Boris Becker

Boris Becker
Lilly Becker, London, Scheidung, rtl, Tennis, Model, Sportler, Mallorca, anwalt, Angela Ermakova, Anna Ermakova, Ehe
46
Artikel
27
Bilder
 Prominent
Lilly Becker & Sylvie Meis bei „Schlag den Star“:
David Maciejewski
David Maciejewski
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 03.06.2020, 11:00 Uhr

Wir sind „keine Kinder von Traurigkeit“, verriet Sylvie Meis im Interview mit „Bunte“ über sich und Lilly Becker. Die beiden treten am Wochenende bei „Schlag den Star“ gegeneinander an, sind aber eigentlich gut befreundet. Dennoch gab es Warnungen von Boris Becker, der sich das Tennis-Training von Sylvie Meis angesehen hatte. Mehr Details erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
Boris Becker
Boris Becker
Nach Oktoberfest-Absage:
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 22.04.2020, 13:20 Uhr

Die Absagen vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie betreffen neben Festivals und Konzerten auch viele Volksfeste, unter anderem auch den größten Vertreter dieser Veranstaltungen. Das Oktoberfest, in Bayern praktisch nur Wiesn genannt, wurde abgesagt. Promis, die sich in den vergangenen Jahren gern unter die Feiernden gemischt hatten, sind über die Absage auch traurig. So zum Beispiel Tennislegende Boris Becker oder Influencerin Cathy Hummels. Hier erfahrt ihr mehr über die Reaktionen.

„it's in TV“-Stars
Neue Folgen, neue Moderatorin:
Regina Fürst
Regina Fürst
 16.04.2020, 13:13 Uhr

An die Kochlöffel, fertig, los! „Grill den Henssler“ geht im Mai wieder in drei neue Runden. Neben der großen Frage, welche Promis dabei sein werden, gilt es allerdings auch zu klären, wer nach dem Aus von Annie Hoffmann die Moderation der Sendung übernehmen wird. All das und mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars
Boris Becker
Boris Becker

Schockierende Neuigkeiten rund um Boris Becker! Droht dem früheren Tennis-Star etwa eine Haftstrafe in England? Der 52-Jährige befindet sich aktuell in einem waschechten Rosenkrieg mit seiner Noch-Ehefrau Lilly. Im Mai 2018 trennte sich das Paar nach neun Jahren Ehe, auf dem Papier sind sie jedoch noch verheiratet. Über die mögliche Scheidung wird gerichtlich verhandelt. So weit so normal, doch das britische Gericht hatte angeordnet, dass den Medien keine Details aus dem Scheidungsverfahren offengelegt werden dürfen. Eine Anweisung, gegen die der Anwalt von Boris Becker nun verstoßen haben soll. Gegenüber der Zeitschrift "Bunte" soll dieser nämlich behauptet haben, dass die Scheidung bereits durch sei. RTL veröffentlichte nun jedoch ein Statement von Christian-Oliver Moser, dem Anwalt von Boris Becker. "Das Gericht in London hat bereits im vergangenen Jahr nach Anhörung der Parteien entschieden, dass die Ehe gescheitert ist. Damit ist der gerichtliche Teil der Scheidung erledigt", erklärte er so eingangs. Die vermeintlichen Details hat er laut eigener Aussage nie mit den Medien geteilt. "Im Gegenteil haben wir stets darauf verwiesen, dass keine Details genannt werden. Insoweit ist der Verdacht, dass mein Mandant gegen gerichtliche Auflagen verstoßen habe, geradezu absurd." Ganz anders sieht die Situation hingegen die Rechtsanwältin von Lilly Becker, die ebenfalls Stellung bezog: "Hierzu haben wir festzustellen, dass entgegen der Angaben von Herrn Moser vom 26.2.2020 Lilly und Boris Becker weiterhin verheiratet sind. Weiterhin ist darauf hinzuweisen, dass Boris Becker durch diese Äußerungen seines Anwalts gegenüber der Presse gegen die Anordnung des Londoner Familiengerichts verstoßen hat, die es untersagt, Details aus dem Scheidungs- und Sorgerechtsverfahren zu verbreiten." Somit könnten Boris Becker also durchaus "drastische Konsequenzen" drohen, erklärte sie abschließend.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 12.03.2020, 12:23 Uhr

Könnte sich Boris Becker bald in einem britischen Gefängnis wiederfinden? Der frühere Tennis-Star verhandelt aktuell in England über die Scheidung von seiner Noch-Ehefrau Lilly. Details aus der Verhandlung sollten eigentlich geheim bleiben, wurden aber angeblich von Boris Beckers Anwalt ausgeplaudert. Daher drohen dem 52-Jährigen nun Konsequenzen. Alle Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars
 Prominent
Im Casino
 05.02.2020, 15:23 Uhr

Pokern, Blackjack und Roulette sind wahre Publikumsmagneten. Glücksspiel ist faszinierend und zieht Millionen Menschen in seinen Bann. Das gilt auch für Stars und Sternchen. Da Promis oftmals mehr Geld zur Verfügung haben als der Durchschnittsverbraucher, können sie sich auch mehr leisten – zum Beispiel Zocken um hohe Geldbeträge. Schauspieler, Sänger und Sportler lieben die Aufregung, die mit Glücksspiel einhergeht. Sie fühlen sich unterhalten und der Nervenkitzel ist für sie unbezahlbar. Auch Promis freuen sich, wenn sie gewinnen und ärgern sich, wenn sie verlieren.

„it's in TV“-Stars
 Prominent

Ein neues Jahr voller Möglichkeiten liegt vor uns! Einige Details verraten die Sterne allerdings bereits jetzt über die neuen Tage und Monate, die uns noch bevorstehen. Was 2020 für im Sternzeichen Krebs, Löwe oder Jungfrau Geborene bereithält, verraten wir euch jetzt. Starten wir mit einem Blick auf den Krebs. Eine gute Nachricht vorab: Singles dürfen sich darauf freuen, Silvester im kommenden Jahr vermutlich nicht alleine zu feiern. Immerhin stehen die Chancen gut, dass sie ihrer besseren Hälfte begegnen. Auch wenn es auf der Liebesfahrt mal schaukelig wird, wird das Schiff sicher zurück in den Beziehungs-Hafen manövriert. Auch im Job heißt es: Gemeinsam kann man jede Hürde meistern! Ob sich Stars wie Ariana Grande oder Selena Gomez, die im Zeitraum des Sternzeichens das Licht der Welt erblickten, das wohl zu Herzen nehmen werden? Stürmischer geht es bei den Löwen zu, zu denen beispielsweise Helene Fischer oder auch Bastian Schweinsteiger zählen. Sie könnten es in der Liebe und im Job manchmal etwas überstürzen. Aber keine Sorge: Hilfe naht in beiden Bereichen! Während der Löwe optimistisch sein darf, sollten Jungfrauen wie Beyoncé vorgewarnt sein: Möglicherweise könnte eine Entfremdung vom Partner stattfinden! Doch die Sehnsucht nach Zweisamkeit folgt und eine neue Verliebtheit rettet die Beziehung. Im Arbeitsleben dagegen dürfen sich Jungfrauen zurücklehnen, denn sie sind der Konkurrenz einen Schritt voraus!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 27.12.2019, 00:00 Uhr

Ein neues Jahr, viele neue Möglichkeiten! Was 2020 auf uns zukommt, dazu können wir vorab die Sterne zu Rate ziehen. Wie 2020 für das Sternzeichen Waage wie Kim Kardashian, aber auch für Menschen mit den Sternzeichen Skorpion oder Schütze aussieht, dazu gibt’s hier in unserem Jahreshoroskop die Details!

„it's in TV“-Stars