Debby Ryan
Debby Ryan

Debby Ryan: Kein Stress vor der Hochzeit

Debby Ryan macht sich keinen Stress. Die 26-Jährige will ihren Verlobten Josh Dun heiraten. Doch die Planung des großen Tages ist für die zukünftige Braut noch zweitrangig. In einem TV-Interview verriet der „Insatiable“-Star nun: „Ich weiß noch nicht, wie groß die Hochzeit wird, aber wir finden es noch raus. Wir sind beide Personen der Öffentlichkeit und ich finde es sehr wichtig, die Vertrautheit zu wahren, aber es gibt so viele Menschen in unserem Leben.“ Auch über den romantischen Antrag ihres Liebsten sprach Debby: „Er hat nicht groß geplant, also habe ich es nicht kommen sehen. Wir waren in Neuseeland und es war wirklich herrlich. Ich bin geschockt, wirklich geschockt. Ich meine, ich war bereit dazu und wir hatten schon darüber gesprochen (…) und dann war es soweit.“ Tja, unverhofft kommt oft. Und nachdem der kaum geplante Heiratsantrag schon so gut für das Paar funktioniert hat, wird sicherlich auch die Trauung perfekt, egal, wie viel Planung dahintersteckt. Nachdem Josh im Dezember 2018 um Debbys Hand angehalten hat, wird die Hochzeit sicherlich 2020 stattfinden. Wir sind schon ganz gespannt.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 18.10.2019, 10:49 Uhr

Während einige Bräute sich vor dem wohl schönsten Tag im Leben ziemlich viel Stress machen, sieht Schauspielerin Debby Ryan die Sache eher gelassen. Der „Insatiable“-Star und sein Verlobter Josh Dun lassen es ruhig angehen, wie Debby jetzt verriet. Die Planung ist auch noch nicht ausgereift. Für mehr Details zum Thema, seid ihr hier genau richtig!

Bereits im Dezember 2018 verkündete Josh Dun, sich mit Debby Ryan verlobt zu haben

Rückt der große Tag allmählich näher? Fast ein Jahr ist es her, seit Josh Dun auf Instagram verriet, seiner großen Liebe Debby Ryan einen Antrag gemacht zu haben. Geheiratet haben die Schauspielerin und der Musiker allerdings noch nicht. Wie es um die Planung steht, das hat die „Insatiable“-Darstellerin nun im Interview bei „LIVE with Kelly and Ryan“ verraten. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von jøsh dun (@joshuadun) am

Noch nicht durchgeplant: Debby Ryan scheint die Hochzeitsvorbereitungen ruhig angehen zu lassen

Den Ausdruck „Bridezilla“, welcher eine gestresste, nach Perfektion strebende Braut bezeichnet, hat wohl jeder schon einmal gehört. Ganz anders allerdings scheint es der „Jessie“-Star angehen zu lassen, wie er nun ausplauderte. „Ich weiß noch nicht, wie groß die Hochzeit wird, aber wir finden es noch raus. Wir sind beide Personen der Öffentlichkeit und ich finde es sehr wichtig, die Vertrautheit zu wahren, aber es gibt so viele Menschen in unserem Leben.“ Wirklich durchgeplant scheint der schönste Tag im Leben der Schauspielerin also noch nicht zu sein. Vielleicht muss sie den Antrag ihres Liebsten aber auch einfach erst einmal verarbeiten. Schließlich kam die Frage aller Fragen für Debby ziemlich überraschend: „Er hat nicht groß geplant, also habe ich es nicht kommen sehen. Wir waren in Neuseeland und es war wirklich herrlich. Ich bin geschockt, wirklich geschockt. Ich meine, ich war bereit dazu und wir hatten schon darüber gesprochen (…) und dann war es soweit.“ Wir sind schon ganz gespannt, wann das Paar endlich den Gang zum Traualtar wagen wird! 

 

✖ Eine böse Überraschung hingegen musste die 26-Jährige erst kürzlich verdauen: Ihr Instagram-Account wurde gehackt! Alle Details gibt’s im unten stehenden Video für euch! ✖

„it's in TV“-Stars
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: