Camila Mendes

Nach Winterpause von "Riverdale" wird’s spannend: Camila Mendes verrät Details über ihre Rolle Veronica

Camila Mendes versüßt "Riverdale"-Fans die Wartezeit auf die Fortsetzung der vierten Staffel. Diese steckt aktuell noch in der Winterpause, doch schon diesen Monat soll es weitergehen. Im Vorfeld gab es von der 25-Jährigen gegenüber dem "People"-Magazin bereits einige Andeutungen. "Es wird Neuigkeiten über jemanden in der Lodge-Familie geben, die herzzerreißend und schwierig sind und Veronica aus der Bahn werfen. Veronica wird etwas erfahren, was ihre Welt zum Beben bringt", gestand die Schauspielerin hier. Weitere Details hat sie jedoch nicht preisgegeben. Dafür verriet Camila auch noch, was sie an ihrem Charakter besonders bewundert: "Veronica zu spielen und zu sehen, was für eine schamlose Entschlossenheit sie hat, brachte mich dazu, auch in mir solche Qualitäten zu entdecken." Es bleibt also spannend, wie sich die vierte Staffel weiter entwickelt. Immerhin blieben Fans mit einem Cliffhanger zurück und wissen nicht, wie es mit Jughead, gespielt von Cole Sprouse, weitergeht. Einzig, dass auf Veronica noch sehr viel zukommt, verriet Camila Mendes. Wir sind schon total gespannt!

David Maciejewski
David Maciejewski
 14.01.2020, 15:39 Uhr

Camila Mendes war im Interview mit dem "People"-Magazin in Plauderlaune, was "Riverdale" angeht. Die Serie steckt aktuell in der Winterpause, soll aber schon bald weitergehen. Einige spannende Details über ihre Figur Veronica hat sie immerhin schon verraten. Mehr erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars

Das könnte dich auch interessieren: