Danny DeVito

Itsin TV Star Danny DeVito

Kinder, Jennifer Aniston, rolle, Twitter, friends, Matt LeBlanc, phoebe, lisa kudrow, Brad Pitt, Kino, Realverfilmung, Disney
9
Videos
17
Bilder
 07. Februar
Nick JonasNick Jonas

Ende diesen Jahres werden wir diese Worte wieder zu hören bekommen, wenn der Nachfolger von "Jumanji: Willkommen im Dschungel" in die Kinos kommt. Über den Plot des zweiten Teils ist leider noch nichts Neues bekannt, dafür nimmt der Cast immer mehr Form an. Neben den Hauptdarstellern aus dem Vorgänger rund um Dwayne "The Rock" Johnson wird auch Sänger Nick Jonas wieder mit am Start sein! Dies gab der frischgebackene Ehemann von Priyanka Chopra nun via Twitter bekannt: "Ratet mal, wer zurück ist! Das Jumanji-Sequel ist auf dem Weg und ich könnte nicht aufgeregter sein, Alex wieder zurück auf den großen Bildschirm zu bringen." Alex ist dabei seine Rolle aus dem 2017er "Jumanji"-Teil, die nun also ein Comeback bekommt. Neben Nick Jonas und Dwayne "The Rock" Johnson werden auch einige andere Schauspieler aus dem Vorgänger wiederkehren: Unter anderem gibt es ein Wiedersehen mit Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan. Doch auch neue Charaktere und Schauspieler werden selbstverständlich Teil des Sequels. Bestätigt wurden bereits Danny Glover und Schauspiel-Veteran Danny DeVito. Mit so vielen Spitzenschauspielern in einem Film scheint uns also ein super Sequel bevorzustehen. Wir bleiben gespannt und halten euch bis zum deutschen Kinostart am 12. Dezember auf dem Laufenden!

Was für Neuigkeiten! Via Twitter gab Nick Jonas jetzt sein baldiges Schauspiel-Comeback bekannt! Der Sänger wird nach seinem Auftritt im Vorgänger, nun auch im neuen "Jumanji"-Sequel, unter anderem neben Dwayne "The Rock" Johnson, zu sehen sein. In unserem Video erfahrt ihr alle Details zum Film.

Itsin TV Stars

Und wenn ihr denkt, "Sex and the City" und "Friends" gemeinsam ginge nicht, können wir euch versichern: Doch doch, das geht! Denn im Jahr 2000, und zwar in der siebten Folge der siebten Staffel, tauchte plötzlich die "Charlotte"-Darstellerin Kristin Davis in der Sitcom auf und spielte die Freundin von "Joey". Dieser wurde von Schauspieler Matt LeBlanc gespielt. Und auch die "Black Swan"-Schönheit Winona Ryder gab sich ein Jahr später bei "Friends" die Ehre: Sie spielte die bisexuelle Schulfreundin von "Rachel"-Darstellerin Jennifer Aniston. Nach einem eigentlich unbedeutenden Kuss in der Highschool soll sie nämlich gemerkt haben, dass sie in ihrer Ehe unglücklich ist und noch immer Gefühle für Rachel hat. Einen wirklich sehr ungewöhnlichen aber auch lustigen Gastauftritt als Stripper hatte dagegen dieser Schauspieler: Danny Devito! Als Phoebe ihren Junggesellenabschied feiert taucht er plötzlich in Polizei-Uniform auf und tanzt drauf los. Mutig, mutig, Herr Devito. Noch im selben Jahr war auch Sean Penn bei "Friends" zu sehen. Er war ganze zwei Folgen lang der Freund von "Phoebes"" Zwillingsschwester Ursula, die natürlich ebenfalls von Lisa Kudrow gespielt wurde. Und einen echten Knaller haben wir uns noch für den Schluss aufgespart: Auch Jennifer Anistons inzwischen Ex-Mann war 2001 bei den "Friends" zu Gast. Damals waren Jen und Brad Pitt aber noch verheiratet. Und jetzt kommt es noch dicker: Brad Pitts Charakter "Will" und Ross kannten sich der Story zufolge aus der Schulzeit und hatten dort früher einen "Ich-hasse-Rachel-Club". Kein Wunder, dass sich Aniston vier Jahre später, im Jahr 2005, von Brad Pitt scheiden ließ.

Von 1994 bis 2004 lief die Serie "Friends" auch bei uns im deutschen Fernsehen. Hier begeisterten Ross, Rachel & Co. ihre Zuschauer in insgesamt zehn Staffeln. In dieser Zeit gab es auch immer wieder spektakuläre Gastauftritte, beispielsweise von George Clooney oder Charlie Sheen. Das haben wir euch bereits in unserem ersten Video verraten, weitere "Friends"-Besucher gibt es jetzt im zweiten Teil.

Itsin TV Stars

Rund 78 Jahre ist es her, dass der kleine Elefant Dumbo im Kino die Zuschauer zu Tränen gerührt hat. Am 4. April 2019 ist es endlich soweit und eine Realverfilmung des Disney-Klassikers kommt in die Kinos! Nun wurde auch der erste Teaser-Trailer veröffentlicht und der verspricht einiges- neben Parallelen zum Trickfilm-Original allerdings auch Änderungen: Der kleine Dumbo hat nicht etwa die vorwitzige Maus Timothy als Weggefährten, sondern die Kinder des ehemaligen Zirkus-Stars Holt Ferrier. Weder die Kinder noch Ferrier, gespielt von Colin Farrell, waren im ursprünglichen Disney-Film anzutreffen. Die herzzerreißende Szene, in der Dumbo seine Mutter hinter Gittern wieder sieht, wird bereits im Teaser angedeutet. Vor allem der emotionale Song „Liebes Kind“, im Englischen „Baby Mine“ wurde für die Realverfilmung neu interpretiert. Schauspieler Danny DeVito wird die Rolle des aufbrausenden Zirkusdirektors verkörpern. Val Kilmer mimt einen geldgierigen Unternehmer, der, wie auch die Akrobatin Colette, gespielt von Eva Green, das große Geld in dem fliegenden Elefanten wittert. Auch diese Figuren sind neu. Zum ersten Teaser lässt sich sagen, dass er trotz einiger Änderungen im Plot schon viele bildliche Parallelen zum Original „Dumbo“ aufweist. Ob der süße Elefant auch im Remake eine Feder zum Fliegen im Rüssel halten wird und einen Hut auf den Kopf bekommt, das wissen wir noch nicht. Eines steht jedoch jetzt schon fest: Der erste Einblick macht neugierig auf mehr!

„Dumbo“ kam 1941 in die Kinos. Im April 2019 kommt die Realverfilmung des Disney-Klassikers heraus. Erste Einblicke in den Film haben wir dank des Teasers nun auch bekommen. Der Streifen wartet mit einigen Parallelen zum Zeichentrick-Original aber auch mit vielen Veränderungen auf. Werft doch mal einen Blick hier rein!

Itsin TV Stars
 04. Mai 2017
Josh GadJosh GadDanny DeVitoDanny DeVito

Wird Josh Gad zum Pinguin? In „Die Schöne und das Biest“ spielte der Schauspieler Le Fou. Nun teilte er ein Foto des Batman-Bösewichts Pinguin. Ob er damit seine Rolle im kommenden Film bekannt gibt oder sich nur dafür empfiehlt? Mehr dazu, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 05. Oktober 2016
Marcus MumfordMarcus Mumford

Matt Damon hatte eigentlich keine Lust darauf mit der Film-Crew von „Unzertrennlich“ Einen trinken zu gehen. Doch er ließ sich überreden und wird es mit Sicherheit nie bereut haben. Die Kellnerin, in die er sich sofort verliebte, wurde nur zwei Jahre später seine Ehefrau. Auch Uma Thurman und Ethan Hawke haben eine witzige Kennenlerngeschichte. Die beiden standen in New York zufällig in derselben Schlange eines Bankautomaten. Jahre später verliebten sie sich am Set von „Gattaca“ und heirateten. 2004 folgte zwar die Scheidung, doch die Story ist immer noch cool. Welche Star-Pärchen sonst noch coole erste Treffen hatten, erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 29. September 2016
George ClooneyGeorge ClooneyNoah WyleNoah Wyle

George Clooney, Julia Roberts, Brad Pitt, Bruce Willis, Ben Stiller, Charly Sheen – Die Liste ist lang bei den Gaststars der Erfolgssitcom „Friends“. Über zehn Staffeln hinweg, ließen sich immer wieder Hollywood-Größen in der Sitcom blicken. Wir verraten euch nicht nur wer alles dabei war, sondern auch, wer welche Rolle innehatte. Kramt schon mal eure DVD’s heraus für ganz besondere Episoden der Kult-Sitcom.

Itsin TV Stars