Chris Brown
Chris Brown

Nach sexy Insta-Bild: Chris Brown kommentiert Pic von Ex Rihanna

Chris Brown kann es einfach nicht lassen! Nachdem seine Ex-Freundin Rihanna via Instagram mal wieder ein ziemlich heißes Bild von sich postete, konnte sich der 30-Jährige einen Kommentar nicht verkneifen. „Ich wäre gerne diese Lampe“, schrieb Chris zu dem Pic und erntetet dafür selbstverständlich reichlich Kritik von Riris Fans. Mit Antworten wie „Lass sie in Ruhe, du Widerling“ oder „Du bist auf alle Arten ekelhaft“ sollte nun wohl jedem klar geworden sein, dass die meisten Instagram-Follower der „Lemon“-Interpretin nicht gut auf Chris Brown zu sprechen sind. Das störte ihn jedoch nicht und hielt Chris auch nicht davon ab, mit diesen Smileys gleich noch zwei weitere Kommentare zu hinterlassen. Chris wollte offensichtlich provozieren, was ihm definitiv gelungen ist. Doch es scheint auch Fans zu geben, die dem Sänger verziehen haben. So erhielt Chris Browns Spruch immerhin über 68.000 Likes. Interessant zu wissen wäre jedoch, was Rihannas aktueller Freund Hassan Jameel von den Flirt-Versuchen hält. Gefallen wird ihm das wohl sicher nicht!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 23.09.2019, 12:27 Uhr

Er scheint es einfach nicht lassen zu können! Chris Brown hat mal wieder ein sexy Insta-Pic seiner Ex Rihanna kommentiert. Dafür erntete der Musiker selbstverständlich reichlich Kritik. Erfahrt hier, was er zu sagen hatte!

Unterwäschefotos von Rihanna: Chris Brown konnte sich Kommentare offenbar nicht verkneifen

Die Sängerin machte mit einem heißen Pic auf Instagram auf ihre Unterwäschekollektion aufmerksam. Das fanden nicht nur die Fans von Rihanna sexy, auch ihr Ex-Freund Chris Brown konnte offenbar nicht an sich halten und musste sich dazu äußern. Das Bild zeigt Superstar RiRi in Dessous auf einer Satindecke, neben ihr liegt eine Lampe, die schummriges Licht verbreitet. Chris schrieb dazu: „Ich wäre gerne diese Lampe.“ Der Kommentar kam bei den Fans offenbar gar nicht gut an und sie reagierten mit Bemerkungen wie: „Lass sie in Ruhe, du Widerling“  über „Du bist auf alle Arten ekelhaft“  bis „Du bist nicht nur ein Clown, du bist der ganze Zirkus“ oder „Ich will die Lampe in dein Gesicht schmeißen“. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von badgalriri (@badgalriri) am

 

Viele Rihanna-Fans sind offensichtlich weiterhin nicht gut auf Chris Brown zu sprechen

Die beiden waren zwischen 2007 und 2009 ein Paar, die Beziehung endete jedoch nach einem heftigen Streit, bei dem Chris Brown handgreiflich wurde und Rihanna schlug. Der Musiker scheint sich aber äußerst wenig daraus zu machen, dass er für seinen Lampen-Kommentar ordentlich Ärger abbekam. Er schickte noch zwei Emojis hinterher, einen mit einem Schmunzeln und einen mit Glotzaugen, was viele offenbar noch stärker provozierte. Wenn Provokation das Ziel von Chris Brown war, hat er es erreicht. Rihanna ließ sich anscheinend nicht von dem tapsigen Flirt-Versuch aus der Reserve locken, sie reagierte jedenfalls nicht öffentlich darauf. 

★ Rihannas „Savage X Fenty“-Show war ein großes Spektakel mit vielen Stars! Wer dabei war, erfahrt ihr im unten stehenden Video! ★

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: