Prominent

Am 23. Oktober fanden die dritten alljährlichen inStyle Awards in Los Angeles statt. Und bei der glamourösen Veranstaltung wurden die Stars des Showbiz geehrt, deren Styles die roten Teppiche dieser Welt bewegen, sowie die Stylisten, Makeup Artists etc., die diese Looks überhaupt ermöglichen. Natürlich haben sich die Preisträgerinnen und Preisträger für die InStyle Awards so richtig rausgeputzt. Modelmama Heidi Klum präsentierte sich glamourös in ihrer Instastory. Schauspielerin Cate Blanchett wurde mit dem Style Icon Awards ausgezeichnet. Und natürlich durften modebewusste Stars wie Selena Gomez und Demi Lovato auch nicht fehlen. Zendaya strahlte mit Hängeohrringen und Afro. Wow, bei so viel Glamour scheinen die InStyle Awards ein erfolgreicher, aber vor allem auch wunderschöner Abend gewesen zu sein.

 24.10.2017, 00:00 Uhr

Bei den alljährlichen InStyle Awards werden die Stars ausgezeichnet, die die roten Teppiche dieser Welt bewegen. Da ließen es sich die Promis natürlich nicht nehmen, auf dem glamourösen Event im Hinblick auf ihre Outfits so richtig Gas zu geben. Nicht nur Heidi Klum und Selena Gomez waren vor Ort, sondern auch ganz viele andere Stars. Ihr wollt sehen, wer alles auf dem roten Teppich gestrahlt hat? Dann schaut hier mal rein!

„it's in TV“-Stars
Demi Lovato
Demi Lovato

Demi Lovato ist für ihre Offenheit bekannt, spricht aber trotzdem selten über ihre sexuellen Vorlieben. Anders in ihrer neuen Doku „Simply Complicated“ also übersetzt „Einfach kompliziert“, die seit dem 17. Oktober auf YouTube läuft.
Dort verriet der ehemalige Disney-Star jetzt, dass sie sowohl Männer als auch Frauen daten würde. In ihrer Dokumentation erklärt sie, dass sie generell „offen für menschliche Verbindungen“ auf Dating-Apps sei und sie sich „schon immer“ für Beziehungen zu Männern und Frauen interessiere.
In „Simply Complicated“ blickt die 25-Jährige auch auf ihre Beziehungen zu Musiker Joe Jonas und dem Schauspieler Wilmer Valderrama zurück. Über ihn sagte sie: „Ich habe noch niemanden so geliebt wie Wilmer - und ich liebe ihn immer noch. Er war mein Fels in der Brandung. Er war mein Ein und Alles.“ Kopf hoch Demi, der nächste Traummann oder - wie wir jetzt wissen - Traumfrau, kommt bestimmt ;)

 20.10.2017, 00:00 Uhr

Demi Lovato würde sowohl Männer als auch Frauen daten. Das hat sie jetzt in ihrer neuen YouTube-Dokumentation „Simply Complicated“ erklärt. Dort spricht der ehemalige Disney-Star ungewohnt offen, über sexuelle Vorlieben und die gescheiterten Ex-Beziehungen zu Musiker Joe Jonas und Schauspieler Wilmer Valderrama. Mehr erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Selena Gomez
Selena Gomez

Hach, wenn zwei Superstars seit Kindertagen befreundet sind, dann sieht das so aus wie bei Selena Gomez und Demi Lovato. Die Sängerinnen haben sich bei den Dreharbeiten zu „Barney und seine Freunde“ im Jahr 2002 kennen gelernt. Nachdem die 25-Jährigen sich in den letzten Jahren auseinandergelebt zu haben schienen, können wir uns wohl jetzt auf ein BFF-Comeback von „Delena“ freuen, denn: Unter Demis geposteten Teaser ihrer neuen Doku mit der Vidoeunterschrift „Stolz präsentieren zu dürfen #Simply Complicated. Schaut euch jetzt die komplette Dokumentation auf YouTube an“, schrieb die „Bad Liar“-Sängerin: „Sie war wunderschön! Ich freue mich für dich! Du wirst immer mutig und echt sein. Ich wünschte, mehr Leute wären wie du! Liebe dich!“ Wie süß! Klingt ganz so, als haben sich die beiden Disney-Stars so richtig lieb! Und, habt ihr auch schon Demis Doku geguckt?

 19.10.2017, 00:00 Uhr

Es gab Zeiten, da wurden Selena Gomez und Demi Lovato nur noch „Delena“ genannt. Nun scheint es, als sind die beiden ehemaligen Disney-Stars wieder BFF. Denn unter Demis Teaser zu ihrer neuen Doku „Simply Complicated“ schrieb die 25-jährige „Bad Liar“-Sängerin einen Liebes-Post an ihre ehemalige Disney-Kollegin. Was Sel Demi genau schrieb? Das erfahrt ihr in diesem Video!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Demi Lovato
Demi Lovato

Am 17. Oktober brachte Demi Lovato auf YouTube ihre Dokumentation „Demi Lovato: Simply Complicated“ heraus. Und wie es für Star-Dokus so üblich ist, plaudert die 25-Jährige natürlich auch ganz offen über Drogen, Essstörung und ihre bipolare Störung. Und jetzt festhalten, denn das wird eine Achterbahnfahrt der Gefühle, denn vor ihrem Auftritt bei „American Idol“ vor einigen Jahren war sie betrunken und musste sich auf der Fahrt noch übergeben. Im Alter von nur 17 Jahren griff die „Sorry Not Sorry“-Sängerin das erste Mal dann zu der Droge Kokain. Als eine ihrer Background-Tänzerinnen während der „Camp Rock 2“-Tour im Jahr 2010 verraten hat, dass Demi täglich aufputschende Drogen nahm, schlug der ehemalige Disney-Star sie daraufhin mitten ins Gesicht. Kurz darauf begab sie sich in eine Klinik, um ihre bipolare Störung, sowie ihre Drogenabhängigkeit zu behandeln. Puh, krasse Story, oder? Aber Demi ist mittlerweile seit über fünf Jahren clean, wie sie selbst sagt und fitter denn je! Statt zu Drogen zu greifen, powert sie sich jetzt im Fitness-Studio aus. Und eines ist ganz sicher: Demi Lovato ist eine richtige Powerfrau!

 18.10.2017, 00:00 Uhr

Sängerin Demi Lovato hat schon einiges in ihrer Karriere erlebt! Der ehemalige Disney-Star hat nun in ihrer YouTube-Dokumentation „Demi Lovato: Simply Complicated“ über ihre Abstürze mit Drogen und Alkohol, sowie über ihre bipolare Störung gesprochen. Ihr wollt Details? Dann schaut in dieses Video!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Sängerin Jennifer Lopez setzt sich mit ganzem Herzen zusammen mit ihrem Ex-Mann Marc Anthony für die Hurrikan Opfer in Puerto Rico, der Karibik und Südflorida ein. Bei dem Benefizkonzert „One Voice: Somos Live!“ am Wochenende in Los Angeles, trat die 48-Jährige sowie viele andere US-Stars wie Demi Lovato und Bruno Mars auf. Das Konzert wurde im US- Fernsehen übertragen und Zuschauer konnten, wenn sie Geld spenden wollten, mit waschechten Stars telefonieren. Denn auch Heidi Klum und Vanessa Hudgens halfen neben vielen anderen fleißig mit. Garantiert liefen die Telefone heiß bei der Spendenaktion. JLo selbst spendete bereits eine Million Dollar, also etwa 837 Tausend Euro. Wow, wir finden es super, wie sich die Stars für den guten Zweck einsetzen!

 16.10.2017, 00:00 Uhr

Sängerin Jennifer Lopez hat ihre Star-Freunde zusammengetrommelt und ein Benefiz Konzert veranstaltet, um Geld für die Opfer Hurrikans in Südflorida, Puerto Rico und der Karibik zu sammeln. Und die Riege der teilnehmenden Stars kann sich sehen lassen. Wer unter anderem alles dabei war, das erfahrt ihr in diesem Video!

„it's in TV“-Stars
Demi Lovato
Demi Lovato

Schauspielerin und Sängerin Demi Lovato hat erst im September ihr neues Album „Tell Me You Love Me“ veröffentlicht. Und bei ihrem Song „Ruin The Friendship“ munkeln die Lovatics, dass es darin um Joe Jonas geht, von dem sich die 25-Jährige angeblich mehr als nur Freundschaft erhofft. Auf YouTube hat die Sängerin nun verraten, dass sie ihren ersten Kuss tatsächlich mit dem Boyband-Star hatte. Und zwar während dem Dreh des Disney-Films „Camp Rock“ 2008. Na, ob an dem Gerücht über „Ruin The Friendship“ also echt was dran ist? Das hat der ehemalige Kinderstar leider nicht verraten. Aber Fans, aufgepasst: Am 17. Oktober erscheint die Doku „Simply Complicated“ über die Musikerin auf YouTube und darin werden wir bestimmt noch viel Neues über Demi Lovato erfahren! Wir sind gespannt!

 13.10.2017, 00:00 Uhr

Am 17. Oktober kommt Demi Lovatos neue Dokumentation „Demi Lovato: Simply Complicated“ auf YouTube heraus. Schon jetzt plaudert die Sängerin ein bisschen aus dem Nähkästchen ihrer Vergangenheit. Mit wem sie zum Beispiel ihren ersten Kuss hatte? Mit Joe Jonas! Krass, oder? Den beiden wird sowieso nachgesagt, es sei mehr zwischen ihnen als nur Freundschaft. Alle Details dazu erfahrt ihr hier!

„it's in TV“-Stars