Cooke Maroney

jennifer lawrence, Verlobung, Brautkleid, Hochzeit, Liebe, Die Tribute von Panem, Oscar-Preisträgerin, Kunsthändler, Schauspieler, New York, Hollywood, verlobungsring
17
Artikel

Schauspielerin Jennifer Lawrence muss sich wohl wie in einem Alptraum gefühlt haben, als eine Fremde in ihr Haus in Los Angeles eingedrungen ist. Doch leider war es bittere Realität, in der sich die 29-Jährige am Sonntagabend gegen 21:15 Uhr befand. Laut TMZ spazierte eine 23-jährige Frau durch die Haustür, die nicht abgeschlossen war, doch ein Security-Beauftragter konnte die Einbrecherin abfangen. Die Polizei wurde daraufhin alarmiert und verhaftete die Dame direkt, weil sie das Grundstück der Oscarpreisträgerin unerlaubt betreten hatte. Anschließend habe der Eindringling ausgesagt, dass sie ein Fan der Schauspielerin sei und sie unbedingt treffen wollte. Das hätte sie auch fast geschafft! Ob J.Laws Ehemann Cooke Maroney zum dem Zeitpunkt des Einbruchs auch vor Ort war, ist nicht bekannt. In Zukunft wird Jennifer Lawrence hoffentlich trotz Security ihre Haustür immer gut abschließen, damit solche Überraschungen nicht mehr vorkommen.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 17.03.2020, 11:39 Uhr

Es könnte Leichtsinn oder einfach nur Pech gewesen sein! Bei Schauspielerin Jennifer Lawrence wurde am Sonntag eingebrochen, doch nicht gewaltsam! Denn die Frau, die sich später als Fan outete, spazierte einfach durch die Haustür, die nicht verschlossen war. Ihr wollt mehr über den Tathergang erfahren? Hier bekommt ihr die Details.

„it's in TV“-Stars
Dove Cameron
Dove Cameron

Nanu, ist bei Dove Cameron und Thomas Doherty etwa alles aus und vorbei? Der neueste Tweet der "Descendants"-Darstellerin wirft einige Fragen auf. Auf der Social-Media-Plattform schrieb sie: "Wenn Jennifer Lawrence mich wollen würde, würde ich öffentlich um ihre Hand anhalten." Tja, daraus wird wohl leider nichts, denn J.Law ist bereits verheiratet und gab vor wenigen Monaten ihrem Freund Cooke Maroney das Ja-Wort. Doch es ist nicht das erste Mal, dass Dove Cameron vernarrt ist in einen weiblichen Promi. Schon im Februar 2019 zeigte sich die 23-Jährige als Fan-Girl, als sie bei einer Oscar-Party nur wenige Meter entfernt von Lady Gaga stand. Kurz zuvor schrieb Dove damals auch über die "Shallow"-Interpretin auf Twitter: "Wenn Lady Gaga mir aus dem Nichts einen Antrag machen würde, ohne eine gemeinsame Vorgeschichte oder Beziehung in dem Moment, in dem wir uns zum ersten Mal begegnen, würde ich Ja sagen." Die Liste der potenziellen Ehepartnerinnen wird bei Dove Cameron also immer länger. Dennoch ist sie glücklich vergeben an ihren Traummann Thomas Doherty, der gegen die kleinen Schwärmereien seiner Freundin sicherlich nichts einzuwenden hat. Wann die beiden aber endlich vor den Traualtar treten, ist noch nicht bekannt.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 31.12.2019, 12:08 Uhr

Ist Thomas Doherty passé? Auf Twitter verkündete "Descendants"-Star Dove Cameron nun, dass sie einer ganz bestimmen Schauspielerin einen Antrag machen würde. Um welche Oscar-Gewinnerin es geht und was genau die "Mal"-Darstellerin schrieb, erfahrt ihr bei uns!

„it's in TV“-Stars
Emma Stone
Emma Stone

Emma Stone zieht nach! Nachdem ihre Hollywood-BFF Jennifer Lawrence im Oktober ihren Liebsten Cooke Maroney mitsamt prunkvoller Feier, die auch die "La La Land"-Darstellerin besuchte, heiratete, wird nun Emma selbst vor den Traualtar treten. Der 30-Jährigen wurde von ihrem Freund, dem Drehbuchautor und Regisseur Dave McCary, die Frage aller Fragen gestellt! Weil die Schauspielerin selbst nicht auf Social Media vertreten ist, postete ihr Liebster nun die frohe Verlobungs-Botschaft. Ganz klar, bei diesen strahlenden Gesichtern geht der Klunker an dem Finger der Oscar-Preisträgerin fast unter. Dabei überrascht der unscharf wirkende Ring allerdings auch, denn es handelt sich nicht um einen typischen Diamantring, sondern um einer eher antike Version, doch das Schmuckstück steht Emma ausgesprochen gut. Kennengelernt haben sich die beiden 2016, als die "The Favourite"-Darstellerin bei der Comedyshow "Saturday Night Live" auftrat, wo Dave als Autor und Regisseur tätig ist. Von Beginn an hielten die beiden ihre Beziehung strikt aus der Öffentlichkeit heraus. Eine Strategie, die wie auch bei Jennifer Lawrence und Cooke Maroney, zu funktionieren scheint. Wann die Hochzeitsglocken läuten, steht noch nicht fest. Ob Emma und Dave wohl wie schon J.Law und andere Hollywood-Stars ebenfalls eine große Feier planen oder die Hochzeit eher im kleinen Rahmen stattfindet? Wir sind gespannt!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 05.12.2019, 14:32 Uhr

Jennifer Lawrence und Emma Stone sind BFFs in Hollywood. Nachdem J.Law im Oktober 2019 in den Hafen der Ehe schipperte, will ihre Freundin Emma wohl nun bald nachlegen. Ihr Freund Dave McCary hat der Oscar-Preisträgerin einen Antrag gemacht. Erfahrt mehr Details über die Verlobung bei uns!

„it's in TV“-Stars

Es war wohl eine DER Promi-Hochzeiten des Jahres! Schauspielerin Jennifer Lawrence hat Cooke Maroney endlich zum Ehemann genommen. Schon seit Februar war das Paar verlobt und im Mai folgte bereits die entsprechende Feier. Am Wochenende fand nun endlich die große Hochzeit in Rhode Island auf einem historischen Anwesen von 1894 statt. Doch nicht nur die Location war regelrecht royal: Die Oscar-Preisträgerin und der Kunsthändler haben auch bei der Gästeliste die Crème de la Crème Hollywoods eingeladen: Unter der feierwütigen Meute waren unter anderem Sängerin Adele, Reality-TV-Darstellerin Kris Jenner, Jennifer Lawrences beste Freundin und Kollegin Emma Stone sowie Schauspielerin Cameron Diaz. Insgesamt rund 150 Gäste wurden eingeladen. Das Hochzeitskleid war laut Medienberichten von Dior. Kein Wunder, denn J.Law hat schon seit mehreren Jahren einen Werbedeal mit dem Modehaus. Auch für gutes Essen war bei der Promi-Hochzeit gesorgt: So gab es unter anderem geräucherten Schweinebauch, Rosenkohl und Süßkartoffeln als Vorspeise, Fisch sowie fünf Wochen lang eingelegtes Fleisch als Hauptgang und zum Nachtisch Brotpudding mit gesalzenem Karamell. Für den Mitternachtssnack hatte das frisch vermählte Paar einen coolen Food Truck bestellt, der Burger und Pommes im Angebot hatte. Kevin Tortorella, der Besitzer des Trucks, hatte keine Ahnung, dass er zu diesem Promi-Schaulauf Essen zubereiten würde, bis er auf dem Anwesen ankam: „Ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung, wen ich bedienen würde, ich hatte nur eine bestimmte Adresse in Rhode Island. Als ich ankam, waren beide Straßenseiten voll von Paparazzi und dann habe ich es so langsam gecheckt.“ Bis kurz vor vier sollen die Gäste hungrig gewesen sein, aber sehr nett, wie er weiter erzählte. Das klingt doch nach einer wirklich erfolgreichen Party. Obwohl alle Gäste striktes Social-Media-Verbot hatten, hoffen wir dennoch auf den ein oder anderen Blick auf die Feier.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 21.10.2019, 00:00 Uhr

Jennifer Lawrence ist endlich verheiratet. Am Wochenende gaben sich die Oscar-Preisträgerin und ihr Verlobter Cooke Maroney das Ja-Wort. Die beiden luden viele prominente Gäste ein, wie beispielsweise Emma Stone oder auch Sängerin Adele. Bis kurz vor vier am Morgen ging die Party. Erfahrt hier mehr Details zur Hochzeit der „Die Tribute von Panem“-Darstellerin.

„it's in TV“-Stars

Mit großen Schritten gehen Jennifer Lawrence und ihr Verlobter Cooke Maroney auf ihre Hochzeit zu. Und wer sich fragt, was sich ein Hollywood-Star von seinen Gästen wünscht, der bekommt jetzt eine Antwort. Auf Amazon hat die Schauspielerin nun ihre Geschenke-Liste veröffentlicht. Von ihrem Privatleben wissen die Fans eigentlich nicht so viel, doch für die Werbekooperation mit Amazon listete die 29-Jährige nicht nur ihre Hochzeitswünsche auf, sondern schrieb auch kleine Texte dazu. In der Kategorie „Gastgeber und Happy Hours“ findet man unter anderem Wein- und Champagnergläser, eine Weinkaraffe oder auch ein Cocktail-Set. Keine Frage, die „X-Men“-Darstellerin weiß, wie man feiert und lädt gerne zu sich nach Hause ein: „Ich liebe es, Leute nach Hause einzuladen. Egal, ob es mit ein paar Freunden für ein paar Drinks ist oder eine große Dinner-Party. Das sind ein paar meiner liebsten Party-Utensilien, damit meine Gäste alles bekommen, was sie brauchen.“ Auch in der Küche fühlt sich J.Law offensichtlich Zuhause, denn eine Pastamaschine, ein Schneidebrett, Messer und Co. wünscht sie sich ebenfalls. Startet sie eine etwa eine neue Karriere als Hausfrau? immerhin schrieb die Oscar-Gewinnerin: „Ich liebe es, neue Rezepte auszuprobieren, es ist so wichtig, die richtigen Werkzeuge in der Küche zu benutzen. Hier sind ein paar, die ich liebe und ich kann es kaum erwarten, sie zu benutzen. Kochen für zwei macht immer mehr Spaß.“ Wie bodenständig, oder!?

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 24.09.2019, 00:00 Uhr

Jennifer Lawrence zeigt der Welt nun mit einer Amazon-Liste, was sie sich zur Hochzeit mit Cooke Maroney wünscht. Dabei fällt auf: Sie ist ein verdammt bodenständiger Hollywood-Star, der vor allem praktische Wünsche für die Küche oder eine Dinner-Party hat. Welches Geschenk ihr der baldigen Braut machen könnt, verraten wir hier.

„it's in TV“-Stars

Hat Jennifer Lawrence etwa bereits heimlich, still und leise geheiratet? Die Schauspielerin und ihr Verlobter Cooke Maroney wurden bereits am Montag in einem Standesamt in New York gesichtet. J.Law hielt vor der Behörde ein Dokument in der Hand, das eine Heiratslizenz sein könnte. Mit dabei waren zwei Bodyguards, ein Fotograf und ein Freund des Paares. Es scheint also etwas Offizielleres als nur ein spontaner Besuch im Standesamt gewesen zu sein. Zudem wurde der Kunsthändler Cooke Maroney mit einem Ring am Finger gesichtet. Und mal ehrlich: Worauf warten die Turteltauben noch? Immerhin erzählte die 29-Jährige bereits vor ein paar Monaten, dass sie ihr Hochzeitskleid und auch die Location für die dazugehörige Feier bereits ausgewählt hat. Seit Februar ist das Paar verlobt, eine Verlobungsfeier folgte im Mai. Bereits bekannt ist ebenfalls, dass Jennifer Lawrence ihren Nachnamen zu Maroney ändern wird, ihren Fans unter dem Künstlernamen Lawrence aber erhalten bleibt. In einem Interview sagte die Oscar-Gewinnerin über ihren Liebsten: "Direkt als ich Cooke getroffen habe, wollte ich ihn heiraten. Wir wollten beide heiraten. Wir wollten uns total reinhängen und er ist mein bester Freund. Ich fühle mich geehrt, eine Maroney zu werden." Bleibt nur noch abzuwarten, ob sich Jens Traum jetzt in New York endlich erfüllt hat!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 18.09.2019, 00:00 Uhr

Jennifer Lawrence und ihr Verlobter Cooke Maroney wurden vor einem New Yorker Standesamt gesichtet. Das Paar könnte also heimlich, still und leise geheiratet haben. Alle Anzeichen sprechen dafür, dass die "X-Men"-Darstellerin bereits unter der Haube ist. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Hier gibt’s die Details!

„it's in TV“-Stars