Chloë Grace Moretz

Chloë Grace Moretz

Dank des Schaupielstudiums ihres Bruders begann sich Chloë Grace Moretz für die Schauspielerei zu interessieren und konnte ihre Eltern überreden, sie an Castings teilnehmen zu lassen. Nach einigen Werbespots und einem Vertrag als Kindermodel kam Moretz ihrem Traum näher, als sie 2004 erstmals für die Serie „The Guardian – Retter mit Herz“ vor der Kamera stand. Ein Jahr später spielte sie in „Heart oft he Beholder“ ihre erste Filmrolle. Zielstrebig meisterte sie in den folgenden Jahren verschiedene Engagements in Filmen wie „(500) Days of Summer“ im Jahr 2009 und „Let Me In“ sowie „Kick-Ass“ im Jahr 2010. Mit 15 Jahren konnte sie dadurch bereits auf eine beeindruckende Filmografie zurückblicken. Den nächsten Meilenstein ihrer Karriere erreichte sie mit dem Film „Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt!“ (2010), für den sie mit dem Young Artist Award ihre erste Auszeichnung. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin wird Chloë Moretz auch regelmäßig als Fotomodel gebucht.

24
Videos
1
Artikel
25
Bilder

Maggie Siff war in "Sons of Anarchy" als Dr. Tara Knowles zu sehen. Nach dem Ende der Serie übernahm sie 2016 eine Rolle in "Die 5. Welle" mit Chloe Grace Moretz. Es folgten weitere kleinere Auftritte bis hin zu einem größeren Part in der Serie "Billions". Mark Boone Junior sieht auch heute noch genauso aus wie zu Zeiten von "Sons of Anarchy", als er Bobby Munson spielte. Bei dem Schauspieler folgte nach dem Ende der Serie eine lange Liste mit vielen Rollen in eher unbekannten Filmen und Serien. Noch im Jahr 2019 wird man ihn aber wieder an der Seite von Ron Perlman in dem Krimi-Thriller "Run with the Hunted" erleben. Tommy Flanagan wurde als Chibs bekannt und hat nach "Sons of Anarchy" auch nicht gerade wenig gearbeitet. Viele Rollen in Serien und Filmen stehen in seiner Biografie- darunter ein Part in "Guardians of the Galaxy Vol.2" oder auch in "Papillon". Hier agierte er neben Charlie Hunnam. Auch bei Kim Coates, den man als den etwas durchgeknallten Tig sehen konnte, ging es mit einer langen Liste von vor allem TV-Serien weiter. Dabei sah man ihn beispielsweise an der Seite von Kevin James in "Kevin Can Wait" oder auch in der Mini-Serie "Godless". Theo Rossi, der in "Sons of Anarchy" als Juice dabei war, ging es dagegen wesentlich ruhiger an. Zu seinen bekannteren Rollen gehört die des Shades in "Marvel’s Luke Cage". Zudem erhielt er eine Rolle in dem Horror-Film "Body Cam". Hier ist auch Mary J. Blige mit von der Partie. Zum Abschluss hätten wir noch Ryan Hurst, der Opie spielte und bei den Zuschauern für viele Tränen sorgte. Er blieb mit "Bates Motel", "Outsiders" oder auch "Bosch" besonders den TV-Serien treu und konnte sogar einen Part in der Hit-Serie "The Walking Dead" ergattern. Wahnsinn, was aus den "Sons of Anarchy"-Stars geworden ist!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 06. Juli 2019, 00:00 Uhr

Im Jahr 2015 endete die Serie "Sons of Anarchy" nach sieben emotionalen Staffeln. Seitdem sind bereits einige Jahre vergangen und daher werfen wir einen interessierten Blick auf die Karrieren der Stars rund um Charlie Hunnam, Ron Perlman und Co. Mehr dazu gibt’s jetzt im zweiten Teil unseres Videos.

Itsin TV Stars

Na, jetzt wissen wir auch, woher die Redewendung „Der ist ja bekannt wie ein bunter Hund“ stammt! Schuld sind die sogenannten „Petfluencer“ - also Tiere, die eine riesige Fangemeinde auf Instagram haben. Und die werden immer mehr! Einer der bekanntesten und auch erfolgreichsten tierischen Social Media Stars ist „Doug the Pug“. Ein Mops aus Denver, Colorado, der sich gerne auch mal als Ananas verkleidet und die Hundenase mit 3,5 Millionen Abonnenten vorne hat. Doch auch „Pumpkin the Raccoon“ ist ein echter Insta-Star, dem sogar It-Girl Paris Hilton oder auch Schauspielerin Chloe Grace Moretz folgen. Der lustige Waschbär hat 1,5 Millionen Follower und wurde durch seine Besitzer von den Bahamas gerettet. Inzwischen führt er ein eher luxuriöses Leben für einen Waschbären - mit lecker Blaubeeren, unendlich vielen Donuts und einem eigenen Hunde-Kumpel! Toll! Übrigens: Unter den fünf erfolgreichsten Petfluencern ist auch ein deutsches Tier! Der Igel „Mr. Pokee“. Sogar Hollywood-Schauspielerin Drew Barrimore scheint ein riesiger Fan von dem stacheligen Superstar zu sein und teilte sogar jetzt einen niedlichen Schnappschuss von „Mr. Pokee“ auf ihrem Instagram-Account. Deutsche Fans des süßen Igels gibt es auch: YouTube-Zwilling Heiko Lochmann beispielsweise oder die ehemalige „Germany’s Next Topmodel“-Kandidatin Rebecca Mir. Und so kommt der kleine Racker schnell auf 746 Tausend Abonnenten. Süß! So: Kleiner Igel-Gag noch zum Schluss! Was fragt ein blinder Igel der gegen einen Kaktus rennt? - „Bist du es Mama?“ So und jetzt - husch husch - ab mit euch auf die Instagram-Seiten der Petfluencer!

 14. August 2018, 12:09 Uhr

Vergesst die Lochis oder BibisBeautyPalace, denn jetzt kommen die „Petfluencer“. Inzwischen haben nämlich auch die verschiedensten Tiere unzählige Follower auf Instagram. Während „Grumpy Cat“ ja inzwischen fast jeder kennt, präsentieren wir euch heute einen bekannten Mops, einen lustigen Waschbären und einen niedlichen Igel. Mehr gibt’s im Video.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
Er folgt ihr sogar auf Instagram!
Regina Fürst 
Regina Fürst
 28. September 2018, 17:26 Uhr

Schluss mit herzzerreißenden Pärchen-Pics und überschwänglichen Liebeserklärungen. Leute, ihr müsst jetzt ganz stark sein: Brooklyn Beckham und Schauspielerin Chloë Grace Moretz scheinen tatsächlich getrennte Wege zu gehen. Erst vor wenigen Tagen machten Bilder die Runde, welche Brooklyn Beckham und das kanadische Model Lexi Wood küssend in West Hollywood zeigen sollen. Doch obwohl Fans noch im Dunkeln tappen, ob Film-Star Chloë und der Sohn von David Beckham vor der Knutsch-Offensive bereits getrennt waren, haben sie entschieden, für wen ihr Herz schlägt: Chloë. Während sie auf Instagram vor allem aufmunternde Worte bekommt, sind es Lexi und Brooklyn, die die Wut der Community ernten. 

Itsin TV Stars

Tja, so ist das mit der Liebe: Oft bedeutet sie ein Auf und Ab! So auch bei Brooklyn Beckham und Chloe Grace Moretz. Der älteste Sohn von Fußball-Star David Beckham und die 21-jährige Schauspielerin bekannten sich 2016 das erste Mal öffentlich zueinander, kurze Zeit später trennten sie sich wieder. Der Grund soll die große Entfernung zwischen seinem Wohnort London und ihrem in Los Angeles gewesen sein. Im September 2017 gab es dann - zur Freude vieler Fans - das große Liebescomeback. Die letzte große Liebeserklärung von Chloe gab es am 4. März 2018 auf Instagram für Brooklyn - und zwar zu seinem 19. Geburtstag. Dort schrieb sie: „Hör niemals auf zu lächeln. Ich liebe dich! Happy Birthday, Brooklyn!“ Doch jetzt - knapp einen Monat später - gehen die beiden offensichtlich schon wieder getrennte Wege. Denn wie die „DailyMail“ berichtet, wurde der Beckham-Sprössling jetzt beim Knutschen mit einer hübschen Brünetten in West Hollywood erwischt. Dort soll sich der 19-jährige Cutie übrigens aufgehalten haben, weil er sich ein neues Tattoo bei Star-Tattoowierer Dr. Woo gegönnt hat. Der wiederum bestätigte die Gerüchte nun auch auf seinem Instagram-Profil. Vor wenigen Stunden postete Dr. Woo dieses Tattoo im Pin-up Design und markierte Brooklyn Beckham sogar darauf. Doch wer ist nun die mysteriöse Brünette an Brooklyns Seite? Angeblich soll es sich um das 20-jährige Model Lexi Wood handeln. Sie zog sich bereits für den Playboy aus und ist damit das genaue Gegenteil der doch eher braven und zurückhaltenden Chloe Grace Moretz. Doch was läuft da wirklich zwischen den beiden? Ein offizielles Liebes-Aus gab es bei Brooklyn Beckham und Chloe nämlich bisher nicht. Oder: Wurde der 19-Jährige etwa beim Fremdgehen erwischt? Was denkt ihr?

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 09. April 2018, 10:29 Uhr

Brooklyn Beckham und Chloë Grace Moretz verkündeten im September 2017 ihr Liebescomeback. Bereits 2016 waren die beiden für kurze Zeit ein Paar. Doch nun scheint es erneut zwischen den beiden zu kriseln. In West Hollywood wurde der 19-jährige Brooklyn jetzt knutschend mit einer anderen gesichtet. Mehr seht ihr in unserem Video.

Itsin TV Stars

Eine wilde Geburtstagssause für Chloë Grace Moretz! Die Hollywood-Schauspielerin feierte ihren 21. Geburtstag! Ein schöner Anlass, um gemeinsam mit ihren Liebsten in der Szenekneipe „Beauty & Essex“ in LA zu feiern. Darunter ist natürlich auch ihr Freund, der 18 Jahre alte Brooklyn Beckham. Auch der älteste Beckham-Spross ließ es sich nicht nehmen, ein zuckersüßes Insta-Couple-Foto mit den Worten: „Special Night“ zu posten. Ja, das war es auch für den „Kick-Ass“-Star. „Letzte Nacht hatte ich die schönste Zeit, meinen 21. Geburtstag mit den schönsten Menschen zu feiern.“, bedankte sie sich. Ein seltsamer Fun-Fact ist, dass Chloë erst am 10. Februar Geburtstag hat. Naja! Die Vorfreude war vermutlich so groß, dass einfach schon früher gefeiert wurde!?! Ihr boyfriend, der Nachwuchsfotograf, muss allerdings noch über zwei Jahre warten bis er seine amerikanische Volljährigkeit zelebrieren darf. Am 4. März kann Brooklyn aber immerhin schon mal seinen 19. Geburtstag feiern und der wird dann vermutlich auch so ausgiebig gefeiert, wie der von Chloë. Ob das wohl die einzige Party der noch 20-Jährigen war? Wir halten euch auf dem Laufenden!

 05. Februar 2018, 11:57 Uhr

Der "Kick Ass"-Star Chloë Grace Moretz feierte ihren 21. Geburtstag in einer Szenekneipe in LA. Mit ihren Freunden und ihrem Liebsten, Brooklyn Beckham, genoss sie ihren Abend und postete viele Eindrücke in ihren Insta-Storys. Wie süß, der älteste Beckham-Spross ihr gratulierte, und weitere Fotos von der Party, bekommt ihr hier zu sehen!

Itsin TV Stars

Verdächtig, verdächtig, ihr beiden! Brooklyn Beckham und Chloë Grace Moretz heizen die Verlobungsgerüchte weiter an! Nach den letzten Andeutungen, postete Brooklyn vor wenigen Tagen ein Foto, welches ihn entspannt mit einem Glas vor einem Kaminfeuer zeigt. Aber: Das Bild an sich ist gar nicht das Ungewöhnliche. Wirft man aber einen Blick in die Beschreibung, fällt ein Rechtschreibfehler ins Auge. „Marry Christmas“? Sollte es nicht eigentlich „Merry Christmas“, also mit „e“ heißen? So wie Brooklyn es geschrieben hat, bedeutet „marry“ natürlich „heiraten“. Das ist auch den Fans nicht verborgen geblieben. Ob dem Sohn von Kicker-Legende David Beckham der Trubel wohl zu viel wurde? Inzwischen hat er das Foto nämlich gelöscht und neu hochgeladen – dieses Mal in der richtigen Schreibweise. Aber auch das ist seinen Followern natürlich aufgefallen. „Hast du es gelöscht und noch einmal gepostet, weil beim Anderen „Marry Christmas“ stand?, schreibt einer. Ein anderer kommentiert „Du bist nicht gewieft. Ich habe „marry“ gesehen“. Wie schon gesagt: verächtig, verdächtig, ihr beiden! Wir hoffen natürlich weiter auf süße Verlobungs-News. Ein schönes Weihnachtsgeschenk an die Fans wäre es allemal gewesen.

 27. Dezember 2017, 12:13 Uhr

Brooklyn Beckham und Freundin Chloë Grace Moretz lassen ihre Fans weiter im Dunkeln tappen: Sind die beiden nun verlobt, oder nicht? Ein neues Foto von Brooklyn könnte jetzt Klarheit schaffen. Warum genau, das verraten wir euch im Video.

Itsin TV Stars