Debby Ryan
Debby Ryan

Nach Staffel 2: Netflix setzt "Insatiable" mit Debby Ryan ab

Traurige News für Fans von Debby Ryan! Die Netflix-Serie "Insatiable", in der der ehemalige "Jessie"-Star zu sehen war, wurde nun abgesetzt. Ein entsprechender Bericht von "Deadline" ist von Alyssa Milano, die Teil des Casts war, auf Twitter geteilt und kommentiert worden. "Das ist leider wahr. Wir hatten den größten Spaß bei den Arbeiten an der Serie. Ich möchte den Fans danken, die uns eine Chance gegeben haben und drangeblieben sind. Staffeln 1 und 2 sind weiterhin abrufbar", schrieb die Schauspielerin. Hauptdarstellerin Debby Ryan veröffentlichte selbst keinen Tweet, teilte aber einen Post ihres Co-Stars Kimmy Shields, in dem es unter anderem heißt, dass die Serie zwar abgesetzt werden konnte, die Freude daran gearbeitet zu haben, ihnen aber nicht weggenommen werden kann. "Insatiable" handelt von Patty, die jahrelang wegen ihres Gewichts gemobbt wurde. Als sie schließlich abnimmt, schwört sie Rache gegenüber denen, die sie schlecht behandelt haben. Zu Beginn der Serie im Jahr 2017 gab es viel Gegenwind, nachdem Vorwürfe laut wurden, "Insatiable" würde Body-Shaming betreiben. Via "change.org" wurde übrigens bereits eine Petition gestartet, die eine dritte Staffel der Serie fordert. Ob diese von Erfolg gekrönt sein wird, bleibt abzuwarten

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 20.02.2020, 11:29 Uhr

Was für ein Schock für alle Fans von "Insatiable"! Wie "Deadline" berichtet, hat Netflix die Serie nach nur zwei Staffeln abgesetzt. Bestätigt wurde die Meldung von Schauspielerin Alyssa Milano via Twitter. Auch Debby Ryan scheint enttäuscht zu sein. Einige Fans haben derweil eine Petition für eine dritte Staffel ins Leben gerufen. Mehr erfahrt ihr hier!

Schlechte Nachrichten für Fans von Debby Ryan: Ihre Netflix-Serie „Insatiable” wurde abgesetzt

Zwei Staffeln lang konnten die Anhänger der einstigen „Jessie”-Schauspielerin Debby Ryan auf Netflix in der satirischen Teenie-Serie „Insatiable” sehen. Eine dritte Staffel soll es allerdings nicht mehr geben, berichtete jetzt „Deadline“, denn die Serie sei abgesetzt. Der Bericht wurde auch bereits von einem Mitglied des Casts bestätigt. Schauspielerin Alyssa Milano teilte ihn auf Twitter und kommentierte dazu: „Das ist leider wahr. Wir hatten den größten Spaß bei den Arbeiten an der Serie. Ich möchte den Fans danken, die uns eine Chance gegeben haben und drangeblieben sind. Staffel 1 und 2 sind weiterhin abrufbar.“

Debby Ryan spielte in „Insatiable” Patty, die sich an ihren Mobbern rächt

Von der Hauptdarstellerin selbst gab es kein Statement via Twitter, aber Debby Ryan teilte einen Beitrag von ihrer Kollegin Kimmy Shields. Die betonte unter anderem, dass „Insatiable” zwar abgesetzt werden konnte, dem Team aber die Freude, an dem Projekt gearbeitet zu haben, nicht mehr genommen werden könne. Die Netflix-Reihe dreht sich um Schülerin Patty, die wegen ihres Gewichts in der Highschool verhöhnt wurde. Nachdem sie stark abgenommen hat, will sie sich an ihren Mobbern rächen. Die Serie war von Anfang an umstritten. Kritiker warfen ihr vor, sie würde Fat-Shaming propagieren und befürchteten, „Insatiable” könnte Essstörungen bei jungen Mädchen fördern. Deshalb gab es schon vor Beginn der Ausstrahlung eine Petition, die sich für die Absetzung der Serie aussprach. Jetzt wurde von Fans eine weitere Petition via „change.org” ins Leben gerufen. Diesmal mit dem Ziel, dass doch noch eine dritte Staffel produziert wird. Ob das gelingt, bleibt allerdings abzuwarten.

♥ Debby Ryan ist mit dem Musiker Josh Dun verlobt. Wann die Hochzeit sein wird, steht noch nicht fest. Dwayne „The Rock” Johnson hat dennoch schon einmal abgesagt! Die ganze witzige Geschichte gibt es im unten stehenden Video. ♥

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: