Celine Dion

Celine Dion

Las Vegas, sängerin, René Angélil, Bruder, Pink, Mann, star, Bühne, madonna, Manager, Krebs, Britney Spears
15
Videos
1
Artikel
11
Bilder

Das Wirtschaftsmagazin Forbes bringt alljährlich die Liste der bestbezahlten Musikerinnen des Jahres heraus. Darunter befindet sich in diesem Jahr auch eine Deutsche - und zwar Helene Fischer! Damit scheffelte sie zwischen Juni 2017 und Juni 2018 mehr Kohle als Britney Spears und Celine Dion, die auf Platz zehn und neun landeten. Mit 32 Millionen US-Dollar steht Helene damit dieses Jahr auf Platz acht. Krass! Vor ihr liegt dabei Superstar Rihanna, die mit ihrer Musik, aber auch ihrer Beauty- und Unterwäschemarke „Fenty“, 37,5 Millionen machte. Ganze 9,5 Millionen Dollar mehr landeten auf dem Konto von Jennifer Lopez und damit belegt sie Platz sechs. Lady Gaga schnappte sich mit 50 Millionen US-Dollar Platz fünf. Nur knapp vor ihr Pink mit 52 Millionen. Beyoncé konnte zwischen Juni 2017 und Juni 2018 mit der „On the Run II“-Tour zusammen mit Jay Z 60 Millionen Dollar in die Haushaltskasse spülen. Fehlen nur noch die beiden bestverdienenden Sängerinnen 2018: Mit 80 Millionen Dollar landete Taylor Swift auf der Zwei und den im wahrsten Sinne des Wortes goldenen Thron erreichte Katy Perry! Nicht nur ihre „Witness“-Welttournee war dabei ziemlich lukrativ. Als Jurorin bei „American Idol“ erhielt sie zudem als Gage ein ordentliches Sümmchen von 20 Millionen US-Dollar. Die Steuern sind hier zwar noch nicht abgezogen, hungern muss aber sicher keine der Damen!

Für Helene Fischer war es ein Top Jahr! Die Sängerin verdiente von Juni 2017-Juni 2018 mehr als Ariana Grande und gehört zu den Großverdienern der Branche wie Katy Perry! Auf welchen Platz sie kam und wer an der Spitze ist, erfahrt ihr im Video!

Itsin TV Stars
 25. September
Celine DionCeline DionLady GagaLady Gaga
Aerosmith in Las Vegas:

In der Casinostadt Las Vegas traten schon einige große Stars in ihren eigenen Shows auf, im Frühjahr 2019 sollen nun auch die Rocker von Aerosmith eine Konzertreihe bekommen. Das verriet Gitarrist Joe Perry jetzt in einem Interview. Die Band tritt damit in große Fußstapfen von Stars wie Elvis Presley oder auch Frank Sinatra, die in der "Stadt der Sünde" auch gleichzeitig ihr Karriereende feierten.

Itsin TV Stars
 27. Juni
Celine DionCeline Dion

Nanu, wer ist das denn? Nein, es ist nicht etwa Lady Gaga oder eine junge Donnatella Versace! Keine Geringere als Céline Dion steht auf diesem Schnappschuss ihrem Spiegelbild gegenüber. Die Gesangsdiva ist kaum wieder zu erkennen! Zum Vergleich: So kennen und lieben wir die „My Heart will go on“-Sängerin. Auch ihre Fans sind platt von der Verwandlung, während einige ihren Look in den Kommentaren feiern, wie: „“Dein neuer Look ist sehr schön“, oder auch „Du bist nicht nur eine Sängerin, sondern auch eine Fashion-Ikone“, sind andere Follower der 50-Jährigen nicht ganz so begeistert. „Ein Grauen, sie ist wirklich nicht schön“ oder auch „Das ist schlimm, überhaupt nicht du.“ Der Kanadierin dürften die Kommentare aber herzlich egal sein. Immerhin tourt die dreifach-Mutter derzeit erfolgreich durch Asien, bevor sie einen Abstecher nach Australien macht um anschließend wieder live im Caesars Palace in Las Vegas zu singen. Ihr Engagement dort dauert voraussichtlich bis Januar 2019. Ein Heimspiel für Céline, immerhin gastiert sie mit ihrer Show bereits seit März 2011 dort. Dennoch ein voller Terminkalender für das Ausnahmetalent, die erst 2016 mit zwei Schicksalsschlägen kämpfen musste: am 14. Janurr starb ihr Mann Réné nach langem Kampf gegen den Speiseröhrenkrebs und nur zwei Tage später erlag auch ihr Bruder seinem Krebsleiden. Mittlerweile scheint Céline die Trauer überwunden zu haben und sich ganz ihrer Karriere zu widmen. Schön, dass sich Céline trotz allem die Zeit nimmt, um ihre Fans mit solchen Pics auf Instagram zu erfreuen.

Wow, nicht nur eine Hammer-Stimme hat Superstar Céline Dion, die 50-Jährige sieht auch unfassbar gut aus. Auf Instagram präsentiert sich die „My Heart Will Go On“-Sängerin in einem krassen Look und ist damit kaum wieder zu erkennen. Die Meinungen der Fans gehen dabei jedoch auseinander. Ihr wollt wissen, wie die Gesangsdiva jetzt aussieht? Dann schaut hier mal rein!

Itsin TV Stars
 02. Oktober 2017
Donald TrumpDonald TrumpMariah CareyMariah Carey

In Las Vegas wurden bei einem Country-Musikfestival mehr als 50 Menschen getötet und über 200 Besucher verletzt. Polizeiangaben zufolge hat der 64-Jährige Stephen Paddock aus dem 32. Stock des Mandalay-Bay-Casinos mit einem automatischen Gewehr geschossen. Der Schütze wurde inzwischen getötet. Präsident Trump reagierte via Twitter auf den Vorfall und schrieb: „Mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl an die Opfer und Familien des Las Vegas-Shootings. Gott segne euch.“ Auch zahlreiche US-Stars haben sich inzwischen in den sozialen Medien zu dem Vorfall geäußert. „Ich bin entsetzt von dem Las Vegas-Shooting zu hören. Meine Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien. Ich bete für die Sicherheit aller“, schrieb Sängerin Mariah Carey auf Twitter. Auch Celine Dion äußerte sich und schrieb: „Ich bete für alle unschuldigen Opfer und ihren Familien in Las Vegas.“ Sänger Trey Songz war sogar selbst in der Stadt und schrieb: „Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Bei diesen Geschehnissen in Las Vegas zu sein, schmerzt mich im Herzen. Mein Team und ich sind Gott sei dank sicher. Ich bete für euch“. „Fuller House“-Darsteller Bob Saget äußerte sich auch auf Twitter und schrieb: „Oh mein Gott. Vegas. Was zur Hölle passiert nur. Ich komme mit dem Schmerz in diesem Land nicht klar. Meine Liebe geht an Las Vegas.“ Auch wir sind mit unseren Gedanken bei den Opfern und ihren Familien, die von dem Anschlag betroffen sind.

Mehr als 50 Tote und über 200 Verletzte: Das ist die Bilanz eines Angriffs mit einer automatischen Waffe in Las Vegas, USA. Dort schoss ein Mann aus dem Mandalay-Bay-Casino auf Besucher eines Country-Musikfestivals. Viele US-Stars haben in den sozialen Netzwerken ihr Beileid und ihre Anteilnahme ausgesprochen. Alles dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars

Die 24-jährige Sängerin Selena Gomez hat für das Billboard Magazin einen offenen Brief an die LGBT-Community, also die Gemeinschaft von Homosexuellen und Transgender geschrieben. Bereits 2016 setzte sie sich für die Gemeinschaft ein, nachdem in dem Bundesstaat ein fragliches Gesetz, das Transgender diskriminiert, in Kraft trat. Was Selena geschrieben hat, das erfahrt ihr hier!

Itsin TV Stars
 13. Januar 2017
Ariana GrandeAriana GrandeJohn LegendJohn Legend

Celine Dion und Peabo Bryson konnten für ihren Titelsong zu dem Animationsfilm „Die Schöne und das Biest“ aus dem Jahr 1991 zahlreiche Preise gewinnen. Nun ist auch schon bekannt, welche beiden Musiker das Lied für den Realfilm zu „Die Schöne und das Biest“ mit Emma Watson in der Hauptrolle singen werden: Ariana Grande und John Legend. Man darf sich also schon einmal auf ganz viel Gefühl einstellen. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars