Courteney Cox

friends, Jennifer Aniston, rachel, matthew perry, ross, phoebe, Monica, Chandler, lisa kudrow, Matt LeBlanc, David schwimmer, Serie
Courteney Cox
18
Videos
2
Artikel
28
Bilder

News zu Courteney Cox:

Wer schön sein will, muss leiden. Diese alte Weisheit bekam nun auch Jennifer Aniston zu spüren. Die Hollywood-Schönheit sorgte mit ihrem Auftritt bei den SAG Awards für einen echten Hingucker. Damit die 50-Jährige aber auch so fabelhaft aussehen konnte, musste sie eine äußerst skurrile Fahrt überstehen. Via Instagram postete der einstige "Friends"-Star nun nämlich ein Foto von sich in ihrem Kleid auf dem Weg zur Veranstaltung. Damit ihr Kleid jedoch keine Falten bekam, legte sich Aniston während der Fahrt hin. Das witzige Pic sorgte selbstverständlich für reichlich Lacher unter den Followern der Schauspielerin. Während sich ein Insta-User fragte, wie Aniston selbst in dieser Pose hübsch sein kann, bezeichnete ein anderer Fan die Hinfahrt als ein gutes Bauchmuskeltraining. Das wirklich witzige Bild war aber auch nicht der einzige Grund zur Freude für Jennifer Aniston und ihre Fans: So durfte sich die "Murder Mystery"-Darstellerin über einen SAG Award als "Beste Darstellerin in einer Fernsehserie" für "The Morning Show" freuen. Kein Wunder also, dass Freunde wie "Friends"-Co-Star Courtney Cox verdammt stolz auf sie waren.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 21.01.2020, 11:36 Uhr

Die SAG Awards waren mal wieder ein aufregendes Event mit vielen Stars auf dem roten Teppich. Auch Jennifer Aniston sah hier mal wieder hinreißend aus. Doch da steckte offenbar reichlich Arbeit dahinter: Via Instagram teilte Jen nun nämlich ein Foto von ihrer Fahrt zu den SAG Awards. Hierbei musste Jennifer Aniston leiden und im Liegen fahren. Das lustige Pic sorgte aber immerhin für reichlich Lacher auf Instagram. Erfahrt hier die Details!

„it's in TV“-Stars

Sie haben es wieder getan! Jennifer Aniston brachte Instagram erst im Oktober zur kurzzeitigen Überlastung, als sie ihr Debüt auf der Social-Media-Plattform gab und ein süßes Reunion-Pic mit ihren ehemaligen "Friends"-Co-Stars postete. Nun teilte die 50-Jährige erneut einen Schnappschuss von sich und der "Monica"-Darstellerin Courteney Cox sowie Lisa Kudrow. Die drei Schauspielerinnen sehen hier einfach nur happy aus und auch den Anhängern der "The Morning Show"-Darstellerin gefallen die beiden Pics. Auch die frühere "Phoebe"-Darstellerin Lisa Kudrow teilte mit ihren Insta-Fans Fotos von dem gemeinsamen Abend. Ob wir die drei Stars der Erfolgssitcom der 90er bald auch wieder neben Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry in ihren altbekannten Rollen sehen dürfen? Der "Hollywood Reporter" meldete im November letzten Jahres, dass derzeit wohl daran gearbeitet werde, die sechs Hauptdarsteller sowie die Macher der Show für eine besondere Reunion wieder zusammenzubringen. Wie die Zusammenführung aussehen wird und ob es vielleicht sogar eine Neuauflage der Sitcom gibt, ist nicht bekannt. Derzeit müssen wir uns also mit diesen süßen Schnappschüssen von Jennifer Aniston und Co. zufrieden geben.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 13.01.2020, 11:26 Uhr

Jennifer Aniston ist auch Jahre nach dem Ende der Sitcom "Friends" mit ihren Co-Stars befreundet. Zusammen mit Lisa Kudrow und Courteney Cox verbrachte sie nun einen schönen Abend und postete Schnappschüsse von der süßen Reunion auf Instagram. Ihr wollt mehr zum Thema erfahren? Hier haben wir die News!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Emilia Clarke
Emilia Clarke

Es ist immer wieder traurig, wenn eine Lieblingsserie oder Filmreihe endet. Ein kleiner Wermutstropfen sind dabei aber stets die coolen Reunion-Fotos der Darsteller in den sozialen Netzwerken. So freuten sich die "Game of Thrones"-Fans beispielsweise über dieses spaßige Pic einiger Stars. Unter anderem Emilia Clarke und Jason Momoa scheinen bei diesem Treffen äußerst viel Spaß gehabt zu haben. Und auch die "Friends"-Stars Jennifer Aniston, Courteney Cox, Matthew Perry, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc und David Schwimmer scheinen nach all den Jahren noch echte Freunde zu sein. Nicht nur deshalb machen sich Fans der Show auch immer wieder Hoffnungen auf ein Remake oder Spin-Off der Kultshow. Im Jahr 2015 trauerten alle "Glee"-Zuschauer um das Ende der beliebten Musical-Serie. Knapp vier Jahre später schien zumindest der Cast immerhin noch wie eine große Familie zu sein. Und auch die Trekkies durften sich über ein cooles Reunion-Bild freuen: Auf einem Selfie von LeVar Burton waren so unter anderem William Shatner und Patrick Stewart zu sehen. Die Potterheads werden mit Reunion-Pics dagegen geradezu verwöhnt: Einige der Darsteller sieht man beispielsweise bei Events immer wieder zusammen. Doch auch privat kommt es zu Wiedersehen. Vor allem den "Harry Potter"-Stars Emma Watson und Tom Felton wird dabei mehr als nur eine Freundschaft nachgesagt. Übrigens: In unserem zweiten Teil dieses Videos zeigen wir euch noch weitere coole Reunions. Also klickt euch rein!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 05.01.2020, 11:00 Uhr

Auch Jahre nachdem eine Serie zu Ende geht, sind die TV-Darsteller meistens noch gut befreundet. Über die sozialen Medien lassen die Stars ihre Fans an diesen spaßigen Wiedersehen teilhaben. Wir zeigen euch hier einige coole Reunion-Pics, unter anderem von den "Game of Thrones"- und "Harry Potter"-Stars. Die Details gibt es hier!

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Einen einzigen Beitrag auf Instagram und innerhalb kurzer Zeit über sechs Millionen Follower! Das schafft man auch nur, wenn man Jennifer Aniston heißt, oder? Die Hollywood-Schönheit hat sich nun dazu entschieden, der Social-Media-Plattform beizutreten und ihr erster Post hatte es gewaltig in sich: Die 50-Jährige lud einen Schnappschuss zusammen mit ihren „Friends“-Kollegen Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer hoch. Kürzlich trafen sich die sechs Freunde nämlich, um das 25-jährige Jubiläum seit der erstmaligen Ausstrahlung der Sitcom zu feiern. Neben dem verschwommenen Selfie, auf dem die Stars um die Wette strahlen, schrieb Jen: "Und jetzt sind wir auch Instagram-'Friends'. Hi Instagram!" Damit erregte die Schauspielerin sofort die Aufmerksamkeit zahlreicher Fans und Promis. So kommentierte unter anderem Kate Hudson: "Los geht's Mädchen!" Auch Gwyneth Paltrow äußerte sich begeistert: "Das ist riesig!" Popdiva Mariah Carey schrieb: „Willkommen auf Instagram, Jennifer! Das ist ein besonderer Moment.“ Sogar Jens Ex Justin Theroux meldete sich auf ihrem Account zu Wort und schickte ihr ein "Juchu" mit Herz-Emoji.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 16.10.2019, 11:50 Uhr

Es hat mittlerweile schon Seltenheitswert, wenn ein Promi nicht auf Instagram ist. Jennifer Aniston blieb der Plattform lange fern, meldete sich jetzt aber an. Ihr erster Beitrag: Ein Selfie einer „Friends“-Reunion! Innerhalb kurzer Zeit hatte sie Millionen Follower und unzählige Kommentare von anderen Stars wie Gwyneth Paltrow und Kate Hudson, auch ihr Ex Justin Theroux war dabei. Die Details dazu gibt’s hier!  

„it's in TV“-Stars

Kaum zu glauben, aber wahr! Es ist mittlerweile 25 Jahre her, dass die erste Folge der Sitcom "Friends" über die TV-Bildschirme flimmerte. Und anlässlich dieses Jubiläums teilten die beliebten Darsteller der Serie, Courteney Cox, Matt LeBlanc und Jennifer Aniston, nun ein Reunion-Pic auf Instagram. Zu ihrem Schnappschuss schrieb die "Monica"-Darstellerin Courteney: "Ein seltener Abend und ich habe ihn geliebt." Damit lassen die beliebten Serien-Stars natürlich die Hoffnung der Fans aufkeimen, dass es doch bald zu einem Kinofilm über die sechs Freunde in Manhattan geben könnte. Unter das Pic schrieb ein Follower der 55-jährigen Schauspielerin: "Lasst es wahr werden! Der ‚Friends‘-Film!" Ein anderer Anhänger kommentierte: "Ich vermisse David Schwimmer, Matthew Perry und Lisa Kudrow." Ob die drei Kult-Stars vielleicht doch endlich einen "Friends"-Film planen und dazu noch die drei anderen Hauptakteure mit ins Boot holen, ist allerdings fraglich. Dennoch halten sich die Gerüchte um einen Kinofilm hartnäckig. Wir freuen uns erstmal über diese süße Reunion und wer weiß, vielleicht lassen sich Courteney Cox, Jennifer Aniston und Co. doch noch eines Tages zu einem Kinofilm über die beliebte Sitcom hinreißen. Remakes und Kinoadaptionen sind im Moment schließlich in!

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 07.10.2019, 16:57 Uhr

Die "Friends"-Stars Courteney Cox, Matt LeBlanc und Jennifer Aniston haben eine Reunion gefeiert. Mit ihrem süßen Pic könnten die drei Stars der Sitcom wohl den von Fans lang erwarteten Kinofilm ankündigen. Zumindest stirbt die Hoffnung zuletzt! Erfahrt hier mehr.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Courteney Cox
Courteney Cox

Als die Beziehung von Courtney Cox und Michael Keaton in Fahrt kam, waren die Karrieren der beiden gerade im Aufschwung. Der wachsende Erfolg von Courtneys Rolle in "Friends" hatte jedoch wohl auch negativen Einfluss auf die Beziehung. Nach sechs Jahren war 1995 Schluss. Die beiden verstehen sich aber auch heute immer noch gut. Eine royale Trennung haben wir in unserer Liste ebenfalls: Dass Prinzessin Diana sich 1996 von Prinz Charles scheiden ließ, war eine DER Überraschungen dieses Jahrzehnts. Betrachtet man Lady Dis Aussagen aus der Zeit, wird einem jedoch klar, woran die Beziehung scheiterte. Sätze wie "Wir waren zu dritt in unserer Ehe" werfen kein gutes Licht auf Camila und Charles. 1997 trennten sich dann Brad Pitt und Gwyneth Paltrow, obwohl sie bereits verlobt waren. Beide hatten anschließend vor allem beruflich noch sehr viel Erfolg. Matt Damon und Minnie Driver gingen dann ab 1998 getrennte Wege - doch die Art und Weise war etwas seltsam. Obwohl es bekannt war, dass die "Good Will Hunting"-Darsteller sich daten, erklärte Damon in einem Interview, dass er Single sei. Minnie Driver bezeichnete dieses Interview im Nachhinein zurecht als "extrem unangemessen" und so war schnell Schluss. Die letzte Promi-Trennung der 90er trifft Brooke Shields und Andre Agassi im Jahre 1999. Obwohl man die Hoffnung hatte, dass die beiden ein waschechtes Traumpaar sein könnten, kam es nach zwei Jahren Ehe zur Scheidung. Dies lag wohl vor allem an Agassis exzessiven Drogenkonsum.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 07.07.2019, 00:00 Uhr

Na, erinnert ihr euch noch an die Promi-Trennungen aus eurem Geburtsjahr? Falls nicht werfen wir für euch jetzt einen Blick zurück auf die 90er Jahre. Hier erfahrt ihr alles zu den skandalösen Trennungen euer Lieblingsstars.

 

„it's in TV“-Stars