Daniela Katzenberger sorgt sich um sonderbare Hand in ihrem Müll

Was ein Schock für Daniela Katzenberger und ihre Instagram-Follower. Die 33-Jährige postete auf der beliebten Social-Media-Plattform nun nämlich dieses Bild von einem Müllsack, den sie gerade rausbringen wollte. Was eigentlich ganz normal klingt, sorgte bei genauerer Betrachtung fast für einen Herzinfarkt der Reality-TV-Darstellerin. Ihr Ehemann Lucas Cordalis hat nämlich kurzerhand einfach die Reste seines Halloween-Kostüms entsorgt - allen voran eine blutige Zombie-Hand. Kein Wunder also, dass Daniela sich bei diesem Anblick höllisch erschreckt hat. Da kann sich der Schlagersänger aber bestimmt schon einmal auf eine Standpauke seiner Frau gefasst machen, oder? Zum Glück gibt es in dem gemeinsamen Haushalt aber genug Möglichkeiten zur Aufmunterung. Bereits am Vorabend postete die Katze in ihrer Story beispielsweise süße Bilder und Videos von sich und ihrem Hund. Der überaus schmusebedürftige Vierbeiner bekam nach intensivem Betteln auch reichlich Streicheleinheiten. Sollte Daniela nach dem Schock am Morgen also etwas positive Energie brauchen, muss sie nur ihren kleinen Liebling zu sich rufen. Wie süß!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 04.12.2019, 15:44 Uhr

Daniela Katzenberger hat in ihrem Müll nun etwas Sonderbares entdeckt. So postete die 33-Jährige via Instagram ein Foto von einem Abfallbeutel, in dem sich eine blutige Hand befand! Was ein Schock für die Katze und ihre Follower. Doch dabei handelte es sich natürlich nicht um eine echte Hand. Was es damit wirklich auf sich hat, erfahrt ihr hier.

Schreck am Morgen! Darum hätte Lucas Cordalis seine Ehefrau Daniela Katzenberger vorwarnen müssen

Halloween ist bekanntermaßen gerade erst zu Ende gegangen, da scheint Lucas Cordalis auch schon Platz schaffen zu wollen. Dass er dabei allerdings vielleicht seine Frau hätte einweihen müssen, das scheint dem Sänger entgangen zu sein. Gut, für die normale Müllbeseitigung ist ja eigentlich kein Einverständnis der Ehefrau nötig, eine Vorwarnung wäre in diesem Fall jedoch keine schlechte Idee gewesen, wie der folgende Instagram-Post von Daniela Katzenberger beweist:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Blutverschmierte Hand im Müllbeutel: Lucas Cordalis dürfte Daniela Katzenberger eine Erklärung schulden

Neben anderen im Müllsack verstauten Sachen, wollte der Vater der kleinen Sophia offenbar „seine Halloween-Zombie-Hand“ entsorgen. Im Beutel machte die Hand allerdings nicht gerade den Anschein, als würde es sich dabei um ein Kostüm handeln. Kein Wunder also, dass die Katze zu dem Schnappschuss verkündete: „Ich denke, ich muss unsere Müllmänner seelisch und moralisch drauf vorbereiten.“ Über die mangelnde Kommunikation der Eheleute Cordalis-Katzenberger schienen sich Fans jedenfalls mächtig zu amüsieren. „Pass auf, dass die Müllmänner euch nicht das FBI auf den Hals jagen“, schrieb beispielsweise dieser Nutzer belustigt. Bleibt zu hoffen, dass auch Daniela nach dem ersten Schreck herzlich über die skurrile Situation lachen konnte! 

 

➔ So witzig Fans diese Geschichte finden – friedlich geht es unter Daniela Katzenbergers Fotos nicht immer zu! Was genau den Reality-TV-Star daran stört und warum er die Kommentar-Funktion öfter mal abstellt, das hat er kürzlich lang und breit in seinen Insta-Storys verraten. Alle Hintergründe erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: