„Meine Schwester Charlie“-Star Bridgit Mendler Sie hat geheiratet & Naomi Scott war Brautjungfer

Bridgit Mendler, bekannt aus der Hit-Serie „Meine Schwester Charlie“, ist verheiratet! Die 26-Jährige und ihr Verlobter Griffin Cleverly haben sich am Wochenende vom 11. bis zum 13. Oktober das Ja-Wort in einer intimen Zeremonie gegeben, wie „Just Jared Jr.“ berichtet. Das Paar hat sich erst im April dieses Jahres verlobt und es offenbar vergleichsweise eilig gehabt. Natürlich waren zahlreiche ehemalige Co-Stars der schönen Schauspielerin bei den Feierlichkeiten mit dabei: Naomi Scott, die zuletzt in „Aladdin“ zu sehen war und neben Bridgit in „Lemonade Mouth“ mitspielte, war sogar Brautjungfer! Das glückliche Ehepaar selbst hat bislang noch keine Eindrücke auf Social Media geteilt. Erst Anfang September feierte Bridgit ihren Junggesellinnenabschied und postete seitdem nur noch ein Foto auf Instagram und zwar am 9. Oktober, also kurz vor der Hochzeit. Ob das Paar etwa am Strand geheiratet hat? Wir freuen uns jedenfalls jetzt schon auf weitere Details und erste Fotos der Hochzeit. Glückwunsch an Bridgit Mendler und Griffin Cleverly!

David Maciejewski
David Maciejewski
 16.10.2019, 10:34 Uhr

Bridgit Mendler, bekannt aus „Meine Schwester Charlie“, ist verheiratet. Die Schauspielerin soll heimlich, still und leise ihren Verlobten Griffin Cleverly geheiratet haben. Als Brautjungfer war „Aladdin“-Star Naomi Scott mit an Bord. Mehr zu der Hochzeit verraten wir euch hier!

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: