Eine Wahnsinns-Typveränderung hat unsere Ulknudel Daniela Katzenberger hinter sich. Wir zeigen euch den krassen Vorher-Nachher-Vergleich, bei denen euch bestimmt das ein oder andere Mal die Luft wegbleibt. Aufmerksam wurde man im Jahr 2009 auf Daniela, als sie in der VOX-Sendung „Auf und davon – Mein Auslandstagebuch“ in die USA begleitet wurde. Während der Reise versuchte sie vergeblich den „Playboy“-Gründer Hugh Hefner kennen zu lernen. Ein Jahr später sah man die Katze dann auch schon bei „The Dome“ als Moderatorin. Ihr damaliges Markenzeichen? Wir erinnern uns: die tätowierten Augenbrauen mitten auf der Stirn, das extreme Make-up und die wasserstoffblonden Haare. Hilfe!!! Puh…mit dem Jahr 2011 kam dann auch schon die erste optische Veränderung der Kultblondine. Seht ihr es auch? Ihre Augenbrauen sind zwar noch sehr dünn, aber sie sind wieder an die richtige Stelle gerückt. Makeup-technisch bleibt sich die Katze aber weiterhin treu – getreu dem Motte mehr ist mehr! 2015 wurden die Augenbrauen dann dicker, das Make-up dezenter und die Kleidung schlichter. Sie sieht einfach hinreißend aus während der „Mercedes Benz Fashion Week“. Einen weiteren Sprung zur Natürlichkeit beweist sie uns während ihrer Autogrammstunde ihres Buches „Eine Tussi speckt ab: Tipps, Tricks und das perfekte Katzenfutter für die Traumfigur.“ Total leger in Jeans und Bluse stellt sie sich den Fotografen. Heute hat Daniela Katzenberger überhaupt keine Probleme ihre natürliche Seite zu zeigen. Auf ihren Social-Media-Kanälen lässt sie uns nicht nur in ihr Privatleben eintauchen und nimmt sich gerne mal selbst auf die Schippe, sondern sie präsentiert sich auch ganz ohne Make-up. Ja, wirklich. Unser Fazit: Ihre blondierten Extensions trägt die 31-Jährige zwar noch immer, aber vergleicht man ihren aktuellen Stil mit ihrem Stil der ersten Tage, so können wir feststellen, süß war sie schon immer, aber ihr aktueller Look gefällt uns da schon besser. Denn wie heißt es so schön: Weniger ist tatsächlich mehr!

Daniela Katzenberger Ihre krasse Typveränderung

Ulknudel Daniela Katzenberger hat sich über die Jahre von der optischen Künstlichkeit verabschiedet und neigt zu mehr Natürlichkeit. Damals waren ihre Markenzeichen die tätowierten Augenbrauen mitten auf der Stirn, das extreme Make-up und ihre wasserstoffblonden Haare, die sie heute noch trägt. Hier könnt ihr den krassen Unterschied von damals zu heute in Bildern sehen. Klickt einfach auf diesen Beitrag.

Itsin TV Stars

Das könnte dich auch interessieren: