Cameron Boyce
Cameron Boyce

Nach Tod von Cameron Boyce: Kollegen trauern um "Jessie"-Star

Mit "Jessie" wurde Disney-Star Cameron Boyce berühmt, jetzt gab der US-Sender ABC News unter Berufung auf die Familie des Schauspielers bekannt, dass der gerade mal 20-Jährige verstorben ist. So erklärte ein Sprecher von Camerons Angehörigen: "Mit äußerst schwerem Herzen müssen wir bekanntgeben, dass wir Cameron verloren haben. Er starb im Schlaf an einem Krampfanfall, der auf eine anhaltende Erkrankung zurückzuführen war, für die er in Behandlung war." Der "Luke Ross"-Darsteller war in "Jessie" von 2011 bis 2015 zu sehen und spielte auch in den Disney-Filmen "Descandants" und "Descendants 2" mit. Hier trauerten unter anderem auch seine ehemaligen Kollegen wie Dove Cameron, die den Charakter "Mal" spielt. Sie teilte nach der traurigen Nachricht ein Schwarz-Weiß-Foto auf Instagram und schrieb: "Ohne Worte, Worte kommen später." Unzählige Fans unterstützten Dove in den Kommentaren und so postete einer beispielsweise: "Es tut mir so leid, Dove. Für uns Fans ist es hart, aber für einen Freund noch schlimmer. Ich weiß, heute scheint es unmöglich zu sein, aber eines Tages, wenn du an ihn denkst, wird nur noch Freude über die lustigen Momente da sein. Doch jetzt erstmal Tränen!" Auch Superstar Ariana Grande schickte der trauernden Dove ein schwarzes Herz.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 08.07.2019, 00:00 Uhr

Die Nachricht vom Tod des "Jessie"-Stars Cameron Boyce kam überraschend. Seine Familie teilte mit, dass er im Schlaf gestorben sei. Auch seine ehemaligen Kollegen aus den Disney-Streifen "Descendants" trauerten, darunter "Mal"-Darstellerin Dove Cameron. Alle wichtigen Infos haben wir hier für euch.

Disney-Star Cameron Boyce starb in der Nacht zu Sonntag: Er wurde nur 20 Jahre alt

Der US-Sender ABC News berichtete, dass der 20-Jährige verstorben ist und berief sich dabei auf die Familie von Cameron Boyce. Ein Sprecher äußerte sich auch dazu, was zum frühen Tod des Schauspielers führte: "Mit äußerst schwerem Herzen müssen wir bekanntgeben, dass wir Cameron verloren haben. Er starb im Schlaf an einem Krampfanfall, der auf eine anhaltende Erkrankung zurückzuführen war, für die er in Behandlung war." Die Meldung schockierte Fans des Disney-Stars auf der ganzen Welt und viele konnten die Nachricht nicht glauben. Für Verwirrung sorgte außerdem ein Bericht einer Website, in dem behauptet wurde, Cameron Boyce sei noch am Leben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Cameron Boyce (@thecameronboyce) am

Karrierestart schon mit neun Jahren: Cameron Boyce spielte in Filmen und Serien mit

Der ehemalige Kinderstar war zuerst in den Filmen "Mirrors" und "Eagle Eye - Außer Kontrolle" zu sehen. An der Seite von Adam Sandler spielte er außerdem in den "Kindsköpfe"-Komödien mit. Von 2011 bis 2015 übernahm er die Rolle des Luke Ross in der Disney-Serie "Jessie", später spielte er in den Disney-Filmen "Descendants" und "Descendants 2". Ein dritter Teil der Filmreihe soll im August 2019 in die Kinos kommen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Adam Sandler (@adamsandler) am

Traurige Nachricht schockiert Kollegen, Fans und Weggefährten von Cameron Boyce

Camerons ehemaliger Kollege Adam Sandler verabschiedete sich mit einem tieftraurigen Instagram-Post von seinem jungen Co-Star. Er schrieb: "Zu jung. Zu süß. Zu lustig. Einfach der netteste, talentierteste und anständigste Junge. Ich hatte diesen Jungen so gern. Er legte so viel Wert auf seine Familie. Er legte so viel Wert auf die Welt. Danke Cameron, für alles, was du uns gegeben hast. So viel mehr sollte da noch kommen. All unsere Herzen sind gebrochen. Wir denken an deine wundervolle Familie und senden unser tief empfundenes Beileid." Auf Instagram trauerte auch Dove Cameron, die an der Seite von Cameron Boyce in den "Descendants"-Filmen zu sehen war. Die Schauspielerin arbeitet gerade bei einer Theaterproduktion in London mit, sie veröffentlichte ein Schwarz-Weiß-Foto von dem Cast dort und schrieb dazu: "Ohne Worte, Worte kommen später." Auch viele Fans brachten in den Kommentaren ihre Trauer zum Ausdruck unter diesem Post, aber auch unter einem Post aus dem März 2019. Damals hatte Dove Fotos veröffentlicht, die sie mit Cameron Boyce zeigen. "Es tut mir so leid", schreiben viele Nutzer und kommentieren mit unzähligen gebrochenen Herzen.  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ♡DOVE♡ (@dovecameron) am

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: