Dagi Bee lässt es sich gut gehen. Die YouTuberin und ihr Verlobter Eugen verbringen derzeit einen chilligen Urlaub in Dubai. Da gönnen sich die Turteltauben saftige Burger mit Pommes. Aber Achtung! Das Paar bekommt es mit einer Schar wilder Vögel zu tun. Am Strand von Dubai bekommt die 23-Jährige sogar Panik, als unzählige Tiere wie wild umherfliegen, wie sie in ihrer Insta-Story zeigt: Aber das Erlebnis in der Natur ist nochmal gut gegangen . Und neben all dem Luxus, den die Ausnahmestadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu bieten hat, wollen Dagi und Eugen natürlich auch ein bisschen die Wüstenlandschaft erkunden. Dafür haben sich die zwei ein passendes Gefährt gemietet. Wie die gebürtige Düsseldorferin mit ihrem Angebeteten in der Wüste herum cruist, das zeigt sie uns bestimmt in ihrer nächsten Insta-Story.

Dagi Bee: Von Vögeln attackiert!

Dagi Bee will doch eigentlich nur entspannt am Strand von Dubai chillen. Doch da muss die 23-jährige Youtuberin beinahe um ihr Leben bangen, denn eine Schar Möwen fliegt in einem Affenzahn auf sie und ihren Verlobten Eugen zu, wie sie in ihrer Insta-Story zeigt. Ob die beiden noch mal davon gekommen sind, das seht ihr in diesem Video!