Cro

gntm, Model, Rapper, Stars, Heidi Klum, germanys next topmodel, Castingshow, Topmodel, Casting, Beauty, Lina Larissa Strahl, Trennung
Cro
10
Videos
4
Artikel
13
Bilder

Startet Alicia-Awa Beissert jetzt als YouTuberin durch? Die sympathische Sängerin landete im Finale von "Deutschland sucht den Superstar" leider nur auf dem vierten Platz. Dennoch will sie jetzt Karriere machen und kündigte via Instagram auch schon etwas Neues für ihre mehr als 300.000 Abonnenten an. Hier schrieb sie: "Ich habe mich zu Hause auf jeden Fall schon eingelebt und konnte es nicht lassen, direkt zu singen. Ich plane gerade mein erstes Video auf YouTube und bin fest davon überzeugt, dass ich eine akustische Version von meinem eigenen Song "Good Things" mache, what do you think about it." Hier fügte sie in den Tags "Shallow" und "Lady Gaga" hinzu. Klingt, als würde Alicia ein Cover des oscarprämierten Songs der US-Sängerin, zusammen mit Bradley Cooper, planen. Wir sind auf jeden Fall schon total gespannt, was Alicia-Awa Beissert uns auf YouTube präsentieren wird und freuen uns natürlich auch schon auf eine Akustik-Version ihres DSDS-Songs "Good Things".

David Maciejewski 
David Maciejewski
 02. Mai 2019, 10:38 Uhr

Alicia-Awa Beissert landete im Finale der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" auf dem vierten Platz. Trotz des verpassten Titels will sie nun eine Karriere im Musikbusiness starten. Via Instagram kündigte sie an, auf YouTube Songs zu veröffentlichen. Mehr zur DSDS-Teilnehmerin erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Alicia-Awa Beissert steht im Finale von „Deutschland sucht den Superstar“! Die sympathische Sängerin wird am 27. April mit zwei Songs im Gepäck um den Titel als neuer Superstar von Deutschland kämpfen. Nun ist auch bekannt, welche Nummern die 21-Jährige singen wird: Zunächst wird sie es mit „Girl on Fire“ von der stimmgewaltigen Alicia Keys versuchen. Ob der gleiche Vorname ein gutes Vorzeichen ist? Danach gibt es den ersten eigenen Song von ihr zu hören, der den Namen „Good Things“ trägt. Schon ab dem 26. April gibt’s die Nummer zum Kaufen und Streamen. Ähnlich sieht es auch bei ihren Final-Kontrahenten aus: Davin Herbrüggen wird „(Everything I Do) I Do It For You“ von Bryan Adams und seinen Finalsong „The River“ zum Besten geben. Joana Kesenci versucht es mit „Sweet but Psycho“ von Ava Max, gefolgt von ihrem eigenen Werk „Like a Fool“. Zu guter Letzt hätten wir noch Nick Ferretti, der „Don‘t Dream It’s Over“ von Crowded House und seinen Final-Song „Anyone Else“ dabei hat. Es ist spannend wie nie bei DSDS!

David Maciejewski 
David Maciejewski
 25. April 2019, 11:56 Uhr

Die Spannung steigt und das DSDS-Finale 2019 rückt mit großen Schritten näher. Nun stehen auch die Songs fest, die die vier Finalisten singen werden. Fan-Favoritin Alicia-Awa Beissert hat dabei nicht nur ihren eigenen Song „Good Things“ dabei, sondern versucht es mit „Girl on Fire“ von Alicia Keys. Was die anderen Finalisten auf die Bühne bringen, erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Der Brand von Notre-Dame schockte am Montagabend die ganze Welt. Mittlerweile wurden schon über 800 Millionen Euro durch Spender zum Wiederaufbau gesammelt. Darunter ist auch Disney. Der Mäusekonzern will 5 Millionen Euro für das Wahrzeichen von Paris spenden. Das erklärte jetzt auch Disney-Chef Bob Iger gegenüber „The Wrap“: „Die Walt Disney Company unterstützt ihre Freunde und Nachbarn und bietet ihnen aus vollem Herzen Unterstützung.“ Weiter führte der 68-Jährige aus: „Notre-Dame ist ein Leuchtfeuer der Hoffnung und Schönheit, das seit Jahrhunderten das Herz von Paris und die Seele Frankreichs prägt.“ Disney hat auch eine besondere Beziehung zu dem gotischen Bauwerk. Wer erinnert sich nicht gerne an den Zeichentrickfilm „Der Glöckner von Notre-Dame“ von 1996 zurück? Mit den großzügigen Spenden und dem ambitionierten Plan des französischen Präsidenten Macron soll die katholische Pilgerstätte schon in fünf Jahren wieder aufgebaut sein. Vielleicht spricht man später nicht von dem Drama um Notre-Dame, sondern vom Wunder von Notre-Dame!

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 18. April 2019, 10:39 Uhr

Der Brand in der Pariser Kirche Notre-Dame schockte die Welt. Nun hat Disney-Chef Bob Iger Spenden in Millionen-Höhe zugesichert. Der Konzern hat eine besondere Bindung zum gotischen Bauwerk. Schon der Zeichentrickklassiker „Der Glöckner von Notre-Dame“ verzauberte ein Millionen-Publikum. Mehr dazu hier!   

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Sophia Vegas ist zurück im Beauty-Wahn - und diesmal hat sie sogar ihren Freund Daniel Charlier angesteckt! Die Neu-Mama legte sich bereits unzählige Male unters Messer, musste aufgrund ihrer Schwangerschaft mit Töchterchen Amanda aber für rund zwei Jahre auf Schönheits-OPs verzichten. Doch nun konnte sie endlich einen neuen Beauty-Eingriff durchführen lassen. Dafür flog sie mit dem Vater ihrer Tochter, Daniel Charlier, extra von Kalifornien aus nach Deutschland. "Ich bin froh, dass ich wieder Spritzen bekommen kann", offenbarte Sophia happy gegenüber der "Bild". Die 31-Jährige konnte mit ihrer Freude offenbar sogar ihren Freund anstecken und ihn zu einem Eingriff überreden. Nachdem Sophia sich Botox ins Gesicht und Hyaluronsäure in Wangen und Lippen spritzen ließ, bekam ihr Daniel ein sogenanntes "Micro Needling" für ebenmäßigere Haut. Obwohl er anfangs noch skeptisch war, schien er im Nachhinein durchaus überzeugt und erklärte: "So etwas habe ich noch nie in meinem Leben gemacht. Das war zuerst komisch. Aber es sieht großartig aus!" Scheint ganz so als könne Sophia Daniel tatsächlich für ihr ungewöhnliches Hobby begeistern. Der nächste Eingriff für den frisch gebackenen Papa steht übrigens schon: Eine Zahnkorrektur soll folgen. Wir bleiben dran!

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 17. April 2019, 13:36 Uhr

Ungefähr zwei Jahre musste Sophia Vegas auf diesen Moment warten: Sie bekam nun ihre erste Schönheits-OP seit der Geburt von Tochter Amanda. Während sie sich unter anderem Botox spritzen ließ, scheint auch ihr Freund Daniel Charlier nun im Beauty-Wahn zu sein. Wozu Sophia ihn überreden konnte, erfahrt ihr hier!

 

Itsin TV Stars

In der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame in Paris ist am Montagabend ein Großbrand ausgebrochen, eine riesige Rauchsäule war zu sehen. Der Brand kurz vor Ostern könnte dabei mit Renovierungsarbeiten im Gebäude zusammenhängen, berichtete die Nachrichtenagentur AFP und beruft sich dabei auf Informationen der Pariser Feuerwehr. Auch viele Stars waren geschockt über die Vorfälle in der Stadt der Liebe und meldeten sich unter anderem mit dem Hashtag #notredrame auf Twitter und Instagram zu Wort. Sängerin Camila Cabello schrieb: "Mein Herz bricht, wenn ich das Feuer in Notre-Dame sehe. Ich werde nie vergessen, als ich das erste Mal durch Paris lief und von der Schönheit Notre-Dames hingerissen war." "Game of Thrones"-Star Maisie Williams schrieb währenddessen auf ihrem Twitter-Account: "Ich unterbreche meinen Geburtstag, um mitzuteilen, wieviel Schmerz es mir bereitet, zugucken zu müssen, wie sich das Feuer in Notre-Dame ausbreitet. Ich bin so traurig." Und auch Sängerin Ellie Goulding schien entsetzt zu sein: "So viel verloren, in so wenigen Sekunden. Ich bete (was ich nicht oft tue), dass das Feuer bald gelöscht wird. Absolut herzzerreißend!" Am Dienstagvormittag konnten die Brände an der Pariser Kathedrale endlich gelöscht werden, laut dem Innenministerium herrscht aber aktuell noch Einsturzgefahr. 360 Millionen Euro für den Wiederaufbau wurden bereits zugesagt.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 16. April 2019, 14:38 Uhr

Inzwischen ist der Großbrand in Notre-Dame gelöscht, doch die Schäden sind immens. Jetzt meldeten sich auch viele Stars zu der Katastrophe in Paris zu Wort. Die Sängerinnen Ellie Goulding und Camilo Cabello sowie "GoT"-Star Maisie Williams posteten auf Instagram und Twitter. Mehr Infos gibt es hier.

Itsin TV Stars

Während alle gespannt auf „Avengers: Endgame“ und somit den Abschluss der Infinity Saga des Marvel-Universums warten, plant Kevin Feige natürlich schon neue Filme. Schon länger wird gemunkelt, dass sich darunter auch „The Eternals“ befinden wird, für den mit Chloe Zhao wohl auch schon eine Regisseurin mit an Bord ist. Der „Hollywood Reporter“ will nun erfahren haben, welche Schauspielerin die Hauptrolle übernehmen soll. Die Rede ist von keiner Geringeren als Angelina Jolie, die sich dem Bericht zufolge bereits in ernsthaften Gesprächen befindet. Welche Rolle sie dabei übernehmen könnte, ist bislang noch unklar. Wie der „Hollywood Reporter“ weiter wissen will, wird der Film die Liebesgeschichte eines Mannes mit kosmischer Kraft und einer Frau, die zwischen den Menschen lebt, erzählen. Es wäre der erste Superhelden-Film für die 43-jährige Ex von Brad Pitt, die aber bereits Erfahrung mit der Verfilmung eines Comics machen durfte. Im Jahr 2008 sah man Angelina neben James McAvoy in „Wanted“. Bis alles in trockenen Tüchern ist, können Fans die Schauspielerin aber schon im zweiten „Maleficent“-Film bewundern, der zum Jahresende in die deutschen Kinos kommt. Wir freuen uns darauf!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 28. März 2019, 10:24 Uhr

Während bereits alle gespannt auf „Avengers: Endgame“ warten, gibt es bereits Infos zu weiteren Filmen des Marvel Cinematic Universe. Offenbar soll Angelina Jolie in dem Film „The Eternals“ eine Hauptrolle übernehmen. Weitere Details zu dieser Neuigkeit zeigen wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen