Cameron Boyce
Cameron Boyce

„Descendants“-Star Cameron Boyce hat Geburtstag: So viel kam bei Spendenaktion für seine Stiftung zusammen

Happy Birthday, Cameron Boyce! Heute, am 28. Mai, wäre der „Descendants“-Star eigentlich 21 Jahre alt und in den USA volljährig geworden. Leider verstarb der Schauspieler im vergangenen Jahr viel zu früh. Seine Familie setzt allerdings seine wohltätige Arbeit weiterhin fort und zwar mit der „Cameron Boyce Foundation“. Diese sammelte in seiner Geburtstagswoche Spenden für den guten Zweck und hat als Ziel 50.000 Dollar ausgerufen. Mehr als 36.000 Dollar sind zusammengekommen und seine Mutter Libby bedankte sich, den Tränen nahe, in einem Video auf Instagram für die Unterstützung und die lieben Worte über ihren verstorbenen Sohn. Fans des beliebten Schauspielers dürfen sich aber ebenfalls freuen, denn vor seinem tragischen Ableben stand er noch für die Serie „Paradise City“ vor der Kamera. Wann und wo die erste Staffel ausgestrahlt wird, ist noch unklar, doch dort wird man ihn wohl zum letzten Mal in einem neuen Projekt sehen können. Besonders schön ist, dass einige der Einnahmen der Serie auch an die „Cameron Boyce Foundation“ gespendet werden -mehr hätte sich der sympathische Star wohl nicht wünschen können.

David Maciejewski
David Maciejewski
Regina Fürst
Regina Fürst
 28.05.2020, 10:18 Uhr

„Descendants“-Star Cameron Boyce wäre am 28. Mai 2020 eigentlich 21 Jahre alt geworden. Seine Volljährigkeit kann er leider nicht feiern, weil er im vergangenen Jahr verstorben ist. Seine Familie hat ihm zu Ehren allerdings seine wohltätige Arbeite mit der „Cameron Boyce Foundation“ fortgesetzt und sammelte eine stolze Summe zu seinem Geburtstag. Mehr dazu hier.

Heute, am 28. Mai 2020, wäre Ex-„Jessie“-Darsteller Cameron Boyce 21 Jahre alt geworden

Es ist der erste Geburtstag, den die Familie von Cameron Boyce ohne ihr geliebtes Mitglied verbringen muss. Im Juli 2019 starb der Schauspieler nach einem epileptischen Anfall. Ein unglaublicher Verlust, der auch Fans noch immer belastet. Doch bereits kurz nach seinem Tod wurde klar, dass sein Wille, Gutes zu tun, weiterleben wird - durch die „Cameron Boyce Foundation“. Diese setzt sich für die Erforschung von Epilepsie und gegen Waffengewalt ein. Heute, am 28. Mai 2020, wäre der Disney-Liebling 21 Jahre alt geworden. Um das zu feiern, hat ebenjene Stiftung bereits vor Tagen dazu aufgerufen, insgesamt 50.000 Dollar zu sammeln. 

♥ Mehr Details über die „Cameron Boyce Foundation“ erfahrt ihr im unten stehenden Video. ♥

Die Mutter von Cameron Boyce zeigt sich auf Instagram ergriffen 

Mehr als 38.000 Dollar sind bei der Aktion bereits zusammengekommen. Mutter Libby Boyce zeigte sich auf Instagram ergriffen über die Anteilnahme der Fans ihres verstorbenen Sohnes. Doch auch Einnahmen der noch nicht gestarteten Serie „Paradise City“, für welche Cameron vor seinem Tod noch vor der Kamera stand, sollen wohl an die „Cameron Boyce Foundation“ gehen. 


Es ist also ein Geburtstag mit zahlreichen Fan-Geschenken, damit die Mission, die der „Descendants“-Stars zu Lebzeiten gestartet hat, auch weitergeführt kann. Die rührenden Worte von Mama Libby gibt's im unten stehenden Post für euch: 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Thank you❤️

Ein Beitrag geteilt von The Cameron Boyce Foundation (@thecameronboycefoundation) am

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: