Caitlyn Jenner & Khloé: Seit Jahren kein Kontakt

Hatte Caitlyn Jenners Geschlechtsumwandlung etwa negativen Einfluss auf das Verhältnis zu ihren Töchtern? Die 70-Jährige befindet sich aktuell in der britischen Variante des Dschungelcamps und offenbarte dabei reichlich intime Details aus dem Kar-Jenner-Clan. Während der Großteil der Familie die Entscheidung zur Geschlechtsumwandlung nach anfänglicher Verwunderung unterstützte, soll eine von Caitlyns Stieftöchtern sogar ziemlich negativ damit umgegangen sein. "Khloé war während des Prozesses aus irgendeinem Grund sauer über irgendetwas.", erklärte Caitlyn. Sichtlich gerührt offenbarte die "Keeping Up With the Kardashians"-Darstellerin weiter, dass Khloé und sie seit fünf oder sechs Jahren "nicht mehr wirklich gesprochen" haben. Wow, wie bitter! Die 35-Jährige fehlte auch bereits bei Caitlyns 70. Geburtstagsfeier, schickte jedoch immerhin reichlich Blumen zu ihrer Stiefmutter. Doch geändert hat dies an der Situation der beiden nichts. Dabei hatten Caitlyn und Khloé früher ein bedeutend engeres Verhältnis, wie die "I Am Cait"-Darstellerin in der Reality-TV-Show weiter erzählte: "Wir waren uns mal sehr nah. Ich habe sie großgezogen seit sie fünf Jahre alt ist. Ich weiß wirklich nicht, was ihr Problem ist." Hoffentlich können die beiden ihre Probleme in Zukunft lösen.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 03.12.2019, 14:15 Uhr

Caitlyn Jenner und ihre Stieftochter Khloé Kardashian haben wohl seit Jahren schon keinen richtigen Kontakt mehr. Dies offenbarte die 70-Jährige nun zumindest im britischen Dschungelcamp. Dabei weiß Caitlyn selbst nicht genau, woran dies liegt. Könnte ihre Geschlechtsumwandlung vielleicht etwas damit zu tun haben? Während der Rest der Familie Caitlyn in dieser schweren Zeit unterstützte, scheint Khloé sich von ihr abgewandt zu haben. Hier erfahrt ihr mehr.

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: