"Sexsymbol" und Sechsfach-Papa - Hollywood-Star Brad Pitt

Brad Pitt

"Sexsymbol" und Sechsfach-Papa - Hollywood-Star Brad Pitt

Name: Brad Pitt
Geburtsdatum und -ort: 18. Dezember 1963 in Shawnee, Oklahoma
Sternzeichen: Schütze
Größe: 1,80
Partner/Ex-Partner: Angelina Jolie (geschieden), Jennifer Aniston (geschieden 2005)
Gwyneth Paltrow (1996 - 1997), Juliette Lewis (1990 - 1993)


Hollywoodstar Brad Pitt: Er studierte anfangs Journalismus und Werbung

Der US-amerikanische Schauspieler und Oscar-prämierte Filmproduzent William Bradley "Brad“ Pitt wurde am 18. Dezember 1963 in Shawnee, Oklahoma geboren und wuchs mit seinen jüngeren Geschwistern Doug,  Julie und den Eltern William Alvin und Jane Etta Pitt in Springfield, Missouri auf. Nach der High School begann er 1982 ein Studium für Journalismus und Werbung. Dieses bracht er jedoch 1985 kurz vor seinem Abschluss ab, um nach Los Angeles zu gehen und Schauspieler zu werden. Kein Geringerer als der renommierte Schauspiellehrer Roy London verhalf Pitt zum Einstieg in die Filmbranche. Zunächst noch in kleinen Nebenrollen unbedeutender Produktionen und einem Werbespot für "Levi’s"-Jeans zu sehen, wurde Brad Pitt 1988 neben Johnny Depp in "21 Jump Street" einem breiteren Publikum bekannt.

Schauspielurgestein Brad Pitt: Durchbruch mit "Thelma & Louise" sowie "Interview mit einem Vampir"

Der schauspielerische Durchbruch gelang Brad Pitt 1991als junger Liebhaber von Geena Davis in Ridley Scotts Road-Movie "Thelma & Louise". Dank seiner Rolle in "Interview mit einem Vampir" und dem Drama "Legenden der Leidenschaft" avancierte er auch international zum Teenie-Idol. Darauf folgte unter anderem der kontrovers diskutierte Film "12 monkeys", der ihm einen Golden Globe als bester Nebendarsteller und eine Oscar-Nominierung einbrachte. Kultstatus erreichte Pitt 1999 mit Edward Norton in "Fight Club" sowie der Guy Ritchie-Komödie "Snatch". Es folgten kommerzielle Erfolge wie die "Oceans"-Reihe mit Schauspielkollege George Clooney, "Troja" und "Mr. & Mrs. Smith". Als Hauptdarsteller in "Der seltsame Fall des Benjamin Button", "Babel" und "Moneyball" wurde Pitt für den Oscar und den Golden Globe nominiert. Seit 2002 ist Brad Pitt auch als Produzent tätig und realisierte unter anderem die Filme "Departed - Unter Feinden", "Eat Pray Love" und "The Tree of Life". Mit über 540 Mio. US-Dollar gilt "World War Z" aus dem Jahr 2013 als Brad Pitts bislang erfolgreichste Produktion. "12 Years a Slave" wurde 2014 mit einem Oscar ausgezeichnet. 

Turbelentes Liebesleben: Brad Pitt war bereits zwei Mal verheiratet & hat sechs Kinder

Privat war Schauspieler Brad Pitt zwei Mal verheiratet und hat inzwischen sechs Kinder. In den 90ern war Brad Pitt mit der Schauspielerin Juliette Lewis sowie Gwyneth Paltrow liiert und hatte eine kurze Affäre mit der deutschen Regisseurin Katja von Garnier. Im Jahr 2000 gaben sich Brad Pitt und "Friends"-Star Jennifer Aniston das Ja-Wort und galten vier Jahre lang als Hollywoods schönstes Traumpaar - bis sich Pitt und Angelina Jolie bei den Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith" ineinander verliebten. Und so wurde die Ehe zu Aniston am 2. Oktober 2005 offiziell geschieden. Im Januar 2006 bestätigte Pitts Pressesprecher dann Angelina Jolies erste Schwangerschaft. Töchterchen Shiloh kam im Mai zur Welt, gefolgt von den Zwillingen Knox Leon und Schwester Vivienne Marcheline, die am 12. Juli 2008 das Licht der Welt erblickten. Darüber hinaus ließ Pitt auch Jolies Adoptivkinder Maddox (*2001), Zahara (*2005) und Pax (*2003) als seine eigenen anerkennen. Nachdem sich das Paar 2012 verlobte, folgte die Hochzeit am 23. August 2014 in Frankreich. Doch nur zwei Jahre später trennte sich das Paar und 2016 reichte Angelina Jolie die Scheidung ein. Als Grund für die Trennung wurde unter anderem Brad Pitts massiver Alkoholkonsum angegeben. Seit dem Beziehungsende streitet das einstige Traumpaar vor Gericht um das Sorgerecht für die sechs gemeinsamen Kinder.
 

Fünf Fakten über Brad Pitt, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

✓ Zwei Mal wurde Brad Pitt vom "People"-Magazin als "Sexiest Man Alive" ausgezeichnet - in den Jahren 1994 und 2000
✓ Während der Dreharbeiten zu "Troja" riss Pit in seiner Rolle als Halbgott "Achilles" die Achilles-Sehne
✓ Um sich für seine Rolle in "12 monkeys" vorzubereiten, verbrachte Brad Pitt einen Tag in der psychiatrischen Abteilung in Philadelphia
✓ Brad Pitt ist ein absoluter Architektur-Fan und ließ sich im Büro des renommierten Architekten Frank Gehry informell ausbilden
✓ Als er nach L.A. ging um Schauspieler zu werden, hatte er gerade mal 325 Dollar in der Tasche und schlief auf Melissa Etheridges Couch
 

99
Videos
13
Artikel
27
Bilder
Zwei Schachteln am Tag?
Kathrin Weisensee 
Kathrin Weisensee
 14. Juni 2019, 15:29 Uhr

Noch in diesem Sommer soll der neue Tarantino-Film "Once Upon a Time in Hollywood" in die Kinos kommen, mit Leonardo DiCaprio als Westernstar und Brad Pitt als dessen Stuntdouble. Der Film spielt in den 1960er Jahren, es wurde viel geraucht damals und schon im Trailer qualmen deshalb Zigaretten vor sich hin. Schauspielstar Brad Pitt scheint von Zigaretten auch im echten Leben nicht die Finger lassen zu können, wie ein Insider dem "Globe"-Magazin erzählte. Mit seinem Zigarettenkonsum bereite Brad Pitt sogar seinen Kindern große Sorgen!

Itsin TV Stars

Dakota Fanning und ihre Schwester Elle sind ein Herz und eine Seele. Das hat die Schauspielerin, die den meisten wohl noch als Jane aus den „Twilight“-Filmen bekannt sein dürfte, jetzt gegenüber dem „Shape“-Magazin verraten. „Meine Schwester Elle und ich stehen einander sehr nah. Das tun wir schon immer. Wir sind komplett verschieden, aber haben eine starke Verbindung. Wir sprechen auch nicht jeden Tag miteinander, weil wir es nicht müssen. Wir haben diese besondere Bindung. Daher wünsche ich es in diesem Geschäft keinem mehr als meiner Schwester. erfolgreich zu sein und ich weiß, sie will dasselbe für mich.“ Schöne Worte, die die 25-jährige Schauspielerin da über ihre Schwester, die in den „Maleficent“-Filmen als Aurora zu sehen ist, gefunden hat. Als nächstes können Fans Dakota Fanning übrigens an der Seite von Stars wie Leonardo DiCaprio und Brad Pitt sehen, denn sie spielt neben den beiden in dem neuen Film von Quentin Tarantino „Once Upon a Time in Hollywood“ mit. Der kommt übrigens am 15. August 2019 in die deutschen Kinos.

David Maciejewski 
David Maciejewski
 12. Juni 2019, 12:41 Uhr

Dakota Fanning sprach zuletzt mit dem „Shape“-Magazin über ihre innige Bindung zu ihrer Schwester Elle. Offenbar haben die Geschwister nicht sehr oft Kontakt, doch das sei kein Problem für die beiden. Mehr dazu verraten wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
Brad Pitt im Urlaub mit den Kindern:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 05. Juni 2019, 13:56 Uhr

War’s das jetzt also wirklich mit dem Rosenkrieg? Angeblich hat sich Hollywood-Hottie Brad Pitt frei genommen, um die Sommermonate mit seinen Sprösslingen zu verbringen, während Angelina Jolie, deren Mutter und Ex-Frau des Schauspielers, arbeitet. Was hinter den schönen Neuigkeiten steckt, verraten wir euch im Artikel!

Itsin TV Stars

In "Friends" spielte sich Jennifer Aniston als "Rachel" in unsere Herzen. Doch die Schauspielerin konnte im Verlauf ihrer Karriere in vielen verschiedenen Rollen überzeugen. Nicht umsonst gilt sie inzwischen als eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen. Während sie beruflich also einen steilen und stetigen Aufstieg hinter sich hat, schaffte sie es privat leider nicht immer an diese Erfolge anzuknüpfen. Jeder erinnert sich an ihre Beziehung zu Schauspielkollege Brad Pitt Anfang der 2000er, doch anschließend folgte ein wahres Wirrwarr an Beziehungen! Noch bevor Jennifer Aniston durch "Friends" auf unseren Bildschirmen landete, war sie 1990 Teil der weniger erfolgreichen Serie "Ferris Bueller". Dort lernte sie ihren Serienpartner Charlie Schlatter kennen. Angeblich soll es zwischen den Seriengeschwistern ziemlich heiß her gegangen sein. Sonderlich lange hielt die Liebelei aber nicht, denn genauso wie die Serie 1991 endete, war gleichzeitig auch die Beziehung vorbei. Bedeutender für Jennifer war dagegen die nächste Beziehung! Die "…und dann kam Polly"-Darstellerin war Anfang der 90er knapp fünf Jahre lang mit Daniel McDonald zusammen. Im Nachhinein bezeichnete Aniston den Schauspieler als "den einen", was sie damals jedoch noch nicht erkannte. Und so war die Beziehung Mitte der 90er wieder beendet. 2007 starb Mc Donald an einem Hirntumor. Später datete Jennifer Aniston dann kurzzeitig den "Counting Crows"-Frontmann Adam Duritz. Eigentlich wäre dieser Flirt kaum der Rede wert, hätte sich Duritz nicht anschließend mit Anistons "Friends"-Co-Star und ihrer engen Freundin Courtney Cox getroffen. Autsch! Das tut weh, oder?! Im selben Jahr lernte Aniston jedoch auch Tate Donovan kennen. Sie und der "O.C. California" Darsteller blieben fast drei Jahre zusammen. Donovan hatte sogar einige Gastauftritte als "Rachels" Freund in ihrer Serie "Friends". Laut ihm trennten sich die beiden jedoch kurz zuvor, was für Donovan ziemlich schmerzhaft war.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 28. Mai 2019, 13:13 Uhr

Schauspielerin Jennifer Aniston hatte im Laufe ihrer Karriere sehr viel Erfolg. Leider konnte der "Friends"-Star dieses Glück nicht immer mit ins Privatleben nehmen. Wir werfen im ersten Teil unseres Videos einen Blick zurück auf ihre ersten gescheiterten Beziehungen.

Itsin TV Stars
Reunion von Brad Pitt und Jennifer Aniston?
Janina Kötz 
Janina Kötz
 13. Mai 2019, 09:54 Uhr

Mal wieder machen Gerüchte um ein mögliches Liebescomeback bei Brad Pitt und Jennifer Aniston die Runde. Nach wie vor gelten die beiden als DAS Traumpaar Hollywoods. Nun sagt Brads Ex-Bodyguard: Brad Pitt war mit Jennifer Aniston viel glücklicher als mit Angelina! Alle Details erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Und jetzt Hand auf’s Herz: Findet ihr nicht auch, dass Jennifer Aniston seit ihrer Zeit bei "Friends" um keinen Tag gealtert ist? Dabei müssen wir uns auch hier wieder den Fakten stellen. Die erste Folge der erfolgreichen Sitcom wurde im September 1994 im US-Fernsehen ausgestrahlt. Aber wie alt ist Jen dann? Ein Tipp: 2019 wird es für sie ein runder Geburtstag. Dann wird die Ex von Brad Pitt tatsächlich 50! Und auch er wird immer der kleine süße Junge aus "Tatsächlich...Liebe" an der Seite von Liam Neeson bleiben. Dabei ist Thomas Brodie-Sangster inzwischen stolze 28 Jahre alt, hat im Filmen wie "Maze Runner" geglänzt und begeisterte im "HBO"-Hit "Game of Thrones". Hach, an den erwachsenen Thomas müssen wir uns wohl einfach noch etwas gewöhnen. Hollywoodstar Halle Berry scheint dagegen in ihren sexy Dreißigern festzustecken. Oder hättet ihr gedacht, dass die Amerikanerin bereits 52 Jahre alt ist? Gegenüber "Entertainment Weekly" verriet sie 2017 das Geheimnis hinter ihrem Traum-Body. Demnach schwört sie auf die sogenannte "Ketogene Diät", bei welcher auf Kohlenhydrate nahezu verzichtet, dafür aber auf Fette gesetzt wird. Zu guter Letzt haben wir noch einen deutschen Star für euch: Denn auch an "Traumschiff Surprise"-Ikone Christian Tramitz scheinen die Zeichen der Zeit einfach abzuprallen. Immerhin ist der Bayer bereits 63 Jahre alt. Seiner Schauspielpower tut das jedoch ganz offensichtlich keinen Abbruch. Und wer weiß? Vielleicht ist ja auch ganz einfach die Schauspielerei der Schlüssel zur ewigen Jugend. Einige Beweise haben wir ja jetzt!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 02. Mai 2019, 14:42 Uhr

Schon im ersten Teil unseres Videos haben wir euch einige Promis vorgestellt, die einfach nicht zu altern scheinen. Noch mehr Stars, die offenbar die gleichen Ewig-Jung-Gene in sich tragen, zeigen wir euch im zweiten Teil unseres Videos. Hier ist auch Jennifer Aniston dabei. Lasst euch überraschen!

Itsin TV Stars