ava Max angeht, so scheint ihr Beuteschema ganz klar zu sein: Ein Mann, der Ryan heißt. Ob sie in Zukunft wohl noch ihren eigenen Ryan finden wird? Wir sind gespannt!

David Maciejewski
David Maciejewski
 27.06.2019, 10:49 Uhr

Ava Max, bekannt durch ihren Ohrwurm-Hit "Sweet but Psycho", hat jetzt verraten, auf welche beiden Stars sie total steht. Gegenüber RTL verriet sie, dass es ihr Ryan Reynolds und Ryan Gosling angetan haben. Weitere Details verraten wir euch hier.

 

„it's in TV“-Stars
Blake Lively
Blake Lively

Das war doch mal eine besonders süße Überraschung bei der Premiere vom Kinostreifen "Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu" in New York. Hier waren auf dem roten Teppich nämlich auch Ryan Reynolds und seine Frau Blake Lively mit von der Partie. Zu diesem Anlass trug sie ein Pikachu-gelbes Kleid mit Taillengürtel und zog alle Blicke auf sich, was aber nicht unbedingt am Outfit lag. Denn: Der einstige "Gossip Girl"-Star ist offenbar erneut schwanger und so zeichnete sich unter dem Dress ein deutlicher Babybauch ab. Da das Paar sein Privatleben grundsätzlich so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit raushält, war vorab von der Schwangerschaft auch nichts durchgesickert. Tja, jetzt wird vielleicht auch Blakes Instagram-Fans klar, warum die hübsche 31-Jährige seit dem 11. Januar nichts mehr auf der Social Media Plattform gepostet hat. Trotzdem finden wir unter ihrem letzten Schnappschuss bereits erste Glückwünsche. Und so schrieb dieser Fan beispielsweise: "Glückwunsch zum Baby!" Ein Anhänger der früheren "Serena van der Woodsen"-Darstellerin will sogar wissen, dass es ein Junge wird. Doch feststeht: Dazu haben sich Ryan Reynolds und seine Liebste, die übrigens seit 2012 verheiratet sind und schon zwei Töchter haben, noch nicht geäußert. Wir gratulieren auf jeden Fall und freuen uns auf den süßen Nachwuchs des Paares!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 03.05.2019, 12:18 Uhr

Am Abend ließen sich Schauspieler Ryan Reynolds und der "Gossip Girl"-Star Blake Lively bei der Filmpremiere von "Pokémon. Meisterdetektiv Pikachu" in New York blicken. Und schnell war klar: Das Paar erwartet sein drittes Kind. Laut einem Fan auf Instagram soll es ein Junge werden. Alle Infos erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Ryan Reynolds
Ryan Reynolds

Steht die Ehe der Hollywood-Stars Ryan Reynolds und Blake Lively vor dem Aus? Das Paar ist seit 2012 verheiratet und hat die gemeinsamen Kinder James und Inez. Doch wie das US-Magazin „OK!“ von einem Insider erfahren haben will, bröckelt die Fassade des Traumpaares langsam. Denn: Angeblich ist der „Deadpool“-Star seiner Frau fremd gegangen und das bereits vor einigen Jahren. Wie schlecht es um die Ehe der beiden nun steht, will der Insider ebenfalls wissen: „Blake und Ryan gehen gerade durch die Hölle. Sie verstehen sich überhaupt nicht. Beide sind frustriert und gereizt. Es gab viele Tränen.“ Oh je, für eine Beziehungskrise spricht außerdem, dass die beiden seit Januar nicht mehr gemeinsam auf dem roten Teppich zu sehen waren. Darüber hinaus soll die ehemalige „Gossip Girl“-Darstellerin genug davon haben, ihre Karriere für ein Dasein als Hausfrau und Mutter aufgegeben zu haben, während ihr Mann als Schauspieler erfolgreicher denn je ist. Wie es wirklich im Hause Reynolds-Lively aussieht und ob an den Gerüchten um eine Affäre des 42-Jährigen wirklich was dran ist? Wir halten euch auf dem Laufenden!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 11.04.2019, 16:04 Uhr

Gerüchte um eine Affäre des „Deadpool“-Stars Ryan Reynolds machen die Runde. Es heißt, er und seine 31-jährige Frau Blake Lively stünden kurz vor dem Ehe-Aus. Ihr wollt wissen, woher diese Meldung kommt und wie es demnach im Hause Reynolds-Lively zugeht? Dann klickt hier mal drauf!

„it's in TV“-Stars

Auf die bisher zweitlängste Beziehung von Leo mit Model Gisele Bündchen folgte sogleich die längste: Ein Jahr mehr und somit ganze sechs Jahre blieben DiCaprio und Bar Refaeli ein Paar. 2005 lernte der Schauspieler das Model kennen, das hierzulande vor allem durch die Sat.1-Show "Million Dollar Shooting Star" bekannt wurde. Auch der Altersunterschied von elf Jahren schien für das Paar keine Rolle zu spielen. Der "Gossip Girl"-Star Blake Lively konnte den Frauenschwarm hingegen nicht so lange an sich binden wie ihre zwei Vorgängerinnen. Ihre Beziehung mit DiCaprio hielt nichtmal ein Jahr. 2011 fand sie aber doch noch ihr Glück und heiratete den "Deadpool"-Darsteller Ryan Reynolds. Im Dezember desselben Jahres, also nur zwei Monate nach dem Beziehungs-Aus mit Lively, traf Leonardo DiCaprio den 15 Jahre jüngeren "Victoria’s Secret"-Engel Erin Heatherton. 2013 spielte diese neben Adam Sandler in "Kindsköpfe 2" mit. Äußerst lang hielt die Beziehung zwischen ihr und dem Hollywoodstar aber auch nicht, denn 2013 war dieser schon längst mit der deutschen Schönheit Toni Garrn zusammen - aber auch hier knackten die beiden die magische Grenze von 12 Monaten nicht! Ganze 16 Jahre jünger als Leo war 2015 Kelly Rohrbach. Das Model ersetzte Pamela Anderson beim 2017er Relaunch von "Baywatch" und das sagt eigentlich schon alles, oder? 2016 folgte dann eine ebenfalls einjährige Beziehung mit dem dänischen Model Nina Agdal, die unter anderem auch schon für "Victoria’s Secret" Flügelchen auf dem Rücken trug. Altersunterschied hier: 18 Jahre! Bei Camila Morrone liegt der Altersunterschied hingegen schon in der Familie. Während das argentinische Model und Leonardo DiCaprio 23 Jahre trennen, war ihre Mama bereits die Freundin von Schauspiellegende Al Pacino. Die beiden waren sogar satte 36 Jahre auseinander. Camilla ist neben ihrer Vorliebe für ältere Männer, vor allem für ihre Rolle als Tochter von Bruce Willis in "Death Wish" bekannt und ist in der heißen Ex-Liste von Hollywoodstar Leonardo DiCaprio vorerst das Schlusslicht!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 07.04.2019, 00:00 Uhr

Schauspielstar Leonardo DiCaprio lässt sich einfach nicht binden. Die Liste seiner Ex-Freundinnen ist gespickt mit hübschen Frauen. Im zweiten Teil unseres Videos werfen wir einen Blick auf DiCaprios neuste Beziehungen.

„it's in TV“-Stars
Brad Pitt
Brad Pitt

Und, schwupp, geht es auch schon weiter mit den nächsten Blickfängen der Kinoleinwände: Brad Pitt. Er bekam 1995 den Titel "Sexiest Man Alive" verliehen und erneut im Jahr 2000, nachdem man sein heißes Sixpack 1999 in "Fight Club" zu Gesicht bekam. Auch bereits zwei Mal zum "Sexiest Man Alive" ernannt wurde Johnny Depp. Er machte in den 2000ern vor allem als Captain Jack Sparrow von sich Reden und war stets ein echter Hingucker. Bis zu einer kreativen Schaffenspause im Jahr 2009 galt Schauspieler Matthew McConaughey als perfekte Besetzung für romantische Komödien. Seinen Charme wusste der Texaner allerdings auch später auszuspielen, beispielsweise in "Magic Mike". Auch Ryan Gosling galt lange Zeit als einer der schönsten Männer Hollywoods. 2004 brachte er in "Wie ein einziger Tag" unzähligen Herzen zum schmelzen, genau so wie 2010 in "Crazy, Stupid, Love". Und natürlich darf auch Channing Tatum bei den Hollywood-Hotties nicht fehlen: Bei dem durchtrainierten Star reichen wohl alleine die "Magic Mike"-Filme, um seinen Status als Sexsymbol zu rechtfertigen. Sein Kollege Ryan Reynolds sicherte sich übrigens 2010 den Titel als "Sexiest Man Alive" und sahnte bereits einige wunderhübsche Frauen ab, wie beispielsweise seine Ex Scarlett Johansson oder auch Blake Lively. Reynolds Nachfolger als "Sexiest Man Alive" war übrigens Schauspieler Bradley Cooper, der als Schönling in den "Hangover"-Filmen unterwegs war und daraufhin mehrfach neben Jennifer Lawrence begeisterte. Und nein, keine Sorge, wir haben George Clooney nicht vergessen! Aber: Der gute George ist sozusagen ein Alltime-Hottie und das auch schon seit drei Jahrzehnten. Egal, ob als Doktor in "Emergency Room" oder als cleverer Gauner in der "Ocean’s"-Reihe. Diese Männer sind für viele Frauen ein echter Traum, oder?

David Maciejewski
David Maciejewski
 24.02.2019, 12:00 Uhr

In den letzten drei Jahrzehnten durften sich vor allem die weiblichen Zuschauer über einige heiße Schauspieler freuen, die auf den Kinoleinwänden zu sehen waren. Darunter sind Namen wie George Clooney oder auch Brad Pitt. Welche anderen Herrschaften optisch zu begeistern wussten, erfahrt ihr hier.

 

„it's in TV“-Stars