Neue ProSieben-Show mit Tom Neuwirth: Darum soll es in "FameMaker" von Stefan Raab gehen

Neue ProSieben-Show mit Tom Neuwirth:
Vera Dünnwald
Vera Dünnwald
 30.07.2020, 14:47 Uhr

Der 53-jährige TV-Komiker hat wieder zugeschlagen und sich ein neues Sendungskonzept ausgedacht! Worum es in seiner neuen Show "FameMaker" geht, wer die Sendung moderiert und was du sonst noch wissen musst, erfährst du hier.

Die neue Show "FameMaker" wird von Tom Neuwirth alias Conchita Wurst moderiert

Auch wenn er sie erdacht hat, soll die neue TV-Show "FameMaker" nicht von Stefan Raab selbst, sondern von dem österreichischen Star Tom Neuwirth moderiert werden. Der Name dürfte vielen vermutlich kein allzu großer Begriff sein, weil er unter dem Künstler-Pseudonym Conchita Wurst bekannt wurde. In der neuen Sendung lässt der Moderator seine Kunstfigur aber außen vor: "Bei 'FameMaker' stehe ich erstmals im deutschen Fernsehen als Tom und nicht als Conchita auf der Bühne", wird Tom Neuwirth in einer Pressemitteilung des Senders zitiert. Das Format, das auf ProSieben gezeigt wird, basiert auf einem ähnlichen Konzept wie "The Voice", allerdings mit einem entscheidenden Unterschied. Die Kandidaten sind bei "FameMaker" nicht zu hören, sondern nur zu sehen. Im Gegensatz zur Gesangs-Show bleibt das Mikro erst einmal stumm, sodass einzig und allein der Auftritt bewertet wird. Moderator Tom Neuwirth ist schon ganz begeistert von dem neuen Konzept und kann den Start kaum abwarten: "Ich freue mich darauf, die Kandidaten auf ihrem Weg zu unterstützen."  Er sei schon sehr gespannt darauf, wie sich das neue Konzept vor den Kameras entwickeln wird, sagt der 31-Jährige: "Eine starke Performance lebt von ganz unterschiedlichen Ausdrucksmitteln, nicht allein von einer guten Stimme." 

Co-Moderatorin & Jury: Diese Unterstützung bekommt Tom Neuwirth bei "FameMaker" 

Tatkräftige Unterstützung für die neue, außergewöhnliche Show bekommt Tom von Co-Moderatorin Viviane Geppert. Auch die Jury von "FameMaker" ist bereits bekannt: Comedian Luke Mockridge, Schauspieler Teddy Teclebrhan und Komikerin Carolin Kebekus werden die jeweiligen Auftritte der Kandidaten bewerten. Wann genau das neue Sendungskonzept auf ProSieben ausgestrahlt werden soll, ist noch nicht bekannt. Dass wir aber etwas Neues zu Gesicht bekommen werden, freut uns sehr und wir sind gespannt, was sich Stefan Raab ausgedacht hat. 

Das könnte dich auch interessieren: