Nächster Meilenstein für ConCrafter! – Luca hat auf YouTube doch tatsächlich die drei Millionen Abonnenten-Marke geknackt. Auf Twitter freute er sich natürlich auch auf seine typische, humorvolle Art und Weise darüber. „Wenn du siehst, dass sich 3.000.000 Menschen auf deinen Kanal verirrt haben...“, schrieb der 21-Jährige zu diesem lustigen Schnappschuss. Der Website „SocialBlade“ zufolge liegt er deutschlandweit übrigens nun auf Platz 15, was die Abonnentenanzahl angeht. Wirklich beachtlich! Zuletzt feierte er schon Erfolge mit seinem neuen Buch „Hallo, Mein Name ist Luca“, das am 14. Dezember erschienen ist, sowie seiner eigenen Pizza. Nun startet der YouTuber das Jahr 2018 also mit drei Millionen Abonnenten. Wohin es für Luca wohl noch gehen wird? Wir sind gespannt!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 15. Januar 2018, 14:24 Uhr

Ein Erfolg jagt den nächsten bei Luca: Nachdem er seine eigene Pizza veröffentlicht hat, brachte ConCrafter auch sein neues Buch heraus, womit er das Jahr 2017 auch abschloss. Nun startet das Jahr 2018 nicht minder erfolgreich, denn er knackte die Marke von drei Millionen Abonnenten auf YouTube. Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
YouTube-Eklat an Weihnachten:
Regina Fürst 
Regina Fürst
 28. September 2018, 17:06 Uhr

Leben und leben lassen. So könnte man YouTube derzeit vielleicht am besten beschreiben. Schon länger handelt ein großer Teil des Contents von Unge oder ConCrafter einfach nur von anderen YouTubern und deren Inhalten. Dass das aber auch nach hinten losgehen kann, hat Luca aka ConCrafter jetzt bewiesen. Denn ab sofort streicht sich Bianca Heinicke seine Werbeeinnahmen ein. Wie konnte das denn nur passieren? 

Itsin TV Stars
Bettgeflüster bei ConCrafter!
Regina Fürst 
Regina Fürst
 28. September 2018, 17:06 Uhr

Was ist denn da los? Luca aka ConCrafter spricht in seinem neuen Video über sein Buch "Hallo, mein Name ist Luca", welches am 14. Dezember erscheinen wird. Wirft man aber einen Blick in die Kommentare, sieht es ganz so aus, als sei die etwas andere Biographie nur das zweitinteressanteste am Clip. Warum? Im Hintergrund ist eindeutig eine Person zu erkennen – in Lucas Bett?!

Itsin TV Stars
Ab in die Musikbranche:
Janina Kötz 
Janina Kötz
 22. September 2018, 02:31 Uhr

Mit fast drei Millionen Abonnenten gehört Luca alias ConCrafter zu den erfolgreichsten Stars beim Video-Portal YouTube. Der in Bielefeld geborene 21-Jährige veröffentlicht regelmäßig Videos, die selten unter 300.000 Klicks bekommen. In diesem Jahr ließ sich der YouTube-Star bei Deutschlands wichtigstem Radiopreis, die 1Live Krone, blicken. Die wurde am Donnerstagabend in Bochum verliehen. Dort schwebte er neben Stars wie Casper, Campino von den Toten Hosen, RIN, Clueso oder auch Marteria über den pinken Teppich. Sie alle hofften an diesem Abend auf eine Auszeichnung. Doch nur die Stars mit den meisten Stimmen ihrer Fans können gewinnen, denn bereits seit Wochen können Fans online über die Preisvergabe abstimmen.

Itsin TV Stars

Am 7. Dezember ist in Bochum die 1live Krone verliehen worden. Mark Forster und Kraftklub waren mit jeweils zwei Preisen die Gewinner des Abends. Doch für wen haben die Gäste eigentlich so abgestimmt? Wir standen am pinken Teppich und haben ganz einfach mal gefragt: Für wen habt ihr so gevotet? Mark Forster hat also auch bei den anderen Stars überzeugt und gewonnen. Felix Jaehn, der zwei Mal bei den Befragten genannt wurde, ging allerdings leer aus. Doppelgewinner Kraftklub hatten am Pink Carpet allerdings gar keine Stimme. Tja, so kann’s gehen. Wir gratulieren allen Gewinnern noch einmal herzlich!

 08. Dezember 2017, 15:05 Uhr

Radiosender „1Live“ hat am 7. Dezember nach Bochum geladen und die beliebte „1Live Krone“ vergeben. Zu den Gewinnern zählte unter anderem Mark Forster, doch wie haben eigentlich die Stars für ihre Kollegen abgestimmt? Das haben wir sie am pinken Teppich gefragt und ihre Antworten gibt es hier!

Itsin TV Stars

Darauf hat die Welt gewartet – na gut, sagen wir: bestimmt der ein- oder andere. YouTube-Skandalnudel Katja Krasavice hat am 24. November ihr nicht ganz so jugendfreies Lied „Doggy“ rausgebracht. Klar, dass da darauf auch YouTuber reagiert haben. Darunter: Luca aka ConCrafter. Doch dem ist dabei leider ein klitzekleiner Fehler unterlaufen. „Wisst ihr das, wenn man früher so Freundschaftsbücher bekommen hat und dann sollte man da so die Hobbys eintragen und normalerweise war so die Standardantwort: Schwimmen, Freunde treffen, reiten, keine Ahnung was. Bei Dagi stand da dann Doggy – ich will Sex!“ Oh, oh! Ob du da nicht eigentlich Katja meintest, Luca? Dagi Bee scheint es aber mit Humor zu nehmen und schrieb auf „Twitter“: „LUCA HAHAHAHAHAH WASSS“. Und auch er selbst meldete sich nach dem Faux-Pas und antwortete: „AHHHHH. ICH WOLLTE KATJA SAGEN“. Auf diese Antwort hatte Dagi dann aber wohl nur noch diese Smileys übrig. Upsi! Aber keine Sorge, Luca! Fehler sind einfach nur menschlich. Das weißt du doch spätestens jetzt sicherlich am besten.

 28. November 2017, 16:46 Uhr

Luca aka ConCrafter dürfte unter einem seiner neuesten Videos bei „Dagi Bee“-Fans für etwas Verwirrung gesorgt haben. Warum? Er hat sich einen witzigen Versprecher geleistet und Katja Krasavice und Dagi vertauscht! Die ganze Geschichte halten wir für euch im Video bereit.

Itsin TV Stars