Demi Lovato

Itsin TV Star Demi Lovato

Mit gut 15 Jahren hatte Demetria Devonne, kurz Demi, Lovato bereits einige Casting-Absagen einstecken müssen, als sie bei einem Vorsingen in Anwesenheit der versammelten Disney-Führungskräfte die Chance ihres Lebens erhielt. Mit einem Christina Aguilera-Song begeisterte Lovato die Unterhaltungsbosse und wurde sofort unter Vertrag genommen. Sie erhielt Rollen in „Camp Rock“ und „Sonny Munroe“ sowie einen Plattenvertrag. 2008, nur ein Jahr später, erschien das Debütalbum der 1992 geborenen Amerikanerin. Weitere Auftritte vor der Kamera und ein zweites Album folgten, bevor sich Lovato Ende 2010 wegen körperlicher und psychischer Probleme in klinische Behandlung begab und eine Karrierepause einlegte. Manche Leiden wie Essstörungen und der Zwang zu Selbstverletzungen verfolgten die Künstlerin, nach eigenen Aussagen, schon seit Kindertagen. 2011 nahm sie ihr Schaffen wieder auf, veröffentlichte bis 2013 zwei Alben und wurde Jury-Mitglied bei „The X-Factor“. Privat war sie kurz mit Joe Jonas liiert. Seit 2010 steckt sie mit Schauspielkollege Wilmer Valderrama in einer On-Off-Beziehung.

99
Videos
4
Artikel
26
Bilder
 07. Dezember
Demi LovatoDemi Lovato

2018 war ein turbulentes Jahr für Demi Lovato. Ihre Tour im Frühjahr führte sie sogar bis nach Europa und war ein voller Erfolg. Doch im August dann der Schock: Eine Drogenüberdosis hätte sie fast das Leben gekostet. Nach ihrem Aufenthalt in einer Entzugsklinik scheint sie wieder clean zu sein und kämpft sich nach und nach zurück ins Leben. Auf Instagram postete die 26-Jährige jetzt einen neuen Meilenstein, den sie dieses Jahr erreicht hat. Und der beweist ganz klar, dass ihre Fans immer noch hinter ihr stehen, denn: Eine Milliarde Mal wurden ihre Songs auf Spotify in diesem Jahr gehört! Respekt! Dazu schreibt die Sängerin begeistert: „Eine Milliarde, danke Lovatics und Spotify. Ich liebe euch alle!“ Wie sehr Demis Anhängerschaft zu ihr steht, spiegelt sich auch in den Kommentaren wieder: „Du verdienst es so sehr, Demi! Wir lieben dich und wir werden dich immer unterstützen!“ Ein anderer Fan schrieb: „Niemand verdient es mehr als du! Liebe dich, Königin!“ Das sind doch mal tolle News für die „Solo“-Sängerin nach den schwierigen Monaten und sicherlich auch eine gute Motivation, um weiter zu kämpfen!

Sängerin Demi Lovato hatte 2018 ein turbulentes Jahr: Nach ihrem Drogenabsturz findet sie gerade wieder zurück ins Leben. Ihre Fans halten jedoch weiter zu der Sängerin und so konnte sie jetzt eine Milliarde Streams auf Spotify feiern. Mehr erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars
 06. Dezember
Ariana GrandeAriana Grande

Müssen wir uns etwa Sorgen machen? Im Interview mit dem "Billboard"-Magazin gestand Ariana Grande nun, wie sehr sie die Ereignisse der letzten Monate mitgenommen haben. Neben dem Attentat während ihres Konzerts in Manchester im letzten Jahr musste die Sängerin dieses Jahr auch noch den Tod von ihrem Ex Mac Miller und die Trennung von ihrem Verlobten Pete Davidson verkraften. Während ihres Interviews mit "Billboard" soll die 25-Jährige mehrmals den Tränen nah gewesen sein. Sie erklärte außerdem, dass sie sich aktuell komplett auf die Musik fokussiert. Außerdem verbringt viel Zeit mit ihren Freunden und versucht so, die Dinge zu verarbeiten. Doch offenbar greift sie dabei auch oft zum Alkohol. "Ich glaube, ich habe noch nie so viel Alkohol konsumiert wie im letzten Monat. Ich bin Champagner. Man sagt der Mensch besteht aus 60 Prozent Wasser. Ich bin 60 Prozent "pink Veuve Clicquot"." In Aris Leben ging es gerade die letzten Monate bergauf und bergab. Einen Riesenerfolg hatte sie beispielsweise mit ihrem Song "thank you, next". Mit dem entsprechenden Video schnappte sie sich auf YouTube den Titel für das meistgeklickte Video innerhalb von 24 Stunden. Über ihre Arbeit an dem Song verriet sie, dass sie "alles raus lassen und Spaß haben" konnte. Doch das aus Spaß auch ganz schnell wieder Ernst werden kann, haben wir bereits bei Sängerin Demi Lovato gesehen, die unteranderem auch Alkoholprobleme hatte und erst kürzlich die Entzugsklinik wieder verlassen konnte. Ganz klar: Die sicherlich witzig gemeinte Aussage von Ariana Grande sollte man nicht einfach auf die leichte Schulter nehmen!

Im Interview mit dem "Billboard"-Magazin sprach Ariana Grande jetzt unter anderem auch über ihren aktuell übermäßigen Alkoholkonsum und erklärte, dass sie zu 60 Prozent aus Champagner bestehen würde. Müssen wir uns Sorgen um die "thank u, next"-Sängerin Sorgen machen? Die ganze Story gibt es im Video!

Itsin TV Stars
 29. November
Taylor SwiftTaylor Swift

Taylor Swift ist die einflussreichste Person auf Twitter im Jahr 2018! Das hat eine Analyse des Social-Intelligence-Unternehmens „Brandwatch“ ergeben. Die 28-Jährige erreichte dabei eine Wertung von 98 von 100 Punkten. Auf dem zweiten Rang liegt Sänger Liam Payne, der im vergangenen Jahr nicht einmal in der Liste auftauchte und nun auf 97 Punkte kommt. Platz drei wird geteilt, da direkt mehrere Stars 96 Punkte hatten: Bei den Herren hätten wir US-Präsident Donald Trump, der ohne Twitter wohl kaum existieren könnte, während bei den Damen sowohl Katy Perry, Reality-TV-Star Kim Kardashian und auch Sängerin Demi Lovato 96 Punkte ergattern konnten. Wir gratulieren diesen Stars zu ih-rem großen Einfluss auf Twitter, allen voran natürlich der Twitter-Queen Taylor Swift! Glückwunsch!

„Brandwatch“ hat jetzt eine Liste der einflussreichsten Stars auf Twitter veröffentlicht. Sängerin Taylor Swift ist dabei die absolute Nummer eins. Neben ihr gibt es jedoch noch weitere Stars die es in die Liste geschafft haben. Um wen es geht, verraten wir euch hier.

Itsin TV Stars