TikTok-Star Charli D’Amelio: Zickenzoff & Konkurrenzkampf mit Schwester Dixie?

Herrscht tatsächlich ein Konkurrenzkampf zwischen Charli und Dixie D’Amelio? Obwohl Charli die jüngere der beiden Schwestern ist, ist sie auf TikTok erfolgreicher als die 18-Jährige. Gerüchten zufolge sollen auch ihre Eltern sie seither lieber haben als die Erstgeborene. Nun meldete sich Dixie D’Amelio zu dem Thema in einem Instagram-Live-Video zu Wort und stellte direkt klar: „Ich hatte 18 Jahre lang das Sagen. Ich hatte so das Sagen, dass Charli als ‚Dixies Schwester‘ angesehen wurde. Lehrer haben sie mit ‚Dixies Schwester‘ angesprochen und alles. Es ist mir total egal.“ Doch auch Heidi und Marc, die Eltern der Social-Media-Stars, erklärten: „Jetzt müssen wir aufpassen, was wir sagen. Denn wir veräppeln uns gegenseitig immer und wenn ihr dann in unserem Haus ein ganz normales Geplänkel mitbekommt, werden die Leute hinter uns her sein und sagen: ‚Oh mein Gott, sie sind so gemein'. Wir haben eine lustige, liebevolle, normale Familie.“ Das klingt ganz und gar nicht nach Konkurrenz oder Zickenzoff im Hause D’Amelio und nimmt den fiesen Gerüchten sicherlich den Wind aus den Segeln. Bei Charli D’Amelio und ihrer Schwester Dixie scheint also wirklich alles in Butter zu sein!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
Kathrin Weisensee
Kathrin Weisensee
 27.07.2020, 14:25 Uhr

Dixie D’Amelio äußerte sich jetzt zu den Gerüchten, dass ihre Eltern ihre kleine Schwester bevorzugen würden, weil Charli D’Amelio erfolgreicher auf TikTok und Co. ist. Herrscht also Zickenzoff daheim und wir stark ist der Konkurrenzkampf wirklich? Hier gibt’s mehr Infos dazu.

Dixie D'Amelio muss mal was klarstellen: Keine harte Konkurrenz unter Schwestern

Dixie und ihre Schwester Charli D'Amelio sind beide erfolgreich auf TikTok und weiteren Social-Media-Plattformen unterwegs. Charli ist zwar die Jüngere der Schwestern, darf sich aber über mehr Follower und mediale Aufmerksamkeit freuen als Dixie. Führt das etwa zu Konkurrenz und Streit? Oder sogar einer Ungleichbehandlung in der Familie? Auf entsprechende Mutmaßungen und Gerüchte, dass Charli D'Ameliomehr Aufmerksamkeit und Liebe abbekomme und das zu Zoff führen könne, antwortete die 18-jährige Dixie nun persönlich in einem Instagram-Live-Video. Ihre Klarstellung zum Thema: „Ich hatte 18 Jahre lang das Sagen. Ich hatte so das Sagen, dass Charli als ‚Dixies Schwester‘ angesehen wurde. Lehrer haben sie mit ‚Dixies Schwester‘ angesprochen und alles. Es ist mir total egal.“ 

★ Die Eltern von Charli D'Amelio und Schwester Dixie erzählten kürzlich, wie sie mit dem Erfolg ihrer Töchter umgehen. Die Details erfahrt ihr auch hier im Video!

Charli D’Amelio hat über 70 Millionen Fans auf TikTok und auch auf Instagram folgen ihr 24 Millionen Menschen. Sie hat Werbedeals an Land gezogen und mittlerweile ein Vermögen in Millionenhöhe angehäuft. Und das alles innerhalb eines Jahres mit gerade mal 16 Jahren! Auch ihre zwei Jahre ältere Schwester Dixie kann sich über einen ähnlich großen Erfolg freuen. Doch was denken eigentlich ihre Eltern über diesen kometenhaften Erfolg ihrer Töchter? Gegenüber „Entertainment Tonight“ sprachen Heidi und Marc D’Amelio darüber und so verriet die Mutter der Social-Media-Stars: „Wir machen irgendwie einfach mit und halten uns nur die Nummer 1 in unserer Nähe, nämlich unsere Familie und füreinander da zu sein. Und das ist das Wichtigste - dafür zu sorgen, dass die Mädchen glücklich sind.“ Weiter verriet Heidi, dass jeder Tag „neu und anders“ ist und es weitaus mehr positive Aspekte gibt als negative. Ihr Ehemann Marc erzählte zudem: „Wir sind sehr stolz auf die Meilensteine, aber noch wichtiger darauf, wie sie damit umgegangen sind.“ Die stolzen Eltern plauderten darüber hinaus aus, dass eine Fernsehserie mit der ganzen Familie in Planung sei. Dank der Unterstützung ihrer Eltern werden wir sicherlich noch viel von Charli D’Amelio und ihrer Schwester Dixie zu sehen bekommen.

Stress in der Familie? Auch die Eltern von Dixie & Charli D'Amelio widersprechen

Auch die Eltern des Geschwisterpaares kamen in dem Instagram-Live zu Wort und widersprachen dem Eindruck, dass es in der Familie Stress oder Konkurrenzdruck gebe. So erklärte Marc D'Amelio: „Jetzt müssen wir aufpassen, was wir sagen. Denn wir veräppeln uns gegenseitig immer und wenn ihr dann in unserem Haus ein ganz normales Geplänkel mitbekommt, werden die Leute hinter uns her sein und sagen: ‚Oh mein Gott, sie sind so gemein'. Wir haben eine lustige, liebevolle, normale Familie“, während seine Frau Heidi ihrem Mann mit einer Fusselrolle über den Kopf strich. Humor scheint wirklich nicht zu knapp vorhanden zu sein im Hause D'Amelio!

Mama Heidi war kürzlich auch in einem TikTok-Video von Dixie zu sehen, konnte beim Tanzen aber wohl nicht so ganz mithalten, wie ihr hier sehen könnt.

@dixiedamelio

the music skipped...im not dumb @heididamelio

♬ i need some wet kolors - goalsounds
„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: