Demi Lovato

Itsin TV Star Demi Lovato

Mit gut 15 Jahren hatte Demetria Devonne, kurz Demi, Lovato bereits einige Casting-Absagen einstecken müssen, als sie bei einem Vorsingen in Anwesenheit der versammelten Disney-Führungskräfte die Chance ihres Lebens erhielt. Mit einem Christina Aguilera-Song begeisterte Lovato die Unterhaltungsbosse und wurde sofort unter Vertrag genommen. Sie erhielt Rollen in „Camp Rock“ und „Sonny Munroe“ sowie einen Plattenvertrag. 2008, nur ein Jahr später, erschien das Debütalbum der 1992 geborenen Amerikanerin. Weitere Auftritte vor der Kamera und ein zweites Album folgten, bevor sich Lovato Ende 2010 wegen körperlicher und psychischer Probleme in klinische Behandlung begab und eine Karrierepause einlegte. Manche Leiden wie Essstörungen und der Zwang zu Selbstverletzungen verfolgten die Künstlerin, nach eigenen Aussagen, schon seit Kindertagen. 2011 nahm sie ihr Schaffen wieder auf, veröffentlichte bis 2013 zwei Alben und wurde Jury-Mitglied bei „The X-Factor“. Privat war sie kurz mit Joe Jonas liiert. Seit 2010 steckt sie mit Schauspielkollege Wilmer Valderrama in einer On-Off-Beziehung.

101
Videos
4
Artikel
26
Bilder
 22. Januar
Demi LovatoDemi Lovato

Gibt es etwa bald neue Musik von Demi Lovato? Gerüchte darüber erfreuen aktuell die Fans der „Sober“-Interpretin. Über neue Songs der 26-Jährigen berichtete nämlich jetzt „Hollywood Life“ unter Berufung auf eine Quelle, die der Sängerin sehr nahe stehen soll. Und so heißt es, dass Demi sogar schon wieder im Studio gewesen sei: „Demi hat im Studio schon heimlich aufgenommen und plant bald neue Musik zu veröffentlichen. Und vielleicht veröffentlicht sie ein paar Tage vor den Grammys sogar noch eine Single.“ Wie bitte? Noch vor der „Grammy“-Verleihung am 10. Februar in Los Angeles? Das wären doch mal super Neuigkeiten für alle Fans von Demi, denn während sie 2018 einen großen Drogen-Absturz hatte und sich danach selbst in eine Entzugsklinik einwies, scheint es endlich wieder bergauf für 26-Jährige zu gehen. Darauf deutete auch schon ihre Silvester-Botschaft hin. Auf Instagram schrieb sie zum Jahresabschluss 2018: „Ich bin so dankbar für die Lektionen die ich dieses Jahr gelernt habe. Ich werde nie wieder auch nur einen Tag als selbstverständlich sehen, auch nicht die schlechten. Danke an meine Fans, Freunde, Familie und jeden, der mich in diesem Jahr unterstützt hat.“ Bleibt nur zu hoffen, dass es ihr weiterhin so gut geht und dass an den Gerüchten um neue Musik von ihr etwas dran ist!

Können Fans sich etwa Hoffnungen auf neue Musik von Demi Lovato noch im Februar 2019 machen? Wie „Hollywood Life“ berichtet, könnte es bald schon soweit sein. In unserem Video zeigen wir euch, was es mit dem Gerücht auf sich hat.

Itsin TV Stars
 07. Januar
Demi LovatoDemi Lovato

Demi Lovato ist empört! Die Sängerin ist erst seit kurzem wieder zurück aus der Ent-zugsklinik und findet ihren Weg zurück ins Leben. Schon oft hatte sie mit Drogen und Alkohol zu kämpfen und litt auch an einer Essstörung. Umso schlimmer war es für die 26-Jährige, jetzt eine Werbung auf Instagram zu sehen, in der Fatshaming eine Rolle spielte. Die Werbung eines Online-Spiels zeigte dabei zwei animierte Frauen. Unter einer steht das Wort "übergewichtig", unter der anderen das Wort "hübsch". Zu viel für die "Solo"-Sängerin! Via Insta-Story verlieh Demi ihrem Ärger Ausdruck: "Das ist absolut schädlich für alle, die leicht durch den gesellschaftlichen Druck einer Diätkultur und dem Abnehmwahn beeinflusst werden in einer Welt, die uns beibringt, unseren Wert an unserem Aussehen zu messen." Damit spricht Demi bestimmt vielen Fans aus der Seele. Weiter verlangte sie von der Social-Media-Plattform Instagram, dass die Werbung nicht mehr in ihrem Feed angezeigt wird. Und mit über 70 Millionen Abonnenten hat der ehemalige Disney-Star offenbar auch ordentlich Einfluss: Gegenüber TMZ entschuldigte sich Instagram nämlich nun für die Werbung: "Es tut uns leid. Die Werbung wurde aus Versehen bewilligt. Wir haben sie uns erneut angeschaut und aus den zukünftigen Feeds entfernt." Eine tolle Aktion von Demi und eine überraschend schnelle Reaktion der Website.

Demi Lovato ist eine einflussreiche Sängerin: Auf Instagram hat die 26-Jährige über 70 Millionen Follower. Wenn Demi also wutentbrannt ist wegen der Social-Media-Plattform, dann hat das auch Konsequenzen! Ihr wollt wissen, warum sich Instagram jetzt sogar bei der "Solo"-Interpretin entschudigte? Dann klickt doch einfach auf dieses Video.

Itsin TV Stars
 07. Dezember
Demi LovatoDemi Lovato

2018 war ein turbulentes Jahr für Demi Lovato. Ihre Tour im Frühjahr führte sie sogar bis nach Europa und war ein voller Erfolg. Doch im August dann der Schock: Eine Drogenüberdosis hätte sie fast das Leben gekostet. Nach ihrem Aufenthalt in einer Entzugsklinik scheint sie wieder clean zu sein und kämpft sich nach und nach zurück ins Leben. Auf Instagram postete die 26-Jährige jetzt einen neuen Meilenstein, den sie dieses Jahr erreicht hat. Und der beweist ganz klar, dass ihre Fans immer noch hinter ihr stehen, denn: Eine Milliarde Mal wurden ihre Songs auf Spotify in diesem Jahr gehört! Respekt! Dazu schreibt die Sängerin begeistert: „Eine Milliarde, danke Lovatics und Spotify. Ich liebe euch alle!“ Wie sehr Demis Anhängerschaft zu ihr steht, spiegelt sich auch in den Kommentaren wieder: „Du verdienst es so sehr, Demi! Wir lieben dich und wir werden dich immer unterstützen!“ Ein anderer Fan schrieb: „Niemand verdient es mehr als du! Liebe dich, Königin!“ Das sind doch mal tolle News für die „Solo“-Sängerin nach den schwierigen Monaten und sicherlich auch eine gute Motivation, um weiter zu kämpfen!

Sängerin Demi Lovato hatte 2018 ein turbulentes Jahr: Nach ihrem Drogenabsturz findet sie gerade wieder zurück ins Leben. Ihre Fans halten jedoch weiter zu der Sängerin und so konnte sie jetzt eine Milliarde Streams auf Spotify feiern. Mehr erfahrt ihr hier.

Itsin TV Stars