Dschungelcamp-Star Daniela Büchner: Shitstorm auf Twitter nach Prüfungs-Pleite mit null Sternen

Ob sich Daniela Büchner mit ihrer Dschungelcamp-Teilnahme wirklich einen Gefallen getan hat? Die Witwe von TV-Auswanderer Jens Büchner dürfte sich in der vergangenen Episode der Reality-Show quasi leer geweint haben. IIn den letzten fünf Tagen musste die stolze Mama bereits zum fünften Mal zu einer Dschungelprüfung antreten. Doch kaum hatte die Wahl-Mallorquinerin den "Ge-ahrstuhl" von innen gesehen, sagte sie die berüchtigten Worte "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", brach die Prüfung ab und sicherte sich somit keinen einzigen Stern für sich und die anderen Camper. Fans können Danielas Tränen jedoch nicht viel abgewinnen und zeigten sich auf Twitter inzwischen genervt von ihrer angeblichen Show. "Daniela ist der Grund, wieso Menschen mit ECHTEN Panikattacken nicht ernst genommen werden", schimpfte einer. Ein anderer behauptete: "Danni nervt sogar Sonja und Daniel." Und auch dieser Nutzer schien Mitleid mit dem Team der RTL-Show zu haben: "Die arme Crew baut extra alles auf und dann bricht die Danni nach einer Minute ab." Auch mit ihren zahlreichen persönlichen Geschichten scheint Daniela bei den Zuschauern nur noch auf taube Ohren zu stoßen. Aber wer weiß? Schließlich hat das Publikum vermeintliche Drama-Queens für den Unterhaltungsfaktor auch gerne mal lange in der Sendung gehalten, oder?!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 15.01.2020, 14:09 Uhr

In der vergangenen Prüfung gingen Dschungelcamp-Star Daniela Büchner die Nerven durch: Null Sterne brachte sie zurück ins Camp, da sie mit den Worten "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" die Aufgabe vorzeitig beendete. Bei den Fans der RTL-Show wächst nach der Prüfungs-Pleite der Unmut gegen die Witwe von Jens Büchner und so kam es auf Twitter nun zu einem echten Shitstorm. Alle Details erfahrt ihr hier!

+++ Bei TVNOW.de gibt es alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu sehen.

Dschungelcamp-Pleite: In der sogenannten „Ge-Fahrstuhl“-Prüfung holte Daniela Büchner keinen Stern

Haben Fans hier ihr Dschungelcamp-Opfer gefunden? Mit der vergangenen Episode des Dschungelcamps scheint sich Daniela Büchner nicht sonderlich beliebt gemacht zu haben. Innerhalb von fünf Tagen musste sich die Witwe des TV-Auswanderers Jens Büchner bereits fünfmal in einer Dschungelprüfung beweisen. Gut geschlagen hat sie sich im sogenannten „Ge-Fahrstuhl“ allerdings nicht wirklich. Kaum schloss sich die Tür, überkam Danni offenbar die blanke Panik und so wunderte es kaum, als sie die magischen RTL-Worte „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ aussprach. Eine Entscheidung, die für sie jedoch wohl bitterböse Konsequenzen hat. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner) am

Danni Büchner leidet, Twitter eskaliert: Das werfen Dschungelcamp-Fans der TV-Auswanderin vor

Auf Twitter scheint der Unmut gegen Danni Büchner ins Unermessliche zu steigen. So ziehe sie nur eine Show ab und selbst die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich seien inzwischen genervt von der diesjährigen Dschungelcamp-Kandidatin. „Die arme Crew baut extra alles auf und dann bricht die Danni nach einer Minute ab“, sprang ein User dem RTL-Team zur Seite. Ein weiterer machte ihr wohl aufgrund des Heulkrampfes einen dramatischen Vorwurf: „Daniela ist der Grund, wieso Menschen mit ECHTEN Panikattacken nicht ernst genommen werden.“ Autsch! Auch mit dem Offenlegen privater Schicksalsschläge kann Daniela anscheinend nicht punkten. Wie lange ihre Mitcamper Claudia Norberg, Elena Miras & Co. sowie die Zuschauer dabei noch zusehen werden, bleibt abzuwarten. 

⇒ Wie viele ★★★ sie in dieser Prüfung geholt hätte? Dagi Bee verriet in ihrer Insta-Story nun, dass sie für das Format bereits angefragt wurde. Wie die YouTuberin darauf reagierte, das erfahrt ihr im unten stehenden Video! 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: