David Benioff

Game of Thrones, GoT, Staffel, Serie, HBO, macher, erfolgsserie, D.B. Weiss, offiziell, Fans, Showrunner, Sender
David Benioff
7
Videos
1
Artikel
5
Bilder

News zu David Benioff:

„Star Wars“ trifft „Game Of Thrones“: David Benioff und D. B. Weiss, die Macher der Erfolgsserie „Game Of Thrones“ reisen in eine weit, weit entfernte Galaxis. Wie nun offiziell bestätigt worden ist, schreiben und produzieren die beiden eine neue Reihe von „Star Wars“-Filmen. Diese wird sowohl abseits der „Skywalker“-Saga, als auch der zuletzt bekannt gegebenen neuen Trilogie, die von Regisseur Rian Johnson entwickelt wird, stattfinden. „David und Dan gehören zu den aktuell besten Storytellern“, verriet Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy die Beweggründe. „Wir fühlen uns geehrt, diese Chance zu erhalten, aber auch erschrocken wegen der Verantwortung. Wir freuen uns riesig, sofort anfangen zu können, sobald die finale „Game Of Thrones“-Staffel fertig ist“, lies das Duo in einem gemeinsamen Statement verlauten. Die letzte Staffel der Hit-Serie soll im Jahr 2019 erscheinen, was bedeutet, dass sich Benioff und Weiss wohl auch erst im kommenden Jahr an die Arbeiten ihrer „Star Wars“-Filme machen werden. Von einem Veröffentlichungsdatum gibt es derzeit also nicht den Hauch einer Spur, ebenso wenig wie von der Richtung, in die die beiden gehen werden. Orientiert man sich allerdings an „Game Of Thrones“, dürften wir eine brutale und vor Sex strotzende Zukunft des „Star Wars“-Universums erwarten!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 07.02.2018, 10:07 Uhr

David Benioff und D. B. Weiss sind die Macher von "Game Of Thrones", eine der erfolgreichsten Serien der letzten Jahre. Wie nun offiziell bestätigt worden ist, werden sie nach dem Ende der Serie, eine Reihe von "Star Wars"-Filmen produzieren. Alles dazu, verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Neues von "Game of Thrones":
Janina "Ninchen" Kötz
Janina "Ninchen" Kötz
 22.09.2018, 02:32 Uhr

"Game of Thrones" hat seit der Erstausstrahlung 2011 bereits einige Rekorde geknackt. Zum sechsten Mal in Folge ist die Fantasy-Serie jetzt auf Platz eins der Serien, die 2017 im Netz am häufigsten illegal heruntergeladen wurden. Zeitgleich hat "Game of Thrones"-Darsteller Liam Cunningham, der Ser Davos spielt, in einem Interview über die achte Staffel gesprochen. Und als ob das noch nicht genug wäre, wird Schauspieler Tyrion Lannister und anderen GoT-Darstellern nun auch noch ein eigenes Bier gewidmet. 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 13.03.2017, 09:47 Uhr

Ed Sheeran übernimmt eine Gastrolle in „Game Of Thrones“. Wie genau die aussehen wird, ist bislang noch unklar. Dafür scheint sich der Sänger ziemlich darauf zu freuen, auch wenn ihn wohl kein allzu schönes Schicksal ereilen dürfte. Welchem Star der Serie wir zu verdanken haben, dass Ed eine Rolle übernimmt, erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 19.07.2016, 10:17 Uhr

Fans hatten sich schon allmählich darauf eingestellt, dass die Wartezeit zur nächsten „Game of Thrones“-Staffel länger werden wird als gedacht. Nun wurde seitens des Senders „HBO“ auch bestätigt, dass es erst im Sommer weiter gehen wird mit der 7. Staffel der Erfolgsserie. Dies berichtet zumindest die „Variety“. Doch damit nicht genug – denn es werden tatsächlich nur sieben statt wie bislang immer zehn Folgen produziert. Die beiden Showrunner Benioff und Weiss hatten dies vor ein paar Wochen schon in einem Podcast angedeutet. Grund der Verzögerung sind spätere Dreharbeiten als üblich. Da der Winter in der Serie endlich eintrifft, seien die Sommermonate als Produktionszeitraum ungeeignet.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 07.07.2016, 14:52 Uhr

Eigentlich geht es jeweils im April los mit einer neuen Staffel der „HBO“-Erfolgsserie „Game of Thrones“. Doch im nächsten Jahr müssen sich die Fans wohl leider etwas länger gedulden. Grund dafür ist der Winter! Denn der wird in der Serie demonstrativ angekündigt, sodass es jetzt auch mal kalt werden dürfte in den sieben Königslanden. Wie die Showrunner Benioff und Weiss in einem Podcast erzählten, könnten sie für die nächste Staffel keinen Sonnenschein gebrauchen, weswegen die Produktion wohl in den Herbst/Winter verlegt werden soll. Normalerweise wurde bislang immer im Sommer gedreht.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 22.04.2016, 16:01 Uhr

Das Ende der Hit-Serie „Game of Thrones“ kommt näher und die Verantwortlichen dürften sich bereits Gedanken darüber machen, was danach kommt. Denn: Eine so erfolgreiche Marke wird sicher nicht einfach links liegen gelassen. Autor George R.R. Martin hat sich dahingehend gegenüber „Entertainment Weekly“ geäußert und sein Sammelwerk von „Der Heckenritter von Westeros: Das Urteil der Sieben“ vorgeschlagen. Zudem erklärte er weiter: „Es gibt Millionen von Geschichten in Westeros und noch mehr in Essos und darüberhinaus. Eine Welt voller Geschichten, die erzählt werden wollen, wenn HBO denn interessiert ist.“ Wir hoffen, dass das Interesse verdammt groß ist und wir noch viel mehr aus der Welt von „Game of Thrones“ zu sehen kriegen.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen