Cara Delevingne

Cara Delevingne

Das Supermodel Cara Jocelyn Delevingne tritt in die Fußstapfen von anderen bekannten Modelpersönlichkeiten. 2012 und 2014 wurde sie von britischen Modeexperten zum „Model of the Year“ gewählt und wurde als Gesicht von DKNY international bekannt. 2012 und 2013 lief Cara Delevigne außerdem als „Engel“ auf dem Laufsteg von Victoria's Secret und tauchte auf den Fashion Shows von Dolce & Gabbana, Fendi, Stella McCartney und Chanel auf. Die junge Londonerin ist aber nicht nur als internationales Supermodel gefragt, auch in der Welt des Schauspiels machte sie bereits erste Erfahrungen. In der Verfilmung von „Anna Karenina“ aus dem Jahr 2013 übernahm sie eine kleine Rolle und spielte außerdem neben Hugh Jackman in „Pan“ mit. Da ihre Familie entfernt zum britischen Adel gehört und gut in der High Society vernetzt ist, ist Cara Delevingne die Patentochter der britischen Schauspielerin Joan Collins. Auch ihre Schwester ist ein bekanntes, britisches It-Girl.

115
Videos
1
Artikel
24
Bilder

Wie sagt man immer so schön? "Das bleibt in der Familie!" Und so ist es auch bei vielen Models, die ihre "superschön & supersexy"-Gene an ihren Nachwuchs weitergegeben haben. So ist es auch bei Kaia Gerber und ihrem Bruder Presley, die längst gefragte Models sind. Die im Jahr 2001 geborene Tochter des Supermodels Cindy Crawford arbeitete schon für Prada, Chanel oder auch Calvin Klein. Auch ihre Mutter überflügelte sie schon und zwar auf Instagram, wo sie deutlich mehr Abonnenten hat als die weltbekannte Cindy. Ähnliches gilt auch für Cara Delevingne und ihre Schwester Poppy. Erstere ist längst zum gefragten Filmstar geworden, nachdem sie die Laufstege dieser Welt eroberte und sogar für "Victoria’s Secret" modelte. Ihre ältere Schwester Poppy Delevingne ist allerdings auch kein unbeschriebenes Blatt in der Fashionwelt: Karl Lagerfeld machte sie sogar zur "Chanel"-Botschafterin und auch für "Louis Vuitton" war sie bereits Gesicht einer Kollektion. Kreativität und gutes Aussehen gab es auch von Rockstar Mick Jagger und Model Jerry Hall für ihre Kinder. Besonders hervorzuheben sind dabei ihre Töchter Elizabeth, die übrigens schon mit 14 anfing zu modeln und Marken wie "Burberry" zu ihren Kunden zählen durfte, sowie Georgia May, die für "Chanel" oder auch "Versace" modelte. Zudem wurde sie 2009 bei den "Fashion Awards" zum Model des Jahres ausgezeichnet und designt sogar selbst.

Man kennt es: Menschen werden berühmt, zeugen Kinder und die werden irgendwann auch wieder berühmt. Die guten Gene werden dabei offensichtlich vererbt! Und so starteten auch die Model-Karrieren von Kaia Gerber und Co.! Mehr von den Familien mit super Model-Genen seht ihr hier.

Itsin TV Stars
 11. April
Cara DelevingneCara Delevingne

Cara Delevingne ist ein Tausendsassa, wie wir wissen. Als Model ist sie das Gesicht von Luxuslabels wie Burberry oder Dior, als Sängerin hat die 26-Jährige auch schon Songs aufgenommen. Sie kann Schlagzeug spielen, beatboxen und war als Schauspielerin schon in dem Blockbuster "Valerian - Die Stadt der tausend Planeten" zu sehen. Ihr neuer Film "Her Smell" startet diese Woche in den USA. Dabei hat sie Ihr Regisseur Alex Ross Perry jetzt öffentlich in den Himmel gelobt. Auf Insta schrieb er: "Ich habe immer spaßeshalber gesagt, wenn wir jemals eine Schauspielerin finden, die schon eine exzellente Schlagzeugerin ist, werde ich ihr auf der Stelle eine Rolle anbieten. Tja, so war es bei Cara, denn ich habe herausgefunden, dass sie Schlagzeug, Gitarre und Klavier spielt, seit sie ganz klein war. Cara wollte ihre Instrumente live spielen als wir drehten und sie wollte auch live singen." Weiter verriet der Regisseur auch eine Anekdote, die die Professionalität der Britin zeigt: "Einmal hat mich Cara beeindruckt, als sie früher gehen durfte, damit sie den Met Ball besuchen konnte. Danach hat sie eine Party geschmissen. Es stand die Frage im Raum, wie lange sie wach bleiben würde und ob sie am nächsten Tag pünktlich am Set wäre. Sie war schon im Make-up bevor ich überhaupt ans Set kam!" Krass! Natürlich freute sich Cara Delevingne riesig über dieses Lob von Alex Ross Perry und teilte seinen Beitrag direkt in ihrer Insta-Story. Wir sind schon ganz gespannt auf "Her Smell". Doch wann der Film in deutschen Kinos kommt, steht leider noch nicht fest.

Cara Delevingne scheint als Schauspielerin in "Her Smell" die Idealbesetzung gewesen zu sein. Sie verkörpert eine Musikerin und konnte schon vorher Schlagzeug, Gitarre und Klavier spielen. Regisseur Alex Ross Perry lobte zudem die Professionalität des Supermodels am Set. Mehr zum Thema erfahrt ihr bei uns.

Itsin TV Stars
 28. März
Cara DelevingneCara Delevingne

Huch! Das sind aber ganz schön intime Details, die Cara Delevingne da ausplaudert. Das hübsche Model hat nun in RuPauls "What The T"-Podcast aus dem Nähkästchen gesprochen und dabei unter anderem Details über ihr Sexleben offen gelegt. Cara Delevingne, die ja bekanntlich bisexuell ist, wurde in der Vergangenheit schon mit Sängerin St. Vincent, Harry Styles oder Michelle Rodriguez in Verbindung gebracht. Aktuell soll sie den "Pretty Little Liars"-Star Ashley Benson daten und anscheinend genießt Cara die intime gemeinsame Zeit. So verriet sie: "Ich bin früher öfter in Clubs gewesen, aber heute habe ich lieber Sex als auszugehen." Anschließend ging sie sogar noch mehr ins Detail: "Ich bin sehr gut darin, Liebe zu geben, aber nicht gut darin, sie zu empfangen. Im Bett ist das ähnlich. Ich finde es sehr schwer, mich befriedigen zu lassen und Liebe zu bekommen, also gebe ich gerne." Jedoch kann Cara definitiv auch Spaß haben, dafür braucht sie laut eigener Aussage aber die richtige Person: "Ich kann Befriedigung zulassen, aber es ist schwer, die richtige Person zu finden. Ich habe sie schon mal gefunden, das ist klar." Ob die "Suicide Squad"-Darstellerin sich aktuell mit der "richtigen Person" in den Laken wälzt, verriet sie nicht. Was für pikante Einblicke in das Sexleben Cara Delevingne!

Intime Details aus ihrem Sexleben hat jetzt Cara Delevingne verraten. Das hübsche Model plauderte in RuPauls „What The T“-Podcast nun unter anderem darüber, dass sie aktuell lieber Sex hat, als auf Partys zu gehen. Welche weiteren pikanten Geheimnisse sie verriet, erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars

Miley Cyrus ist zurzeit glücklich mit dem Schauspieler Liam Hemsworth verheiratet. Doch die Popsängerin hatte es in ihrer Vergangenheit nicht nur mit Männern zu tun. Mit 14 Jahren hatte die 26-Jährige ihren ersten Kuss und das sogar mit einem Mädchen! Miley ist allerdings nicht der einzige Promi, der mit einer Frau geknutscht hat. Die Sängerin Katy Perry hat nicht nur eine Frau geküsst, sondern hat mit "I Kissed A Girl" auch noch einen passenden Song über das Abenteuer verfasst! Auch das Topmodel Cara Delevingne ist bekannt für ihre Liebe zu beiden Geschlechtern. Die 26-Jährige wurde Anfang 2014 knutschend mit Schauspielerin Michelle Rodriguez bei einem Basketball-Spiel gesichtet. Die aber wohl bekannteste Knutschaktion ereignete sich 2003 zwischen Britney Spears, Christina Aguilera und Madonna. Während den "MTV Video Music Awards" performten die drei Ladies gemeinsam auf der Bühne einen Song. Dann übernahm Madonna die Kontrolle und verpasste Britney einen innigen Kuss. Doch das war nicht genug: Direkt darauf drehte sie sich zu Christina und küsste diese auch. Dieses Ereignis ist bis heute immer noch im Gedächtnis vieler Fans geblieben.

In einem Interview verriet Sängerin Miley Cyrus vor kurzem, dass sie ihren ersten Kuss von einem Mädchen bekam. Doch nicht nur die 26-Jährige hat bereits Erfahrungen in dem Bereich gesammelt. Neben ihr gibt es noch einige andere weibliche Stars, die andere Frauen küssten. Mehr gibt’s hier!

Itsin TV Stars
 06. März
Karl LagerfeldKarl Lagerfeld

Seine Seele wehte über den Catwalk und alle wichtigen Modemenschen gedachten ihm: Karl Lagerfeld. Am Dienstag, den 5. März, wurde in Paris die letzte Kollektion an der der Modezarr bei Chanel kurz vor seinem Tod arbeitete, im Rahmen der Paris Fashion Week vorgestellt. Dabei geht’s um die Herbst/Winter-Mode für 2019/2020. Auch an seine damalige Vision, der Darstellung eines Winterdorfes, wurde festgehalten. Doch neben der luxuriösen Präsentation gab es vor der Modenschau auch eine Schweigeminute für den verstorbenen Designer. In der Front Row der Chanel-Show durften seine Musen wie Claudia Schiffer und Naomi Campbell natürlich nicht fehlen, aber auch die Chanel-Markenbotschafterin Kristen Stewart nahm in der ersten Reihe Platz. Auf dem schneebedeckten Catwalk eröffnete dann Supermodel Cara Delevingne die Show. Schauspielerin Penélope Cruz, die bereits Markenbotschafterin des Hauses war, lief dabei als Model mit und auch Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, gab sich die Ehre auf dem Laufsteg. Und auch wenn noch vor der Show wehmütig an Karl Lagerfelds Tod gedacht wurde, seine Kollektion und die imposante Präsentation hätten ihn sicherlich glücklich gemacht. Und so konnte der kreative Modeschöpfer Karl Lagerfeld, der am 19. Februar verstarb, ein letztes Mal sein Genie der Welt beweisen.

In Paris findet derzeit die Fashion Week statt. Das Modehaus Chanel hat am Dienstag, 5. März, die letzte Kollektion des verstorbenen kreativen Genies der Marke, Karl Lagerfeld, vorgestellt. Bei der Show waren nicht nur die Models Cara Delevingne und Kaia Gerber dabei, auch seine Muse Claudia Schiffer schaute in der Front Row vorbei. Mehr erfahrt ihr hier.

 

 

Itsin TV Stars
 27. Februar
Jennifer LawrenceJennifer Lawrence

Jennifer Lawrence hat sich schon länger aus der Öffentlichkeit gezogen. Nur die Verlobung der Schauspielerin mit dem Kunsthändler Cooke Maroney wurde von ihrem Pressesprecher bestätigt. Endlich gibt es nun auch die ersten offiziellen Bilder der „X-Men“-Darstellerin mit ihrem üppigen Verlobungsring. Erst vor wenigen Tagen wurde Lawrence bei der Oscar-Verlehiung von ihren Fans schmerzlich vermisst. Nun weiß man auch, wieso sie die Veranstaltung schwänzte: Jennifer war zu diesem Zeitpunkt bereits in Paris. Dort gehörte J.Law am 26. Februar zu den Gästen der „Dior Show“ im Rahmen der Paris Fashion Week. Die 28-Jährige ist das Gesicht der Luxusmarke und nahm neben Karlie Kloss und dem Dior CEO Pietro Beccari in der ersten Reihe Platz. Karlie postete sogar ein süßes Foto von sich und Jen auf Instagram. Von dem Verlobten des „Tribute von Panem“-Stars fehlte jedoch jede Spur. Ein Pläuschchen mit Supermodel Cara Delevingne ließ sich die sympathische Oscarpreisträgerin ebenfalls nicht entgehen. Ob der „Valerian“-Star auch einen Blick auf J.Laws imposanten Klunker werfen wollte? Wie „Elle“ spekulierte, soll der Verlobungsring der schönen Schauspielerin vier bis fünf Karat haben und schlappe 200.000 Dollar wert sein, also umgerechnet rund 176.000 Euro. Nicht schlecht! Wir sind schon gespannt, wieviel das Paar wohl für die Hochzeit springen lässt und vor allem in welchem Brautkleid Jennifer Lawrence zum Altar schreiten wird. Vielleicht hat sie sich bei Dior ja schon mal ein paar Inspirationen geholt?!

Jennifer Lawrence zeigte sich erstmals nach der Verlobung mit Kunsthändler Cooke Maroney in der Öffentlichkeit. Bei der „Dior Show“ saß sie zusammen mit Cara Delevingne und Karlie Kloss im Rahmen der Paris Fashion Week in der ersten Reihe. Ihr großer Verlobungsring war nicht zu übersehen. Wie viel er wert sein soll und mehr Infos gibt’s hier!

Itsin TV Stars